Personal-Karussell Oktober 2013

Aktuell: UBS, Credit Suisse, Kleinwort Benson, AllianceBernstein, Banque Privée Edmond de Rothschild, Corpaq, Sarasin, Avaloq, Assura

UBS

Yusuf Savmaz, der ehemalige CEO der Centrum Bank (Schweiz), arbeitet neu als Executive Director im Entrepreneurs & Executives Desk von UBS Wealth Management.

Credit Suisse

Fairouz Bouhmida verstärkt bei Credit Suisse Asset Management das Wholesale-Vertriebsteam unter der Leitung von Reto Eisenhut. Sie war zuletzt bei Alken AM für den Vertrieb im deutschsprachigen Raum verantwortlich.

UBS

Andre Meyer, Managing Director im Bereich strukturierte Produkte bei der UBS, wechselt zur Schweizer Devisen- und Edelmetallfirma ACT Currency Partner. Der Devisenspezialist Meyer soll bei ACT den Bereich strukturierte Produkte Fremdwährungen führen. 

UBS

Rob Gambi wechselt als Chief Investment Officer zu Henderson. Zuletzt war er Global Head of Fixed Income bei UBS Global Asset Management.

Credit Suisse

Felix Oeschger, Teamleiter Private Banking Clients in Zürich, hat gekündigt, «um eine neue Herausforderung anzunehmen», so die interne Mitteilung.

Kleinwort Benson

Claude Cochin de Billy wechselt vom UBS Wealth Management im Range eines Managing Directors zum Private Investment Office von Kleinwort Benson. Den Bereich wird er zusammen mit Paul Kearney als Co-Head leiten.

UBS

Sufyan Abdul Jabbar wurde von der UBS per 2. Januar 2014 zum Head of Corporate Client Solutions für Malysia ernannt. Jabbar war bisher Director bei der in Kuala Lumpur domizilierten CIMB Group Holdings. 

AllianceBernstein

Pascal Weber ist als Advisor im Vertriebsteam von AllianceBernstein neu für Regional- und Kantonalbanken zuständig. Zuvor betreute er institutionelle Kunden für Credit Suisse.

Banque Privée Edmond de Rothschild

Betty Wong wechselt im Range eines Director zur Rothschild-Niederlassung in Hongkong. Zuvor arbeitete sie für BSI, ebenfalls in Hongkong.

Corpag

Cecile Civiale Vuillier, Chairman der Society of Trust and Estate Practitioners STEP in der Romandie, wird Direktorin von Corpag. Zuvor arbeitete sie als Managing Director von Alpadis.

Credit Suisse

Maximilian Nelte ist neuer Managing Director bei der Credit Suisse. Er wird von Hong Kong nach New York transferiert, wo er im Produktebereich der Investment Bank tätig sein wird. Nelte war zuvor bei der Royal Bank of Scotland.

Sarasin

Amy Browne, Investmentmanager bei Sarasin & Partners in London, wechselt zu GAM. Sie wird Managerin im Team für Mandats-Portfolios. 

Avaloq

Gery Dachlan wird Leiter Sales für den asiatisch-pazifischen Raum. Er arbeitete zuvor als Head of Private Banking Sales Asien bei TradingScreen.

Credit Suisse

Luo Liuyi wird Managing Director im Private Banking für die Region Asien-Pazifik in Hongkong. Sie war zuvor für UHNWI bei der China International Capital Group zuständig.

Assura

Bruno Ehrler wird neu Generaldirektor beim Krankenversicherer Assura. Der promovierte Ökonom hat mehrere Jahre den TCS in Genf geleitet und verfügt über langjährige Erfahrung im Versicherungsbereich.

UBS

UBS Global Asset Management hat Rosa Fogli und Giulio Bellotti zum Head of Advisory respektive zum Head of Discretionary für den italienischen Markt ernannt. Beide arbeiten schon seit 2007 für die UBS in Italien.

