Dossier Bank Wegelin

Bank Wegelin

Notenstein beteiligt Mitarbeiter wie einst Wegelin

Seit Jahresbeginn können sich die Notenstein-Mitarbeiter mit Anteilsscheinen am Erfolg der Privatbank beteiligen. Wie CEO Adrian Künzi zu finews.ch sagt, sei die Teilnahmebereitschaft sehr gross.

Konrad Hummler bleibt ein Banker

konrad hummlerDer frühere Wegelin-Teilhaber kehrt zu seiner einstigen Wirkungsstätte nach St. Gallen zurück. Er wird Berater beim Nachfolgeinstititut Notenstein.

Ex-Banca-Arner-Direktor soll ins Gefängnis

In einem grossen Geldwäscherei-Fall wurden in Como mehrere Banker und Mittelsmänner zu Strafen verurteilt. Freigesprochen haben die Richter indes den Ex-Wegelin-Partner Michele Moor.

Wegelin verhalf Notenstein zu deutlich besserem Jahresgewinn

Der Reingewinn der Notenstein Privatbank ist weniger tief als erwartet werden musste. Das verdankt sie ihrer ehemaligen Besitzerin. Ihr Asset Management konsolidiert Notenstein nun.

Konrad Hummler: Wie die Bank, so das Hotel

Der frühere Privatbankier und Wegelin-Teilhaber wird nun Hotelier. Zumindest äusserlich scheinen die beiden Tätigkeiten eine gewisse Ähnlichkeit zu haben.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Thesen zur Digitalisierung in der Finanzwirtschaft
  • Alles zum Negativzins der SNB
  • Regulierung: Ein Erfolg für Investmentbanker
  • Der Chefjurist der Swiss Re spricht
  • An der Wall Street darf keiner unter 35 Jahren arbeiten...
  • «Frauen können die Spielregeln nicht von unten ändern»
  • Aus Frust eine eigene Bank gründen?
  • Ist der Rubel noch zu retten?
  • Roboter schlagen Hedgefonds
  • Der zweitschlechteste Zeitpunkt, um Aktien zu kaufen seit 1871
mehr

GOLD-CORNER

  • finews.ch-TV: Wetten auf steigenden Goldpreis laufen heiss
  • Goldhausse lässt Banken alt aussehen
  • Gold-Initiative: Schweiz nein – 21 Länder ja
  • 5 Fakten, die den Mythos Gold entzaubern
  • Was die Abstimmungsergebnisse für die Schweizer Banken bedeuten

Beiträge lesen

JOKE(R)

So viel verdient Josef Ackermann während eines Toilettengangs

weiterlesen

PERSONAL-KARUSSELL

Wer wechselt wohin? Wer steigt auf?

Der Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Aktuell: Pictet, UBS, ING IM, LGT

weiterlesen

EXCHANGE TRADED FUNDS

  • Lyxor: Alle Staatsanleihen-ETF «physisch»
  • Indexanlagen sind bei Pensionskassen fester Bestandteil
  • Berner Börse BX prescht mit ETF vor
  • Roland Fischer: «Wir bieten auch einen ETF für mutige Investoren an»
  • UBS: Abgang im ETF-Geschäft

Beiträge lesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Regulierung

Zürcher Bankenverband

Führende Vertreter der Schweizer Finanzbranche zum Thema Regulierung.

Beiträge lesen

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

FACEBOOK

BLOG-HUB

Die neusten Ideen von Marc Faber, Jim Rogers, Paul Krugman, Nouriel Roubini, Greg Mankiw und anderen mehr.

Beiträge lesen

SELECTION

Das verdient man heute

Bis zu 150'000 Franken für einen Buchhalter, bis 170'000 für Finanzanalysten, ab 200'000 für einen CFO: Aktuelle Gehaltsdaten für Finanzleute in der Schweiz.

Selection

Finanzkino

Lohnvergleich London-Zürich

Das verdient man im Asset Management und im Wealth Management in beiden Finanzzentren.

Selection