Archiv

Anzeigeoptionen

Topinambur oder die Wunderlampe der Moderne

Als wasserlöslicher Ballaststoff ist Inulin - ein unverdauliches Polysaccharid - ein wichtiges Prebiotikum. Genau!

weiterlesen

Myopie respektive Brille gefällig

Die Behauptung ist kühn: hat das berufsbedingte, intensive Verfolgen der Börsenaktivitäten einen Einfluss auf das Augenlicht?

weiterlesen

Des Pendlers Kreuz

In einem Transportmittel des öffentlichen Verkehrs geschichtet ausschlafen, sich mit einem motorisierten Untersatz zum Arbeitsplatz stauen oder doch im Frühtau sportlich ins Geschäft «gümmele»?

weiterlesen

Die 10 wichtigsten Dividendentrends

Für Anleger, die auf Dividenden setzen, hat sich das laufende Jahr erfreulich entwickelt. Die weltweit ausbezahlten Dividenden erhöhten sich zum Vorjahr um 31,4 Prozent auf 228,4 Milliarden Dollar, wie aus dem neuen Henderson Global Dividend Index

weiterlesen

Auf den Spuren des grossen Fangios

Ferrari, Maserati, Lamborghini, Alfa Romeo! Wer gerät ob diesen Automarken nicht ins Schwärmen? Der motorisierte Nachwuchs Italiens fährt zumindest so, als hätte es ein derartiges Geschoss unterm Hintern.

weiterlesen

«Auf grosse Krisen folgt immer der Goldstandard»

Hundert Jahre nach dem Ende des Goldstandards werden neue Rufe nach diesem disziplinierenden System laut. Doch wie gross ist die Chance, dass die Welt zu einem solchen Massstab zurückkehrt? Thomas Bachheimer, Präsident des Gold Standard Instituts

weiterlesen

Schwarzgeld: Als Goldbarren nach Indien?

Dass indisches Schwarzgeld auf Schweizer Konten liegt, ist eine alte Geschichte. Dass aber massive Goldtransfers nach Indien nun den indischen Geheimdienst auf den Plan gerufen haben, ist neu.

weiterlesen

SIX: Mehr als 100 Meldepflichtverletzungen

Zu spät, falsch, unvollständig oder versäumt. Auch im vergangenen Jahr nahm die Offenlegungsstelle SIX Swiss Exchange einige Sünder genauer unter die Lupe.

weiterlesen

Partners Group geht nach Texas

Die im Kanton Zug ansässige Partners Group ist mittlerweile an 18 Standorten in der Welt vertreten. Eben hat der Asset Manager seine neuste Niederlassung eröffnet.

weiterlesen

Baloise meldet überraschenden Gewinnsprung

Die Baloise Group erwartet für das erste Halbjahr 2014 einen Semestergewinn von mehr als 340 Millionen Franken und übertrifft damit das Semesterergebnis des Vorjahres um mehr als 40 Prozent.

weiterlesen

Fisch Asset Management holt «Seniors» an Bord

Die Asset-Management-Boutique Fisch Asset Management verfolgt eine ambitiöse Wachstumsstrategie und braucht dafür mehr Personal. Zwei bewährte Finanzleute stossen zum Unternehmen. Sie kommen von Swiss & Global und von Morgan Stanley.

weiterlesen

Nobelpreisträger an Asset-Management-Forum

Hochkarätige Gäste und Sprecher treten Ende August an einer Veranstaltung des Swiss Finance Institute in Lugano auf. Unter ihnen ist auch ein Nobelpreisträger.

weiterlesen

Die zehn besten Steuerparadiese

Wohin, wenn man keine oder kaum Steuern zahlen will? Es gibt einen Strauss an Möglichkeiten, aber hier werden die allerbesten Standorte genannt. Auch die Schweiz gehört dazu.

weiterlesen

Mercer: Neuer Leiter im im Bereich Investments

Die unter anderem in der Personalvorsorge-Beratung tätige Firma Mercer hat in der Schweiz einen neuen Verantwortlichen für den Anlagebereich ernannt.

weiterlesen

Britischer Gärtner verklagt Schweizer Milliardär Urs Schwarzenbach

Ärger für den Schweizer Milliardär und Grossgrundbesitzer Urs Schwarzenbach: Die Klage eines Gärtners hat den britischen Richter auf das Firmengeflecht des Devisenhändlers aufmerksam gemacht.

weiterlesen

Warum lässt sich Frankreich so abhängen?

Frankreich hat die früheren Krisen gut überstanden. Seitdem verläuft die Erholung aber schleppend. Wie kommt es, dass Frankreich sich so abhängen lässt, fragt sich Axa-Strategin Christina Böck. 

weiterlesen

Wer will die «Gurke»?