UBS

Die UBS hat Michel Lee und Stuart Mackay zu Co-Heads des Bereichs Equtiy Capital Market Solutions in Asien ernannt. Lee war bisher bei der UBS Leiter Strategic Equity Solutions der Region Asien/Pazifik und Mackay seit 2011 Leiter des Equity Capital Markets Geschäfts für Südostasien

UBS

Vinay Bedi ist zum Wealth Management Team der UBS in Newcastle im Rang eines Executive Directors gestossen. Der Kundenberater war zuletzt im Asset Management von Brewin Dolphin tätig. 1991 wurde er im Zusammenhang mit dem Börsengang von Manchester United als erster Fussball-Aktienanalyst bekannt.

Paysafecard

Paysafecard Wertkarten hat mit Michaela Unger eine neue Kommunikationschefin. Zuvor war die Österreicherin bei KPMG Austria tätig gewesen.

Solution Provider

Das Management-Consulting-Unternehmen Solution Provider hat sein Team «Product and Pricing Practice» mit Patrick Bühler als Manager ausgebaut. Er verfügt über langjährige Versicherungserfahrung im Bereich Produkt- und Projektmanagement.

UBS

Zhao Ju, einer der Co-Chefs für das Investmentbanking der UBS in China, wird sich später in diesem Jahr eine Auszeit nehmen. Es werde davon ausgegangen, dass er im kommenden Jahr zur UBS zurückkehrt. Ein UBS-Sprecher wollte keinen Kommentar abgeben.

Jupiter Asset Management

Peter Peterburs ist bei Jupiter Asset Management zum Sales Manager für Norddeutschland ernannt worden. Vor Jupiter arbeitete er sechs Jahre in Vertriebsfunktionen bei BlackRock. Max Günzl, der seit sieben Jahren für Jupiter arbeitet, wurde zum Business Development & Operations Director ernannt – auch zuständig für die Schweiz.

UBS

Ajay Gupta hat in San Diego seine eigene Vermögensverwaltung Gupta Wealth Management eröffnet. Er hatte zuvor bei der UBS in Kalifornien mit seinem Team rund 540 Millionen Dollar betreut.

UBS

Amir Hoveyda wird Vice Chairman im Unternehmenskundengeschäft für Europa, Mittlerer Osten und Afrika und dort insbesondere Finanzinstitutionen betreuen. Hoveyda war früher ein Kollege von UBS-Investmentbankchef Andrea Orcel bei Merrill Lynch.

M&G Investments

Claudia Calich wird verantwortlich für den Bereich Anleihen. Sie tritt ihre Position am 18. Oktober 2013 an und wird an Jim Leaviss, Head of M&G Retail Fixed Interest berichten.

Banque Privée Edmond de Rothschild

Pierre-Etienne Durand wird Strategie- und Organisations-Chef der Genfer Privatbank. Er arbeitete zuletzt als Partner bei Bain & Company, davor war er für Oliver Wyman in Paris tätig.

Swisscanto

Karl Theiler, seit 2008 Leiter Immobilienanlagen, verlässt Swisscanto per Ende März 2014. Er will mit seiner Familie in die USA überzusiedeln.

VP Bank

Die deutsche VP-Tochter VPB Finance hat Ralf Funk in den Vorstand geholt. Funk kommt von HSBC Trinkaus.

UBS

Karl Busch, bislang Kundenberater bei UBS Deutschland in Köln, wechselt zum Vermögensverwalter Wagner & Florack in Bonn.

Ernst & Young

Ferdinand Kobelt, zuletzt Partner bei Ernst & Young und 23 Jahre bei der Revisions- und Beratungsgesellschaft, ist der neue Chief Information Security Officer der Schweizer Armee. Die Position wurde neu geschaffen.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Gegen die romantische Verblödung
  • Deutsche Bank im Visier Chinas
  • Die nächste Blase platzt im Bong
  • Nackfotos für einen Kredit
  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

SELECTION

«Trag nie Hermes-Krawatten. Niemals.»

So umkurvt man Fettnäpfchen

Eine Tipp-Liste für Jungbanker.

Selection

Selection

So werden Sie ein guter Chef

Ausgezeichnete Fachkenntnisse reichen nicht. Diese sieben Punkte sind genauso wichtig.

Selection