Personal-Karussell Januar 2013

Aktuell: Credit Suisse, Zurich, UBS, Vontobel, Oliver Wyman

  • Credit Suisse: Rami Touma, Leiter des Investmentbankings in Katar hat seinen Dienst quittiert. Er leitete die Abteilung seit 2007. Damit verliert die Schweizer Grossbank einen Kadermann, der enge Beziehungen zur Qatar Investment Authority, dem Staatsfonds von Kater und dem grössten CS-Aktionär, geführt hat.
  • Credit Suisse: Neil Harvey wurde zum Vize-Vorsitzenden des Asset Management für den Raum Asien-Pazifik ernannt. Er fungiert zudem als Co-CEO für das erweiterte China und als CEO für Hongkong.
  • Zurich Insurance Group: Daniel Fogarty, CEO der General Insurance der Zurich in Australien, wurde in den Insurance Council of Australia aufgenommen.
  • UBS: Mit Jamie Hilton und Kara Museler sind zwei Broker von Morgan Stanley zum Wealth Management Americas der Schweizer Grossbank gestossen.
  • Credit Suisse: Chris Foster hat ins Lager von J.P. Morgan in New York gewechselt. Der Finanzveteran mit über 15 Jahren Erfahrung in der Branche arbeitete zuvor für Lazard Asset Management.
  • Vontobel: Brian Brandsma und Daniel Kranson werden Co-Portfoliomanager bei Vontobel Asset Management. Brandsma wird Co-Leiter des Far East Equity Strategy Porfolios (mit Rajiv Jain); Kranson wird Mit-Leiter des European Equity Strategy Portfolio (mit Matthew Benkendorf). Sowohl Brandsma wie Kranson arbeiten seit Jahren bei Vontobel.
  • Credit Suisse: Doug Paul, der 43 Jahre im Dienste der CS gestanden hat, zuletzt als Leiter des Hedge Funds, den er aufgelegt hat, wurde vom Fund Manager Keith Anderson angeheuert.
  • Credit Suisse: Luigi de Vecchi schlüpft ab Mai bei der Citigroup in die neu erschaffene Rolle des Chairman of Contenental Europe für das institutionelle und Investmentbanking. Bei der CS diente er drei Jahre lang als Co-Leiter im Investmentbanking.
  • Sanitas: Der Stiftungsrat des Krankenversicherers wählte Nadine Balkanyi-Nordmann und Monika Walser zu neuen Stiftungsrätinnen, welche von der Generalversammlung ebenfalls zu Verwaltungsrätinnen der Sanitas Beteiligungen AG ernannt wurden.
  • Oliver Wyman: Die Managementberatungs-Firma hat hat in Zürich Daniela Peterhoff zur Partnerin ernannt. Sie arbeitet seit 2007 für Oliver Wyman und berät vorrangig Börsen, Clearinghäuser, Wertpapierabwickler, Regulatoren und Banken in Europa.
  • UBS: Hussein Hasan wurde von J.P. Morgan als globaler Leiter des Islamic Banking angeheuert. Zuvor besetzte er denselben Posten bei der UBS.
  • Credit Suissse: Bunt Ghosh, Leiter Emerging Markets Strategy im Asset Management der Schweizer Grossbank hat die Credit Suisse verlassen.
  • UBS: Alastair Ryan, der in London als Co-Chef des European Banking Research arbeitete, hat die UBS verlassen. Seine neue Funktion wurde nicht bekannt.
  • Credit Suisse: Roland Schaller ist zum neuen Leiter KMU-Geschäft Region Mittelland ernannt worden. Er übernimmt diese Funktion per 1. Februar 2013 und tritt die Nachfolge von Urs. P. Gauch an, der per 1. Januar 2013 die Leitung des KMU-Geschäfts Schweiz übernommen hat. 
  • Credit Suisse: Neil Harvey wurde zum CEO der Niederlassung der Schweizer Grossbank in Hongkong ernannt. Zudem fungiert er neben Liping Zhang als Co-CEO für die Region Greater China.
  • Eastern Property Holdings: Terry Olin verlässt den Verwaltungsrat des auf Russland fokussierten Immobilieninvestors per 31. Januar 2013. Das Gremium wird in Zukunft nur noch aus vier Mitgliedern bestehen.
  • Profond: Martin Baltiswiler ist neuer Geschäftsführer. Er ersetzt Christoph Strohm, der sich – so die Mitteilung – künftig «auf Führungsaufgaben innerhalb der B+B Vorsorge AG konzentrieren» will. Martin Baltiswiler kommt auch von B+B Vorsorge, wo er als Leiter Vertrieb arbeitete.
  • Credit Suisse holt sich von Barclays Steve Alridge als Chef für elektronischen Devisenhandel nach London. Sein Vorgänger Jonathan Wykes ist mittlerweile bei der Bank of America.
  • Kendris: Tantiana Hilton, Daniel Schmid und Antonia Spuhler wurden per Anfang Geschäftsjahr 2012/2013 zu Partnern ernannt. Weiter verstärkt das Beratungsunternehmen seine Präsenz in der Romandie durch die Steuerexperten Roland Etienne und Giuseppe Sottile, welche als Partner zu Kendris gestossen sind.
  • UBS: Ein Team von vier Brokern hat von Morgan Stanley zum Wealth Management Americas der UBS gewechselt. James Schwarz, Donald Rosenthal, Rachel Schwarz und Susan Fanburg erwirtschafteten zusammen jährlich Gebühren in der Höhe von 2,8 Millionen Dollar.
  • Credit Suisse: Claudio de Sanctis arbeitet ab 1. April 2013 im Private Banking der Credit Suisse, und zwar als Market Head Southeast Asia im Range eines Managing Director. De Sanctis kommt von UBS Wealth Management, wo er als Market Head Iberien und Nordeuropa tätig war.
  • Swica:Gründer Hans-Ueli Regius steigt aus. Bis 2011 war er CEO der Krankenkasse, jetzt ist er Verwaltungsrats-Delegierter, aber auf die Generalversammlung vom Juni 2013 hat Regius seinen Rücktritt erklärt. Der 57-Jährige will sich neu orientieren.
  • UBS: Ralph Marra verlässt das Wealth Management Americas der Grossbank und wechselt zu Morgan Stanley. Bei der UBS verwaltete Marra Kundengelder in der Höhe von 150 Millionen Dollar und generierte jährlich 2,1 Millionen Dollar an Gebühren.
  • Carmignac Gestion: Anne Bellavoine verstärkt ab sofort das Team von Carmignac Gestion als Marketingleiterin. Sie verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Finanzsektor und war 17 Jahre für die Société Générale tätig. Die 51-jährige Bellavoine wird ein Team von 20 Mitarbeitern leiten. Sie berichtet an Eric Le Coz, dem stellvertretenden Geschäftsfüher der französischen Fondsgesellschaft.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Gegen die romantische Verblödung
  • Deutsche Bank im Visier Chinas
  • Die nächste Blase platzt im Bong
  • Nacktfotos für einen Kredit
  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

SELECTION

Selection

Das sind die grössten Family Offices

Ein Ranking zeigt, wem superreiche Familien ihr Geld anvertrauen.

Selection

Selection

Warum Warren Buffett Gold hasst

Der Ausnahme-Investor liest den Goldanlegern die Leviten.

Selection