Personal-Karussell Juni 2015

Aktuell: Pfandbriefzentrale schweiz. Kantonalbanken, UBS, Credit Suisse, Vontobel, Axa IM, UBS

Pfandbriefzentrale der schweiz. Kantonalbanken

Der CEO der Genfer Kantonalbank, Blaise Goetschin, wurde als Präsident der Pfandbriefzentrale der schweizerischen Kantonalbanken wiedergewählt.

UBS

Nach über drei Jahren bei der UBS Wealth Management in Hongkong verlässt Camilla Chen die Bank. Die Senior Bankerin betreute Kunden mit Vermögen von mindestens 30 Millionen Dollar. 

Credit Suisse

Private-Equity-Spezialist Tim Fitzsimmons verlässt die Grossbank für Moelis & Co in New York. Die Merger-Beratungs-Boutique wurde letztes Jahr von Ex-UBS-Investmentbank-Präsident Ken Moelis gegründet.

Vontobel

Ludovic Colin wechselt von der amerikanischen Grossbank Goldman Sachs zum Vermögensverwaltungs-Arm der Zürcher Bank. Dort stösst er zum Team von Anleihen-Chef Hervé Hanoune.

Axa IM

Axa Investment Managers (Axa IM) verstärkt ihr Emerging-Markets-Team mit einem weiteren Mann. Der neue heisst Alex Khosla und kommt von der UBS. Khosla ist seit April bei Axa IM tätig.

UBS 

Johnny Wan verlässt die Schweizer Grossbank für das Private Banking der australischen Bank ANZ in Hongkong. Der erfahrene Banker war zuvor für die UBS Investmentbank vor Ort tätig gewesen.

Schweizerischer Versicherungsverband

Die Delegierten des Schweizerischen Versicherungsverbandes SVV haben heute an der Generalversammlung Präsident Urs Berger und zehn Vorstandsmitglieder für die Amtsperiode 2015 bis 2018 wiedergewählt.

Sustainable Finance Geneva

Der Strategie- und Überwachungsausschuss der Westschweizer Interessensorganisation im Bereich nachhaltiger Anlagen hat vier neue Mitglieder. Es sind dies: Rajna Gibson Brandon, Universitätsprofessorin in Genf, Camille Vial, Teilhaberin der Genfer Privatbank Mirabaud, David Hiler, ehemaliger Staatsrat sowie Vincent Faber, Direktor der Trafigura-Stiftungen und von Puma Energy.

Credit Suisse

Peter Hindle hat die Credit Suisse verlassen und leitet neu bei Rothschild das Wealth Management in Manchester. Er war acht Jahre lang bei der Credit Suisse in Manchester tätig.

Twelve Capital

Das auf Versicherungsanlagen spezialisierte Schweizer Unternehmen Twelve Capital hat gleich drei Leute für sein Londoner Büro engagiert. Es sind dies: Marcus Rivaldi, zuvor bei Morgan Stanley, William Hardcastle, zuvor bei Bank of America / Merrill Lynch, sowie Ulrich Beck, zuvor im Frankfurter Büro der Wirtschaftsprüfungsfirma KPMG im Bereich Corporate Finance tätig.

Bank am Bellevue

Der Fondsmanager Havard Chi verlässt das Asset Management der Zürcher Finanzboutique. Dies, nachdem der von ihm geführte Entrepreneur Asia Fonds geschlossen und teilweise in das von Brigitte Olsen verwaltete Vehikel Entrepreneur Europe überführt wurde.

Julius Bär

Die Zürcher Privatbank verstärkt ihr FX-Beratungs-Team in Hongkong mit Barry Chen. Zuvor arbeitete er für die Citi Private Bank.

Union Bancaire Privée

Mathieu Nègre ist der neue Leiter Global EM Equities Strategy. Er soll bei der Genfer UBP die Expertise im Bereich Emerging-Markets erhöhen. Zudem ist er für die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen regionalen Teams für Schwellenländer-Aktien zuständig.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Trumps Kabinett der Milliardäre
  • London: Der Investmentbanker Europas
  • Der Sanierer soll ein Insider-Händler sein
  • Versagen auf der ganzen Linie
  • Streitpunkt neue Kapitalregeln
  • Veganer wegen Geldschein auf den Barrikaden
  • Was Banken gar nicht mögen: Weibliche Whistleblower
mehr

SELECTION

Warum ein CFA mehr bringt als ein MBA

Warum ein CFA mehr bringt als ein MBA

Ehrgeizige Banker haben die Qual der Wahl bei der Weiterbildung.

Selection

Selection

So empfängt die UBS künftig ihre besten Kunden

Die grösste Schweizer Bank gestaltet weltweit ihre Empfangsbereiche und Sitzungszimmer für die reiche Klientel neu.

Selection