Quizfrage: In welchen drei Ländern finden sich die grössten russischen Auslandsinvestitionen?

Die Antwort lautet nicht etwa: Grossbritannien, Schweiz, USA.

Sondern sie lautet: Zypern, Niederlande, Virgin Islands.

Dies ergibt sich aus Daten der Zentralbank in Moskau. In den drei Ländern finden sich russische Investitionen von rund 250 Milliarden Dollar – was etwa zwei Drittel der russischen Auslandsanlagen ausmacht.

Auf Rang vier folgt die Schweiz mit knapp 12 Milliarden Dollar an russischem Geld.

Quelle: «Find out where Russia wealth is outside its borders», CNBC

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Morgan-Stanley-CEO macht Kasse mit Bankaktien
  • Trumps Kabinett der Milliardäre
  • London: Der Investmentbanker Europas
  • Der Sanierer soll ein Insider-Händler sein
  • RBS: Versagen auf der ganzen Linie
  • Streitpunkt neue Kapitalregeln
mehr

FOTOGALERIE

Investment Forum der bank zweiplus

Impressionen vom 7. Investment Forum der bank zweiplus am 27. Oktober 2016

Bilder zeigen

Fachschule für Bankwirtschaft

Die Fachschule für Bankwirtschaft zu Besuch im Fifa-Museum

Bilder zeigen

SELECTION

Die spektakulärsten Bankgebäude der Welt

Die spektakulärsten Bankgebäude der Welt

Eine Expertenjury hat die weltweit 15 beeindruckendsten Firmensitze gekürt.

Selection

Selection

So «pimpen» Sie Ihr Profil

Banken suchen zunehmend in den sozialen Netzwerken nach geeigneten Mitarbeitern. Hier sind die Dos and Don'ts, die es dabei zu beachten gilt.

Selection