Personalwechsel in Kürze - Juli 2016

Credit Suisse

Die amerikanische Investmentbank Lazard engagierte Christopher Mulshine als Managing Director mit Fokus auf Private Capital Advisory. Mulshine kommt von der Credit Suisse, wo er den Bereich Capital Services für die Region Americas verantwortete. 

Credit Suisse

Neuer Leiter ab Oktober für Fusionen und Übernahmen (M&A) für die Regionen Europa, Middle East und Afrika ist Cathal Deasy. Er kommt von der Deutschen Bank, wo er Rohstofffirmen betreute.

Swiss Re

Neuer CEO Corporate Solutions China ist Jingwei Jia. Er ist schon seit 2003 für den Schweizer Rückversicherungs-Konzern tätig. Jia folgt auf Andreas Hillebrand, der in Zurich die globale Leitung für den Bereich Credit and Surety übernimmt.

Swiss Re 

Der Schweizer Rückversicherer hat Axel Brohm mit sofortiger Wirkung zum neuen CEO für Lateinamerika ernannt. Zuvor war Brohm Leiter Corporate Development bei der Swiss Re. Er folgt auf Ivan Gonzalez, der neu den Bereich Corporate Solutions North Amerika verantwortet.

I-CV

Michael Dawson-Kropf wechselt als Experte für Bankanalyse zum unabhängigen Schweizer Bonitätsinstitut Independent Credit View (I-CV). Zuvor war Dawson-Kropf für die Raing-Agentur Fitch in Deutschland tätig gewesen.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Erfindungen, die Leben retten
  • So sehen die Innovations-Labs der Banken aus
  • Die geschrumpften Banken auf einen Klick
  • Morgan-Stanley-CEO macht Kasse mit Bankaktien
  • Trumps Kabinett der Milliardäre
  • London: Der Investmentbanker Europas
  • Der Sanierer soll ein Insider-Händler sein
mehr

SELECTION

Selection

Wo Banker am meisten verdienen

Noch immer kommen die Investmentbanker beim Lohnvergleich im Banking gut weg.

Selection

Selection

Denke nach und werde reich

Haben Sie sich auch schon gefragt, welche Eigenschaft alle Millionäre teilen?

Selection