Der Swiss Re Tower, auch bekannt als Gherkin, steht seit vergangenem April unter Zwangsverwaltung. Doch offenbar scheint niemand an einem Kauf interessiert zu sein. Jetzt gibt es ein Preisschild für die Gurke.

weiterlesen

Vor 100 Jahren: Das Ende des Goldstandards

Gold liebt nichts so sehr wie Ironie. Und heute, 100 Jahre nach Beginn des Ersten Weltkrieges, besteht für London die Gefahr, endgültig seine Dominanz im Finanzbereich zu verlieren.

weiterlesen

Ernst Fehr: «Dank der UBS-Spende spielen wir in der ersten Liga»

Dank der 100-Millionen-Spende der UBS kann es das Institut für Volkwirtschaft der Uni Zürich nun mit den besten Hochschulen aufnehmen. Die Grossbank nehme keinerlei Einfluss auf akademische Belange, sagt Institutsleiter Professor Ernst

weiterlesen

Ex-UBS-CEO Luqman Arnold meldet sich, wieder einmal, zurück

Der frühere UBS-Konzernchef Luqman Arnold, der 2001 nach Differenzen mit dem damaligen Präsidenten Marcel Ospel die Bank verlassen hatte, will jetzt Unternehmer beraten.

weiterlesen

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Die Superreichen sind noch viel reicher als gedacht
  • Wenn der Kundenservice nach hinten los geht
  • Wie sicher ist das Zahlen per Fingerabdruck?
  • In dieses Schwellenland flüchten Investoren
  • Das gibt's auch: OECD rügt Steuerfahnder
  • China-Crash: Jagd auf Panikmacher
  • Märchenhochzeit in der Londoner Finanzbranche
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Zürcher Bankenverband

Führende Vertreter der Schweizer Finanzbranche zum Thema Regulierung.

Beiträge lesen

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

SELECTION

So machen Sie Headhunter auf sich aufmerksam

So machen Sie Headhunter auf sich aufmerksam

8 Tipps, um auf dem Personalmarkt Beachtung zu finden.

Selection

«Trag nie Hermes-Krawatten. Niemals.»

So umkurvt man Fettnäpfchen

Eine Tipp-Liste für Jungbanker.

Selection

NEWS GANZ KURZ

Baloise Group

Die Bâloise Luxembourg hat die Zustimmung der Versicherungsaufsicht in Luxemburg zur Übernahme der HDI-Gerling Assurances erhalten. Die am 4. August 2015 angekündigte Übernahme des luxemburgischen Nichtlebenversicherers durch die Baloise wurde am 3. September 2015 vollzogen.

SIX Financial Information

Der S&P Dow Jones Indices («S&P DJI») nutzt neu den Valordata Feed der SIX Financial Information, um die Aktivitäten auf seinen Indizes zu Monitoring- und Lizenzierungszwecken nachzuverfolgen.

Deloitte

Das Buchprüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte bringt in der Schweiz eine softwarebasierte Lösung auf den Markt, die Finanzinstitute dabei unterstützt, die Bestimmungen von Fatca, dem automatischen Informationsaustausch (AIA) sowie dem Qualified-Intermediary-Vertrag (QI) besser umzusetzen.

BCGE 1816

Der Online-Börsenhandel der Genfer Kantonalbank namens BCGE 1816 hat soeben den 5'000. Kunden begrüssen können. Die Plattform verwaltet weiteren Angaben zufolge derzeit mehr als 300 Millionen Franken.

Credit Suisse

Die Abteilung für Immobilien-Investments der Grossbank plant, für ihren Fonds Credit Suisse Real Estate Fund International im vierten Quartal eine Kapitalerhöhung durchzuführen. Der CS-Immobilienfonds investiert in Liegenschaften weltweit.

SVSP

Der Schweizerische Verband für Strukturierte Produkte (SVSP) gewinnt ein neues Mitglied: Mit ITG RGQ-hub stösst die Betreiberin einer elektronischen Plattform für den Handel mit gelisteten und OTC-Produkten zur Branchenorganisation. Das Mutterhaus ITG ist ein unabhängiger amerikanischer Broker, der bis jetzt in der Schweiz noch kein Büro unterhält.

Retail Banking

Am Nachmittag des 19. November 2015 findet die jährliche IFZ Retail Banking Konferenz in Zug statt. Auch in diesem Jahr diskutieren hochkarätige Referenten aus der Retail-Banking-Branche praxisnah über die grossen Herausforderungen im Schweizer Bankgeschäft. Eine Neuauflage erfährt auch die «IFZ Retail Banking Studie».

Partners Group

Die auf Private-Equity-Anlagen spezialisierte Zuger Partners Group hat einen Marktausblick für entsprechende Investitionen publiziert. Darin kommt das Unternehmen zum Schluss, dass die Fundamentaldaten in den globalen Märkten wieder an Bedeutung gewinnen werden.

Baloise

Die Bâloise Holding schlägt den Aktionären an der Generalversammlung 2016 vor, Ernst & Young (EY), Basel, als neue Revisionsstelle zu wählen. In Antizipation der neuen Vorschriften, die Revisionsstelle periodisch zu wechseln, wurde der Auftrag neu ausgeschrieben und vergeben.

Cembra

Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat das langfristige Gegenparteienrating der Cembra Money Bank mit «A–» und «Ausblick negativ» bestätigt. Das kurzfristige Rating bleibt ebenfalls unverändert mit «A-2». Die Ratingagentur konstatierte Fortschritte bei Cembra bei der Abkoppelung vom früheren Besitzer General Electric. Doch blieben Restrisiken.

Acrevis

Die Ostschweizer Regionalbank Acrevis hat im ersten Halbjahr 2015 einen Gewinn von 9,8 Millionen Franken erzielt, leicht höher als in der Vorjahresvergleichsperiode. Dies gelang vor allem durch ein straffes Kostenmanagement. Die Bank hatte Mehrausgaben für die Lancierung ihres neuen Private-Banking-Angebotes «Spektrum».

TawiPay

Das Westschweizer Geldtransfer-Vergleichsportal gewinnt den ersten Swiss Fintech Pitch und damit 10'000 Franken Preisgeld. Zweitplatziertes Fintech-Startup ist Crowdhouse. Das Unternehmen investiert nach Crowdfunding-Prinzipien in Schweizer Rendite-Liegenschaften.

weitere News