Archiv

Anzeigeoptionen

Topinambur oder die Wunderlampe der Moderne

Als wasserlöslicher Ballaststoff ist Inulin - ein unverdauliches Polysaccharid - ein wichtiges Prebiotikum. Genau!

weiterlesen

Myopie respektive Brille gefällig

Die Behauptung ist kühn: hat das berufsbedingte, intensive Verfolgen der Börsenaktivitäten einen Einfluss auf das Augenlicht?

weiterlesen

Des Pendlers Kreuz

In einem Transportmittel des öffentlichen Verkehrs geschichtet ausschlafen, sich mit einem motorisierten Untersatz zum Arbeitsplatz stauen oder doch im Frühtau sportlich ins Geschäft «gümmele»?

weiterlesen

Auf den Spuren des grossen Fangios

Ferrari, Maserati, Lamborghini, Alfa Romeo! Wer gerät ob diesen Automarken nicht ins Schwärmen? Der motorisierte Nachwuchs Italiens fährt zumindest so, als hätte es ein derartiges Geschoss unterm Hintern.

weiterlesen

Untrügliche Zeichen

dafür, dass nun gesamtschweizerisch (sprich Downtown Zürich) die Sommerferien begonnen haben.

weiterlesen

Vontobel zittert um Investment-Star Rajiv Jain

Rajiv Jain, der hochgelobte Fondsmanager bei Vontobel Asset Management, soll gekündigt haben, heisst es in der Branche.

weiterlesen

Letzte Chance für die «Flash Boys»!

An diesem Wochenende besteht die letzte Chance, ein Exemplar von Michael Lewis' Bestseller «Flash Boys» zu gewinnen. Machen Sie mit bei der Umfrage zu den Berufsaussichten in der Finanzbranche.

weiterlesen

Kweku Adoboli gibt nicht auf

Der verurteilte Ex-Händler der UBS will vor Gericht nochmals angehört werden. Er mag kein Betrüger sein.

weiterlesen

Gewinnen Sie die «Flash Boys»!

Machen Sie mit bei der 3. Online-Umfrage zu den Berufsaussichten in der Schweizer Finanzbranche und gewinnen Sie ien Exemplar von Michael Lewis' Bestseller «Flash Boys – Revolte an der Wall Street».

weiterlesen

Zurich: Mitarbeiter werden am Montag über Entlassung informiert

Rund 800 Angestellte der Zurich Insurance Group sollen morgen Montag erfahren, ob sie weiterhin für den Versicherer tätig sein werden oder ob sie sich eine neue Stelle suchen müssen.

weiterlesen

Waren Sie aktiv dabei – oder nur passiv?

Bei der Frage, welche Daten von Schweizer Bankmitarbeitern an die US-Justiz geliefert werden, setzte sich eine mildere Ansicht durch.

weiterlesen

Oswald Grübel will Bank kaufen

Der frühere Chef der UBS und der Credit Suisse ist laut Nachrichtenagentur Bloomberg im Bieterrennen um die Depfa Bank.

weiterlesen

AEK Bank weicht nicht vom Kurs ab

Auch im 187. Geschäftsjahr konnte die Thuner Bank neue Kundengelder anziehen und ihren Bruttogewinn des Vorjahres bestätigen.

weiterlesen

Welche Bank passt zu Iouri Podladtchikov?

Der Olympiasieger will seine Goldmedaille auf einer Bank deponieren. Welche, weiss er noch nicht: Er sagt, er wolle darüber abstimmen lassen. Helfen Sie ihm dabei – und stimmen Sie mit.

weiterlesen

Blackout in der Mobile-App

Kunden der Graubündner Kantonalbank haben seit Tagen ein Blackout, wenn sie die Mobile-App benutzen wollen.

weiterlesen

Oliver Ganz: «Viele Leute haben uns einfach für verrückt gehalten»

Ein unabhängiger Vermögensverwalter müsse künftig mindestens 300 Millionen Franken an Vermögen haben, um die Gewinnschwelle zu erreichen, sagt Oliver Ganz, Mitbegründer der Entrepreneur Partners, im Interview mit finews.ch.

weiterlesen

fundinfo.tv

fundinfo.tv

Auf dieser Seite finden Sie Videos von

weiterlesen

Bellecapital ernennt CEO und erweitert das Team

Der Zürcher Vermögensverwalter Bellecapital hat einen CEO für sein US-Geschäft ernannt und baut dieses personell weiter aus.

weiterlesen

Die Mehrheit der Banking-Apps hat Lecks

Die Nutzung von Mobil-Apps für Bankgeschäfte schreitet unaufhaltsam voran. Aber das könnte gefährlicher sein, als wir meinen.

weiterlesen

Finma: Patrick Raaflaub zieht weiter

Der Rücktritt erfolge «auf eigenen Wunsch», teilt die Aufsichtsbehörde mit. Die Suche nach einem Nachfolger sei bereits eingeleitet.

weiterlesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Regulierung

Zürcher Bankenverband

Führende Vertreter der Schweizer Finanzbranche zum Thema Regulierung.

