Personal-Karussell April 2012

  • Zurich Insurance Group: Shane Doyle tritt als CEO der General Insurance in Australien zurück. Er wird seinen Posten noch bis zum 30. September behalten. Bis dahin sucht die Versicherung nach einem Nachfolger. Doyle wechselt zu der britischen Dual Group, wo er stellvertretender CEO wird.
  • UBS: Edward Cook, der Leiter des europäischen Aktien-Syndikats bei der Schweizer Grossbank, wechselt zu BlackRock. Dort stösst er zu deren neuen Capital Markets Team und hat an Rob Leach zu rapportieren.
  • CS: Steven Latimer wurde von Jefferies angeheuert um das neu errichte kanadische Investmentbanking zu leiten. Zudem wird er bei seinem neuen Arbeitgeber für die Abteilung natürliche Ressourcen und Bergbau im Investmentbanking von Jefferies verantwortlich.
  • BNY Mellon: Peter Paul Pardi ist zum Global Head für das Investment-Management-Business ernannt worden. Pardi hat mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungs- und Asset Management-Bereich und arbeitete zuvor bei Arcapita, PIMCO, Lehman Brothers Investment Management und Barclays Global Investors.
  • UBS: Mit Simon Leopold wurde ein Immobilien-Spezialist von Keefe, Bruyette and Woods angeheuert. Dort leitete er das Real Estate Investmentbanking. Leopold wurde als Managing Director zur Real Esate, Leisure and Lodging Group der Schweizer Grossbank in New York geholt.
  • Zurich Insurance Group: Alexander Schneider wird neuer Vorstand des Ressorts Banken/Partner bei der Zurich Deutschland. Der 53-Jährige kommt von der Deutschen Bank, wo er zuletzt als Vorsitzender der Geschäftsleitung der Region Frankfurt/Hessen-Ost fungierte. Als Vorstand des Ressorts Banken/Partner soll Schneider bei der Zurich die Geschäftsbeziehung zur Deutschen Bank stärken.
  • UBS: Ein Beraterteam bestehend aus Dmitry Farbman, Leo Khorolinsky und Paul Stepankovskiy stösst von Wells Fargo Advisors zur UBS. Das Dreierteam ist seit über fünfzehn Jahren in der Branche aktiv und kommt ursprünglich von Merrill Lynch.
  • Julius Bär: Fouad Batshon, der bisher im Sold der HSBC Private Bank stand, hat in Genf ans Nahost-Desk der Zürcher Traditionsbank gewechselt.
  • Zurich Insurance Group: Nach nur einem Jahr als Head of Platform Distribution verlässt Jaki Platt die Schweizer Versicherung. Er soll aus persönlichen Gründen gegangen sein.
  • UBS: Thimothy Milton, ehemaliger Experte für notleidende Kredite bei Goldman Sachs, hat seine Tätigkeit bei der Schweizer Grossbank in New York aufgenommen. Er hat an Jeff Teach, den globalen Chef für notleidende Kredite, zu rapportieren.
  • UBS: Scott Molin stösst zur Aktien-Abteilung der UBS Americas. Er kommt von Goldman Sachs, wo er als Co-Leiter der Cross-Assets-Sales-Group an Hedge Funds fungierte.
  • UBS: Erhren Stenzler, Co-Leiter der amerikanischen M&A-Abteilung folgt dem Leiter des US-Investment-Banking, Aryeh Bourkoff, und verlässt die Schweizer Grossbank. Die beiden sollen über Angebote von zwei anderen Banken verfügen, spielen aber auch mit der Option, sich selbstständig zu machen.
  • UBS: Nach über zwei Jahrzehnten bei der Schweizer Grossbank wechselt Charles Eldemire zu Southwest Securities. Er verlässt das Wealth Management Americas um bei seinem neuen Arbeitgeber als Regionalmanager der Gulf Coast zu werden.
  • Allianz Suisse: Bernadette Thalmann hat ihren Posten als stellvertretende Leiterin der Unternehmenskommunikation aufgegeben und zur Suva gewechselt, wo sie als Mediensprecherin tätig sein wird.
  • Lombard Odier Investment Managers: Marcel von Ostanden wurde zum Verkaufsleiter in Holland ernannt. Zuvor arbeitete er als Sales Director Holland für Blackrock.
  • Bordier & Cie: Paul Cadman ist als Kundenberater von Quilter zu Berry Asset Management, einer Tochtergesellschaft der Schweizer Privatbank, gestossen. 
  • UBS: Bryan Crawford ist von JP Morgan zum Global Family Office der Schweizer Grossbank gestossen. Diese Abteilung wurde letztes Jahr ins Leben gerufen und soll Investmentbanking-Kunden die auch Wealth-Management-Dienstleistungen beanspruchen, bedienen.  
  • CS: Chris Gartner wurde als Leiter der Global Corporate Finance in der Technologie-Gruppe der Grossbank eingestellt. Er kommt von Merrill Lynch, wo er dieselbe Gruppe zwischen 2006 und 2008 leitete. 
  • UBS: Die beiden Berater-Veteranen Mark Sherwood und Saralyn Coupe haben von der Schweizer Grossbank zu Morgan Stanley gewechselt. Beide arbeiteten für rund zehn Jahre für die UBS. Zusammen verwalteten sie mehr als 200 Millionen Dollar an Kundenvermögen.  
  • Swiss Re: Donna Kinnaird, CEO der Reassure America Life Insurance, eine Tochter der Swiss Re, wechselt zur Reinsurance Group of America. Dort wird dient sie als Chief Operating Officer.
  • Zurich: Chief Administrative Officer Christian Orator verlässt die Zurich Insurance Group per Ende 2012, «um sich neu zu orientieren». Um eine reibungslose Übergabe zu gewährleisten, übt Orator seine Aufgaben aus, bis die Nachfolge geregelt ist.
  • Sympany: Rolf Meyer wird ab Juli neuer Leiter Leistungen und damit Geschäftsleitungsmitglied von Sympany. Der 55jährige verfügt über eine 30jährige Branchenerfahrung, zuletzt arbeitete er bei Sanitas.
  • UBS: Die Grossbank verliert in Tokio ihre Chef-Aktienstrategen Shoji Hirakawa. Er soll die Grossbank drei Analysten mitgenommen haben, welche die Bereiche Elektronik, Medien und Versicherungen abdeckten.
  • Sarasin: Timon Tam Hang ist als Managing Director zur Sarasin gestossen und hat als Leiter Investment Consulting Nordasien an Damien Ng, den Leiter des gesamtasiatischen Investment Consulting, zu rapportieren

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Gegen die romantische Verblödung
  • Deutsche Bank im Visier Chinas
  • Die nächste Blase platzt im Bong
  • Nacktfotos für einen Kredit
  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

SELECTION

Selection

Banken: Diese Jobs bringen richtig viel Geld

In welchen Abteilungen am meisten kassiert wird.

Selection

Wo die grossen Vermögen lagern

Hier liegt das Geld

Ein virtueller Rundgang durch die Tresore der Schweizer Banken.

Selection