G20: Der mutigste Banker von London

G20: Der mutigste Banker von London

Kein Witz: An einer der Antikapitalismus-Demos in der City marschierte auch ein echter Banker mit, stilecht in Anzug und Krawatte. Und während die Menge «Kill the bankers!» rief, hielt er ein Pappschild mit dem Spruch «Mark to Market» in die Luft.

Der Mann heisst Damien McElvanna, war Emerging-Markets-Spezialist bei der Citigroup und wurde in der Vorwoche entlassen. Sein Pappschild verstand er als eigenen Diskussionsbeitrag zur Lösung der Finanzkrise: McElvanna fordert, dass die Banken ihre toxischen Papiere in vollem Umfang abschreiben.

Das Stellenportal «efinancialcareers» in Grossbritannien brachte das Bild mit der Aufforderung, dem Mann einen Job zu verschaffen; Erwähnung fand McElvanna auch in der «New York Times».

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Gegen die romantische Verblödung
  • Deutsche Bank im Visier Chinas
  • Die nächste Blase platzt im Bong
  • Nacktfotos für einen Kredit
  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Zürcher Bankenverband

News und Einschätzungen zum Zürcher Finanzplatz.

Beiträge lesen

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

FOTOGALERIE

Investment Forum der bank zweiplus

Impressionen vom 7. Investment Forum der bank zweiplus am 27. Oktober 2016

Bilder zeigen

Fachschule für Bankwirtschaft

Die Fachschule für Bankwirtschaft zu Besuch im Fifa-Museum

Bilder zeigen

SELECTION

Wie Sie eine Kündigung richtig verarbeiten

Wie Sie eine Kündigung richtig verarbeiten

So reagiert man perfekt, wenn man plötzlich den blauen Brief kriegt.

Selection

Selection

So ruinieren Sie Ihre Karriere

Schon ein zu fester Händedruck könnte Ihrer Karriere abträglich sein.

Selection