Valentine 2011

Zum Valentinstag 2011 unterstützt Beschle Chocolatier Suisse einmal mehr die Bemühungen Amors und bietet Verliebten die Möglichkeit, auf genussvolle Art ihre Herzen zu öffnen.

Beschle Chocolatier Suisse

Am 14. Februar ist es wieder Zeit, dem oder der Geliebten das Herz zu öffnen. Und eine süsse Geste sagt hier oft mehr als tausend Worte. Beschle Chocolatier Suisse macht es Verliebten einfach, ihre Gefühle zu offenbaren: Mit den Valentine Rosewater Hearts und den Valentine Pink Champagne Truffes warten die Basler Luxus-Chocolatiers gleich mit zwei Sonderkollektionen zum Valentinstag auf. Rote Herzen aus reichhaltiger Milchschokoladen-Ganache mit einer dezenten Note von Rosenwasser, überzogen mit weisser Schokolade. Oder pink bestäubte Champagner Truffes, einer Komposition aus edler Milchschokolade und Champagner. Beide gibt es in verschiedenen Boxengrössen, mit vier, neun oder 16 Pralinen, oder aber in der Jewellers-Box, als Einzelstück. Ganz gleich in welcher Variation, am Valentinstag zählt auch dieses Jahr einzig, woher die süsse Überraschung kommt – von Herzen.

Qualität wird im Hause Beschle aus Tradition gross geschrieben: Festgeschrieben ist diese Selbstverpflichtung zur Perfektion im 3-Punkte-Leitfaden, dessen kompromisslose Umsetzung das Fundament für aussergewöhnliche Produktkreationen höchsten Niveaus bedeutet. Ausgewählte Rohmaterialien von den besten Kakaoplantagen der Welt, innovative und aussergewöhnliche Kreationen mit einem Hauch des Exzentrischen, sowie das durch über 100 Jahre Familientradition perfektionierte Chocolatier-Handwerk bilden die tragenden Säulen der Erfolgsgeschichte von Beschle Chocolatier Suisse.

Beschle Chocolatier Suisse ist ein Schweizer Familienunternehmen mit über 100 Jahren Tradition. CEO Dominic Beschle, Mitglied der vierten Generation, leitet das Unternehmen seit 2006. Neben der kompromisslosen Qualitätsverpflichtung steht das Basler Unternehmen für die erfolgreiche Symbiose von Tradition und Unternehmenskultur mit dem Streben nach stetiger Innovation und Prosperität. Beschle Chocolatier Suisse ist in 16 Ländern auf fünf Kontinenten präsent und beschäftigt 60 Mitarbeiter. Im Dezember 2009 eröffnete Beschle seinen ersten Monobrand Store in Singapur.

www.beschlechocolatier.com

 

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Gegen die romantische Verblödung
  • Deutsche Bank im Visier Chinas
  • Die nächste Blase platzt im Bong
  • Nackfotos für einen Kredit
  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Zürcher Bankenverband

News und Einschätzungen zum Zürcher Finanzplatz.

Beiträge lesen

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

FOTOGALERIE

Investment Forum der bank zweiplus

Impressionen vom 7. Investment Forum der bank zweiplus am 27. Oktober 2016

Bilder zeigen

Fachschule für Bankwirtschaft

Die Fachschule für Bankwirtschaft zu Besuch im Fifa-Museum

Bilder zeigen

SELECTION

Selection

Auf diese zehn Leute sollten Sie 2016 achten

Das sind die Vertreter des Schweizer Finanzplatzes, die in diesem Jahr für Furore sorgen werden.

Selection

Selection

So empfängt die UBS künftig ihre besten Kunden

Die grösste Schweizer Bank gestaltet weltweit ihre Empfangsbereiche und Sitzungszimmer für die reiche Klientel neu.

Selection