NN Investment Partners: Ausgeglichene Risiken in den Emerging Markets

Nach fünfjähriger Wachstumsbereinigung seien die Risiken in den Emerging Markets nun ausgeglichen, sagt Maarten-Jan Bakkum von NN Investment Partners.

Lohnerhöhung für Mr und Ms Smith?

Yves Longchamp

Wahrscheinlich jeder Wal-Mart- oder McDonalds-Mitarbeiter wartet derzeit gespannt auf seine Lohnverhandlung und hofft auf eine Lohnerhöhung.

Steigt der Aktienkurs von Prada bald wieder?

Luxuskleider und schicke Accessoires zu haben, ist für viele Menschen wichtig. Noch wertvoller war es zumindest bis vor kurzem, eine Aktie aus der Luxusgüterbranche zu besitzen. Inzwischen trifft das nicht mehr zu. Prada ist ein gutes Beispiel dafür.

Biotechnologie: Potenzial für Milliardenumsätze

Die Biotechnologie ist heute nicht nur eine eigenständige Wissenschaft, sondern auch ein reizvolles Anlageuniversum. Die Wachstums-Aussichten sind auf Grund verschiedener Megatrends auch gesichert.

Jérôme Pfund: «Generika sind die Antwort auf explodierende Kosten im Gesundheitssektor»

Jérôme Pfund, Mitgründer und CEO von Sectoral Asset Management, sagt, wie er die weitere Entwicklung im Anlageuniversum der Generika beurteilt. Seit kurzem ist Sectoral auch in der Deutschschweiz präsent.

«Institutionelle Investoren setzen vermehrt auf Multi-Asset-Teams»

Institutionelle Anleger delegieren ihre Asset-Allokation zunehmend einem oder mehreren Multi-Asset-Fonds. Warum sie das tun, verrät Valentijn van Nieuwenhuijzen von NN Investment Partners.

Der Franken bald in alten Gefilden?

Nach dem Ende der Euro-Untergrenze wertete sich der Franken zu vielen Währung um bis zu 30 Prozent auf. Inzwischen hat er einen Grossteil dieser Stärke wieder eingebüsst – besonders zum Dollar.

Welcher Händlertyp sind Sie?

Es gibt fast so viele Händlertypen wie es Investoren an die Börse zieht. Trotzdem lassen sich mindestens drei Kategorien an «Tradern» unterscheiden, findet Laurent Bakhtiari von der IG Bank.

Don Amstad: «Eine sträflich vernachlässigte Anlageklasse»

Asiatische Staatsobligationen sind in vielen Indizes stark untervertreten. Das verwundert, angesichts der guten Wachstumsperspektiven im Fernen Osten, wie Donald Amstad von Aberdeen Asset Management feststellt.

Sind Renditen und gutes Gewissen vereinbar?

Ein Veranstaltungshinweis: Die ZHAW School of Management and Law und der Zürcher Bankenverband laden zum nächsten Finance Circle ein.

Naher Osten: Teurer, aber sicherer Hafen für Anleiheninvestoren

Zwar schwächen sich die Wachstumsraten in der Golfregion ab, doch die Vereinigten Arabischen Emirate bleiben ein «sicherer Hafen» für Investoren.

Medtech: Potenzial für Überrenditen

Nach den kräftigen Kursavancen, die der Medtech-Sektor im vergangenen Jahr den Anlegern beschert hat, macht sich nun eine gewisse Vorsicht bemerkbar. Sind die Chancen für weitere Avancen noch intakt?

Credit Suisse: Der Wandel beginnt erst noch

Die Börse hat überschwänglich reagiert auf den Chefwechsel bei der CS. Die Investoren dürften vor allem den Abgang Brady Dougans bejubelt haben. Denn was Tidjane Thiam machen werde, sei noch völlig unklar,  sagt IG-Bank-Analyst Laurent Bakhtiari.

Christopher Nichols: Wo können europäische Anleger noch investieren?

Anlageexperte Christopher Nichols

Christopher Nichols, Anlageexperte bei Standard Life Investments, empfiehlt «Multi-Asset-Absolute-Return-Investing» als Antwort auf niedrige Geldmarktzinsen und ein unsicheres Umfeld.

Triumph für ING-Fonds an den Lipper Fund Awards Switzerland

An den Lipper Fund Awards Switzerland haben zwei Anleihefonds von ING Investment Management gewonnen. Was sind die Merkmale dieser beiden Anlageprodukte?

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Wenn die Bank bei Krediten noch draufzahlt
  • CS: «Die Börsenrally ist noch längst nicht vorbei»
  • Der Fall eines Superministers
  • Die Spleens der Mächtigen
  • Die dunkle Seite der Börse
  • Warum Family Offices nun Navy Seals anstellen
  • Warren Buffetts Mann im Hintergrund
  • Hillary Clinton: Blondes Gift für die Wall Street?
mehr

GOLD-CORNER

  • Weshalb Negativzinsen den Goldpreis stützen
  • Eine Apple Watch nur für Goldfans
  • Dieser UBS-Analyst ist «bullish» auf Gold
  • Geht die Minenproduktion von Gold zu Ende?
  • Warum dieser Fondsmanager noch Gold kauft

Beiträge lesen

JOKE(R)

Adieu Bankgeheimnis – die «Bank» für jedermann

weiterlesen

PERSONAL-KARUSSELL

Wer wechselt wohin? Wer steigt auf?

Der Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Aktuell: Credit Suisse, UBP, UBS, Aviva Investors, Mirabaud, Lombard Odier

weiterlesen

EXCHANGE TRADED FUNDS

  • Negativzinsen beflügeln alternativen Anlagen
  • BX Swiss forciert ETF-Geschäft
  • Lombard Odier Investment Managers geht Kooperation im ETF-Bereich ein
  • Rochus Appert: «Zwölf Milliarden Dollar sind zugeflossen»
  • 1'000 ETF im Schweizer Handel

Beiträge lesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Regulierung

Zürcher Bankenverband

Führende Vertreter der Schweizer Finanzbranche zum Thema Regulierung.

Beiträge lesen

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

Facebook

Google+

SELECTION

Die starke Ausstrahlung von Clariden Leu

Das Clariden-Leu-Netzwerk

Hier überall sitzen Ehemalige in Top-Positionen.

Selection

10 Signale für den Totalumbau

Jetzt ist der Umbruch in vollem Gang. Es gibt bereits zahlreiche Indizien dafür, dass der Wandel in der Schweizer Finanzbranche unwiderruflich ist.

Selection