Wachsende Haftungsrisiken für Banken

Viele neue Gesetze haben das Bewusstsein für Risiken drastisch erhöht. Doch die wachsende Zahl an Klagen von Kunden ist für die Banken die grösste Herausforderung. Cross-Border-Experten nehmen an der nächsten Wealth-Management-Konferenz 2015 dazu Stellung.

Conference © Shutterstock

Die diesjährige «Cross-Border-Wealth-Management-Konferenz» der Academy for Best Execution thematisiert diese Haftungsrisiken, und namhafte Fachleute erörtern, wie sich diese reduzieren lassen.

Der Anlass findet statt am Donnerstag, 21. Mai 2015, von
 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr (ab 12.00 Uhr Stehlunch). Er richtet sich an
 Mitarbeitern von Banken, Vermögensverwaltungen, Versicherungen sowie an Effektenhändler und an Bewilligungsträger nach Kollektivanlagegesetz, die im Cross-Border-Banking tätig sind.

Austragsort der kompakten Halbtageskonferenz ist das Business Center Balsberg in Zürich-Kloten. Als Referenten treten folgende Cross-Border-Spezialisten auf:

  • Dr. oec. Christoph Kley, Zentrum für Banking & Finance, ZHAW, Winterthur
  • Dr. iur. Günther Dobrauz, Leader Regulatory & Compliance Services, PwC
  • Lukas S. Risi, General Counsel und Leiter Corporate Services, Maerki Baumann
  • Vera Niedermeyer, Rechtsanwältin, Heuking Kühn Lüer Wojtek
  • Prof. Dr. oec. Maurice Pedergnana, Institut für Finanzdienstleistungen IFZ und Partner Zugeberg Finanz
  • Alexander Rabian, Rechtsanwalt, Partner, Streichenberg Rechtsanwälte
  • Jérôme Zaugg, MSc, Zentrum für Banking & Finance, ZHAW, School of Management and Law
  • Ulrich Jacobi, Geschäftsführer, k&w software

Konferenzleiter ist Marcel Bosshard, Academy for Best Execution,

Die Themen

  • Cross-Border-Wealth-Management: Ein regulatorisches Update
  • Umgang mit Haftungsrisiken im Beratungsprozess aus Sicht einer Schweizer Bank
  • Chancen und Risiken für Schweizer Banken bei grenzüberschreitenden Bank- und Finanzdienstleistungen nach Deutschland
  • Weshalb der Kunde trotz allem nie im Mittelpunkt steht
  • Aktuelle und künftige Rechtslage – Wie entscheiden heute Gerichte?
  • Beispiel Anlegerschutz: IT-Unterstützung bietet mehr als nur Beratungsprotokoll
  • Detailliertes Programm und Online-Anmeldung

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Morgan-Stanley-CEO macht Kasse mit Bankaktien
  • Trumps Kabinett der Milliardäre
  • London: Der Investmentbanker Europas
  • Der Sanierer soll ein Insider-Händler sein
  • RBS: Versagen auf der ganzen Linie
  • Streitpunkt neue Kapitalregeln
mehr

FOTOGALERIE

Investment Forum der bank zweiplus

Impressionen vom 7. Investment Forum der bank zweiplus am 27. Oktober 2016

Bilder zeigen

Fachschule für Bankwirtschaft

Die Fachschule für Bankwirtschaft zu Besuch im Fifa-Museum

Bilder zeigen

SELECTION

Selection

Banken: Diese Jobs bringen richtig viel Geld

In welchen Abteilungen am meisten kassiert wird.

Selection

Selection

Auf diese zehn Leute sollten Sie 2016 achten

Das sind die Vertreter des Schweizer Finanzplatzes, die in diesem Jahr für Furore sorgen werden.

Selection