Personalwechsel in Kürze - März 2016

Credit Suisse

Die Schweizer Grossbank hat Patrick Porritt als Vice Chairman für die Financial Institutions Group (FIG) engagiert. Porritt zwar zuvor für die Bank of America Merrill Lynch tätig.

Luzerner Kantonalbank

Neue Mediensprecherin und stellvertretende Leiterin Kommunikation bei der Luzerner Kantonalbank (LUKB) wird Ursi Ineichen. Sie war zuvor Mediensprecherin bei der Zuger Kantonalbank. Ineichen folgt in der Funktion bei der LUKB auf Roger Müller, der ausserhalb der Bank eine neue berufliche Herausforderung angenommen hat.

Valiant

Thomas Gygax übernimmt per 1. April 2016 die Leitung der Valiant-Geschäftsstelle in Laupen. Er folgt auf Michel Blanc, der die Filiale in den letzten vier Jahren erfolgreich geführt hat und per Ende März sein Arbeitspensum reduziert. Gygax war zuletzt für die UBS tätig.

Credit Suisse

Die Schweizer Grossbank holt den auf die Beratung von Retailfirmen spezialisierten Jeffrey Cohen als Vice Chairman in ihre Investmentbank in New York. Cohen war zuletzt für die amerikanische Boutique Lazard tätig, zu der er von der UBS kommend gestossen war.

UBS

Die Schweizer Grossbank hat Joseph Hershberger als Vice Chairman für den Bereich Global Asset Management engagiert. Er war zuvor für die Credit Suisse (CS) als globaler Leiter für das Asset Management Banking tätig. Für Hershberger rückt Hamish Summerfield nach, der seit 2007 für die CS tätig ist.

UBS

Wolfgang Behrendt wird zum Head of Global Real Estate – EMEA ex CH ernannt und löst Tilman Hickl bei der Grossbank in dieser Rolle ab. Hickl wird seinerseits mit dem Aufbau massgeschneiderter Immobilieninvestments für Institutionelle betraut. Benoît Delaby verantwortet neu die massgeschneiderten Lösungen für Privatkunden. Sie alle rapportieren an Thomas Wels, Head of Global Real Estate bei UBS Asset Management.

Credit Suisse

Matthew Courey, Leiter im Handel mit Hochzinsanleihen bei Credit Suisse, verlässt nach Angaben von zwei Insidern die Schweizer Grossbank. Er werde sich in Zukunft mit wohltätigen Anliegen befassen, sagte eine der Personen.

UBS

Die Investmentbank der UBS hat Jose Luis Martinez als neuen Leiter Mergers & Acquisitions für Lateinamerika engagiert. Er war zuvor während 20 Jahren für J.P. Morgan und Bear Stearns tätig.

Vontobel

Die Zürcher Traditionsbank ernennt Christine Chen zur Senior Relationship Managerin in Hongkong. Chen rapportiert in der Eigenschaft an Alex Fung, CEO Asia Pacific von Vontobel Wealth Management.

UBS 

Die deutsche Traditionsbank Hauck & Aufhäuser haben Josef Paris und Paula Pires von der UBS engagiert. Paris wird als Senior-Kundenbetreuer zusammen mit Pires (Support) zum Düsseldorfer Team von Hauck & Aufhäuser stossen.

Lombard Odier 

Die Genfer Privatbank hat Bill Papadakis als Investment-Berater für wohlhabende Kunden engagiert. Er wird als Makro-Stratege tätig sein. Der 32-jährige Papadakis arbeitete zuvor im Fixed-Income-Research bei der Credit Suisse. 

UBS

UBS O'Connor, die Hedgefonds-Sparte der Schweizer Grossbank in New York, ernannte Lynn Challenger zum Leiter Trading for Equities. Challenger arbeitete zuvor für den weltweit grössten Hedgefonds Bridgewater Associates.

RobecoSAM

Der auf nachhaltige Investments spezialisierte Asset Mangager RobecoSAM hat Junwei Hafner-Cai zur Co-Portfolio Managerin der RobecoSAM Global Child Impact Equities und Global Gender Equality Impact Equities Fonds ernanntt.

Mazars

Das Beratungs- und Revisionsunternehmen Mazars Schweiz hat Marc Reinhardt zum neuen Head Transaction Services Schweiz ernannt. Er ist seit 2014 für Mazars Schweiz tätig, zuletzt als stellvertretender Leiter des Bereiches Transaction Services.

UBS

Ein ganzes Team der australischen Bank Macquarie stösst zum UBS Asset Management im US-Bundesstaat Delaware. Angeführt wird die Gruppe von Joseph Devine. Zum Team gehören die Schwellenland-Fondsmanager Stephan Maikkula, Barry Kendall, Thomas Pak, James Brandt und Jay Su Erickson.

UBS

Die Schweizer Grossbank beruft Alice Crawley zur Leiterin der Abteilung Business Selection and Conflicts in London. Die Einheit gehört zur Investmentbank-Divison UBS Corporate Client Solutions, wo das klassische Firmenkunden-Geschäft angesiedelt ist. Crawley war zuletzt für die Bank of America Merrill Lynch tätig.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Gegen die romantische Verblödung
  • Deutsche Bank im Visier Chinas
  • Die nächste Blase platzt im Bong
  • Nacktfotos für einen Kredit
  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

SELECTION

Selection

Wo Banker am meisten verdienen

Noch immer kommen die Investmentbanker beim Lohnvergleich im Banking gut weg.

Selection

Warum ein CFA mehr bringt als ein MBA

Warum ein CFA mehr bringt als ein MBA

Ehrgeizige Banker haben die Qual der Wahl bei der Weiterbildung.

Selection