Beiträge lesen

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

FACEBOOK

SELECTION

Sie wollen verkaufen? Seien Sie arrogant!

Sie wollen verkaufen? Seien Sie arrogant!

Jahrelang kursierten an der Wall Street Legenden über ein «geheimes Regelbuch» für Sales-Leute. Jetzt ist es da.

Selection

Das müssen Investmentbanker bieten

«Cultural Fit»

Vergessen Sie Performance, Zeugnisse, Kundenbeziehungen. Eine Studie zeigt, worauf Banken beim Job-Interview wirklich Wert legen.

Selection

NEWS GANZ KURZ

Qualibroker

Der Zürcher Versicherungsbroker lagert seine IT-Dienste an die Zuger UMB Datacenter aus. Sämtliche IT-Arbeitsplätze würden künftig über virtuelle Desktops zur Verfügung gestellt, wie es weiter heisst.

Keine Börsensteuer

Die von Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf geplante Kapitalgewinnsteuer steht vor dem Aus. Wie die «NZZ am Sonntag» am Wochenende berichtete, wird diese Steuer auf privaten Börsengewinnen von allen bürgerlichen Parteien bekämpft – selbst von Widmer-Schlumpfs Partei BDP.

CFT

Compagnie Financière Tradition rechnet für 2014 mit einem «signifikant» höheren Nettoergebnis der Gruppe als im Vorjahr. Die Geschäftstätigkeit sei im 2. Halbjahr 2014 stärker gewesen als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Jamie Dimon

J.P-Morgan-Boss Jamie Dimon kassierte 2014 wie im Jahr zuvor trotz Gewinneinbussen 20 Millionen Dollar Gehalt. Die Bezahlung setzt sich aus einem Grundgehalt von 1,5 Millionen, Aktienprämien von 11,1 Millionen und einem Barbonus von 7,4 Millionen Dollar zusammen.

ZKB

Auch die Zürcher Kantonalbank (ZKB) gibt den Nationalbank-Strafzins von 0,75 Prozent an Grosskunden weiter. Negativzinsen für Kleinsparer und Kleinunternehmen seien auf dem jetzigen Stand nicht vorgesehen, so die Bank weiter. Es käme hingegen zu Anpassungen bei den Konto-Konditionen.

Nidwaldner Kantonalbank

Die Nidwaldner Kantonalbank (NKB) hat 2014 den Bruttogewinn um 7 Prozent auf 27 Millionen Franken gesteigert. Nach Abschreibungen und der Dotierung der Rückstellungen für allgemeine Bankrisiken verbleibt ein Gewinn auf Vorjahreshöhe von 14,9 Millionen Franken. Damit könne an der bisherigen Ausschüttungspolitik festgehalten werden, so die Bank. Die Dividende bleibt weiterhin bei 23,0 Prozent.

Lombard Odier

Die Genfer Privatbank gibt den Negativzins von 0,75 Prozent der Schweizerischen Nationalbank an einige ihrer Kunden weiter. Die Massnahme betrifft Bargeld-Bestände von über 100'000 Franken.

Kendris

Die in der Unternehmensberatung tätige Kendris-Gruppe hat im vergangenen Geschäftsjahr den Umsatz um 2 Prozent auf 41,3 Millionen Franken erhöht. Kendris nutze die Veränderungen innerhalb der Finanzmarktindustrie, um sich noch stärker als einer der führenden Outsourcing-Partner für Family Offices, vermögende Privatpersonen und Unternehmen zu positionieren.

BEKB

Die BEKB, Betreiberin der OTC-Börse, hat ein neues Segment namens «OTC-X Early Stage» eingeführt. Investoren soll so der Handel mit Aktien von risikoreichen Start-Up-Unternehmen und schnell wachsenden Firmen ermöglicht werden.

Credit Suisse

Die Währungsturbulenzen haben laut der Grossbank nur sehr geringen Einfluss auf das Eigenkapital gehabt. Kapital, das ausserhalb der Schweiz alloziert werde, sei in der Regel gehedgt.

weitere News