Fredmund Malik und die Insider-Regel

Wenn Analysten Aktien empfehlen wie wild, aber Manager die Aktien ihrer eigenen Firma verkaufen – dann ist die Lage heikel. Eine interessante Warnung aus St. Gallen.

Fredmund Malik, der St. Galler Management-Dozent, gehört seit längerem zu den Skeptikern: Die Abwärtsspirale der Wirtschaft lasse sich kaum durchbrechen, die grosse Verschuldung sei noch lange nicht bereinigt, ein Tiefpunkt könnte erst 2015 oder 2016 erreicht sein – dies Szenarien, die Malik schon mehrfach geäussert hat (etwa hier).

Jetzt hat er auf seinem Blog auch Stellung genommen zur Frage, die momentan alle bewegt: Ist die Krise vorbei (und setzen sich die Bullen nachhaltig durch)? Oder befinden wir uns bestenfalls im stillen Auge des Sturms (und nachher kommt es noch dicker)?

Maliks Antwort: Die Krise beginnt erst richtig.

Interessant dabei die Anzeichen, die Fredmund Malik zu diesem Schluss bringen. Er listet acht gefährliche Signale auf – darunter solche, die sonst wenig beachtet werden. Etwa:

• dass die Margins (Trading-Kredite) im Verhältnis zur Marktkapitalisierung auf dem höchsten Stand seit 1929 sind;

• dass die Fonds rekord-niedrige liquide Mittel haben, weil sie voll investiert sind;

• dass die Fund-Abflüsse aber auf einem Höchststand sind;

• dass Insider grosser Unternehmen im grossen Stil Aktien ihrer eigenen Firmen verkaufen; auf die 10 Top US-Companies kommen mehr als 1500 Verkäufe auf 1 Kauf; 

• dass die Analysten hingegen Kaufsignale «auf Teufel komm raus» geben.

Oder wenn man Maliks Position in einem Satz zusammenfassen will: Bei so viel Optimismus muss das böse Erwachen ja kommen…

Die ganze Liste: «Anfang oder Ende der Krise?», Fredmund Malik Blog

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Morgan-Stanley-CEO macht Kasse mit Bankaktien
  • Trumps Kabinett der Milliardäre
  • London: Der Investmentbanker Europas
  • Der Sanierer soll ein Insider-Händler sein
  • RBS: Versagen auf der ganzen Linie
  • Streitpunkt neue Kapitalregeln
mehr

GETWITTER

SELECTION

Selection

Diese Bank bezahlt am besten

Bei den Löhnen sticht eine Bank mit grossem Abstand hervor.

Selection

Selection

Denke nach und werde reich

Haben Sie sich auch schon gefragt, welche Eigenschaft alle Millionäre teilen?

Selection