Emotionen sind keine guten Anlageberater

UBS Vermögensverwaltungsmandate

Hand aufs Herz: Lassen Sie sich beim Anlegen eher von Emotionen oder von bewährten Prinzipien leiten? Viele Menschen handeln impulsiv und aus dem Bauch heraus – leider oft auch beim Anlegen.

«Wir haben die richtigen Anlageentscheide getroffen»

Marcel Schibli, Senior Portfolio Manager Small & Mid Caps Switzerland

Marcel Schibli, Senior Portfolio Manager Small & Mid Caps Switzerland, über den Lipper Fund Awards 2014 für den Credit Suisse Select Fund (CH) Swiss Equities 130/30 B (Bester Fonds über 3 und 5 Jahre).

UBS e-banking: einfach, übersichtlich, persönlich

Ob Sie sich einen Überblick über Ihr Vermögen und Ihre Kreditkarten verschaffen, Ihre Ausgaben analysieren, Zahlungen ausführen, sich über die Finanzmärkte informieren oder Wertschriften handeln möchten, mit UBS e-banking erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte einfach und bequem.

Unbegrenzte Möglichkeiten mit UBS Mobile Banking

Möchten Sie von unterwegs auf Ihre Konten und Depots zugreifen, über den Eingang von Zahlungen informiert werden oder aktuelle Kurse von Finanzinstrumenten abrufen? Mit Mobile Banking ist dies jederzeit möglich.

Long/Short-Strategien in Zeiten tiefer Zinsen und hoher Bewertungen

Long/Short-Strategien für Zeiten tiefer Zinsen und hoher Bewertungen

Investoren leiden unter den stetig sinkenden Renditen auf traditionellen Anlagen. Eine Option sind alternative Small- und Mid-Cap-Strategien. Sie bieten höchst interessante Renditechancen bei kontrolliertem Risiko.

Schweizer Restrukturierungsgipfel 2014 an der Universität Zürich

Welche Aspekte spielen bei Turnarounds eine Rolle? Inwieweit lohnt sich präventives Krisen- und Restrukturierungsmanagement? Ein hochkarätiger Anlass Anfang September in Zürich gibt darüber Auskunft.

Nützliche E-Banking-Tipps für die Ferienzeit

Mit der Mobile Banking App und dem E-Banking behalten Sie auch in den Ferien Ihre Finanzen umfassend unter Kontrolle. Nachfolgend haben wir Ihnen hilfreiche Tipps zu Karten, Sicherheit und Support zusammengestellt.

Auf der Suche nach dem wirtschaftlich Berechtigten

Kaum eine andere Figur habe in den vergangenen Jahren einen solch triumphalen Einzug in die Finanzwelt gehalten wie der «wirtschaftlich Berechtigte», sagt Nadine Balkanyi-Nordmann.

M&G: Grosses Ausmisten bei den Obligationen

Die geringe Volatilität im Markt für Unternehmensanleihen hat zu einer Jagd nach Rendite geführt. Warum aber betrifft das immer nur die Liquidität der Obligationen und nicht die der Aktien?

Invesco: Das Gebot der Stunde heisst Flexibilität

Nachdem EZB-Präsident Mario Draghi angekündigt hatte, alles zu tun, was nötig ist, um den Euro zu retten, beruhigte sich die Lage. Ausgestanden ist die Krise der europäischen Einheitswährung aber nicht.

Nischen im Aktiensegment erschliessen

Felix Meier, Leiter European Small & Mid Caps

Die Finanzwelt normalisiert sich, die Eurozone durchläuft strukturelle Veränderungen, und der Konjunkturzyklus schreitet sichtbar voran. In diesem Umfeld dürften europäische Small und Mid Caps besonders attraktive Anlagechancen bieten.

Heitere Aussichten für europäische Long/Short-Fonds

Die Anleger sollten sich auf weitere Schwankungen an den Aktienmärkten einstellen. Europäische Long-/Short-Fonds finden indessen günstige Bedingungen vor.

Konjunkturaufschwung rückt Europa in den Fokus der Anleger

Dr Anja Hochberg, Investment Strategy – CIO Europe and Switzerland

Im Zusammenhang mit Europa ist in den letzten Jahren allzu oft das Wort «Krise» gefallen. In derselben Zeit wurden jedoch auch sichtbare Fortschritte erzielt, auch wenn diese noch nicht ganz ausreichen. Davon dürften nun europäische Small und Mid Caps profitieren.

Happy Birthday Global Alpha Strategies

Heute vor zehn Jahren wurde der Dach-Hedge-Fund UBS (CH) Global Alpha Strategies aufgelegt. Sein Performance-Ausweis ist eindrücklich.

UBS ermöglicht mobiles Zahlen mit Karte

Die Grossbank bietet kleinen Unternehmen und Gewerbebetrieben eine neue Möglichkeit für bargeldloses Inkasso – ein mobiles Gerät für Kartenzahlungen.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Swiss Banker und Prostitution – so sieht's das Ausland
  • Genug von der schlechten Presse über ihre Branche? Es gibt Lösungen
  • Das ist die App für Investmentbanker
  • Harte Zeiten? Goldman Sachs lässt seine Stars zappeln
mehr

GOLD-CORNER

  • Solche Investoren braucht es für einen neuen Goldpreis-Anstieg
  • Markus Amstutz: «Tief im Goldmarkt hat sich etwas verändert»
  • Nachfrage nach Barren und Münzen halbiert sich
  • Inder schmuggeln Gold in toten Kühen
  • «Auf grosse Krisen folgt immer der Goldstandard»

Beiträge lesen

JOKE(R)

Die wahren Erfinder des «Ice Bucket Challenge»

weiterlesen

PERSONAL-KARUSSELL

Wer wechselt wohin? Wer steigt auf?

Der Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Aktuell: Credit Suisse, UBS, Voya Financial, J. Safra Sarasin, ING Investment Management, Swiss Re, Lombard Odier, Homegate, Blackrock, Deutsche Bank

weiterlesen

EXCHANGE TRADED FUNDS

  • Vanguard senkt Kosten für insgesamt 14 ETF und Indexfonds
  • Personelle Verstärkung für State Street in Zürich
  • Ein neuer ETF auf den Spuren von Buffett & Co.
  • Erstmals sind mehr als 20 Milliarden Dollar in UBS-ETF investiert
  • ETF-Privatanleger mögen Derivate weniger

Beiträge lesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

FACEBOOK

SELECTION

So wird man ein Top-Analyst

So wird man ein Top-Analyst

14 Eigenschaften, die entscheidend sind für den Erfolg in der Finanzbranche.

Selection

Was die Banker hören, wenn sie gefeuert werden

So wird man in den Banken entlassen

Was die Banker hören, wenn sie gefeuert werden.

Selection