Gottlieber: Kleine Aufmerksamkeit mit grosser Wirkung

Die Gottlieber Hüppen gehören zum kulinarischen Erbe der Schweiz. Darum eignen sie sich auch als Firmengeschenk, auf Wunsch auch mit individueller Note.

Die edlen Hüppen aus der malerischen Gemeinde Gottlieben im Kanton Thurgau am Bodensee sind schon lange beliebt, wie ein Blick in die Geschichte zeigt: Bereits Königin Hortense Bonaparte und ihr Sohn, der spätere Kaiser von Frankreich, Napoleon III., genossen die «Gaufrettes» als sie in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im nahen Schloss Arenenberg lebten.

Bis heute gehören die Gottlieber Hüppen zum Kostbarsten, was die Schweizer Konditorkunst hervorgebracht hat. Noch immer werden sie einzeln als hauchdünne Crèpes gebacken, sorgfältig wie das Blatt einer Havanna-Zigarre gerollt und mit einer von 13 eigens komponierten Schokoladen- oder Gourmet-Crèmes gefüllt.

GOTTLIEBER Schachtel 500

Die hoch geschätzten Gottlieber Hüppen eignen sich auch als persönliche Aufmerksamkeit für Kunden, Geschäftspartner oder Mitarbeiter. Dabei lassen sich die verschiedenen Geschenkpackungen und Schmuckdosen mit dem Firmenlogo oder einem anderen Aufdruck individualisieren. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Schmuckdose 503

Wer es noch edler mag, dem sei die Gottlieber Geschenk-Kollektion empfohlen, bei der sich die feinen Gottlieber Hüppen in eleganten Schachteln oder Holzkistchen mit einem Champagner oder mit einem Schokolade-Fondue-Set kombinieren lassen.

Gottlieber 507

Für Kundengeschenke vorsorgen

Alle Angebote sind auf der Website von Gottlieber aufgeführt; Offerten und Bestellungen lassen sich dabei online unkompliziert abwickeln. Zweifelsohne lohnt es sich schon jetzt, für Firmengeschenke am Jahresende vorzusorgen – jetzt, da man noch Zeit und die nötige Musse hat, Schönes auszusuchen.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Morgan-Stanley-CEO macht Kasse mit Bankaktien
  • Trumps Kabinett der Milliardäre
  • London: Der Investmentbanker Europas
  • Der Sanierer soll ein Insider-Händler sein
  • RBS: Versagen auf der ganzen Linie
  • Streitpunkt neue Kapitalregeln
mehr

FOTOGALERIE

Investment Forum der bank zweiplus

Impressionen vom 7. Investment Forum der bank zweiplus am 27. Oktober 2016

Bilder zeigen

Fachschule für Bankwirtschaft

Die Fachschule für Bankwirtschaft zu Besuch im Fifa-Museum

Bilder zeigen

SELECTION

Selection

Die USA, das neue Steuerparadies

Milliarden von Offshore-Geldern fliessen in die USA - die Vereinigten Staaten sind die neue Schweiz.

Selection

Die faszinierendsten Bankfilialen der Welt

Die faszinierendsten Bankfilialen der Welt

Ideen aus fünf Kontinenten für die Bank der Zukunft.

Selection