Regulierung: Ein Schrecken ohne Ende?

Die Schweizer Finanzbranche sieht sich laufend mit neuen und verschärften Bestimmungen konfrontiert. Was hat das für Folgen im Tagesgeschäft? Ein Seminar Ende Oktober liefert die Antworten.

(Bild © Shutterstock)

Die in der Schweiz so wichtige und international ausgerichtete Vermögensverwaltung ist von den vielen neuen Gesetzen stark betroffen: KAG, MiFID II, FIDLEG, FINIG und FinfraG.

Die Stossrichtung der Regulatoren ist klar: Um den Anlegerschutz zu verbessern, werden die Anforderungen an die Transparenz und die Unabhängigkeit der Banken und Vermögensverwalter laufend erhöht. Was hat das für Konsequenzen?

Informieren Sie sich im Rahmen einer kompakten Halbtageskonferenz der Academy for Best Execution über den aktuellen Stand. Sie findet statt am: Donnerstag, 30. Oktober 2014, 12.00 Uhr bis 17.45 Uhr, inklusive Stehlunch, Business Center Balsberg, Zürich-Kloten.

Die Themen

  • FIDLEG: Das neue Finanzdienstleistungsgesetz
  • FIDLEG: Chancen und/oder Risiken für Vermögensverwalter
  • MiFID II – Erfahrungen bei der Umsetzung
  • KAG – Erkenntnisse bei der Umsetzung
  • Regulatorische Anforderungen für Risikokapitalfonds in der Schweiz
  • FinfraG – Das Finanzmarktinfrastrukturgesetz: Inkraftsetzung 2015

Die Referenten

  • Enrico Friz, lic. iur, Rechtsanwalt, Partner, Walder Wyss AG (Moderation)
  • Mirjam Eggen, LL.M., Rechtsanwältin, Expertin Regulierung, Eidg. Finanzdepartement EFD
  • Felix Brem, CEO, Reuss Private Group
  • Christian Röthlin, LL.M., Rechtsanwalt, Partner, Ernst & Young
  • Philip Hinsen, Investment Products and Distribution, Eidgenössische Finanzmarktaufsicht, Finma
  • Stefan Grieder, Advokat, Partner, VISCHER AG
  • Daniel Roth, Senior Project Manager, Parexa AG

Die Teilnehmer erhalten die Gelegenheit, die Erfahrungen zahlreicher Fachleute und Direktbetroffener zu vernehmen. Beim Stehlunch und in den Pausen bieten sich darüber hinaus beste Möglichkeiten zum Gedankenaustausch und zum Networking. So lassen sich stets wertvolle Kontakte knüpfen.

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Gegen die romantische Verblödung
  • Deutsche Bank im Visier Chinas
  • Die nächste Blase platzt im Bong
  • Nacktfotos für einen Kredit
  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Zürcher Bankenverband

News und Einschätzungen zum Zürcher Finanzplatz.

Beiträge lesen

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

SELECTION

Selection

Wo sich ein MBA am meisten lohnt

Hier haben MBA-Absolventen ihre Studiengebühren am schnellsten wieder verdient.

Selection

«Trag nie Hermes-Krawatten. Niemals.»

So umkurvt man Fettnäpfchen

Eine Tipp-Liste für Jungbanker.

Selection