Klaus-Kaldemorgen-Fonds bei mehr als 500 Millionen Euro angelangt

Fondsmanager Klaus Kaldemorgen geniesst bei vielen Investoren Starnimbus. Nun hat sein Anlagegefäss die 500-Millionen-Marke überschritten.

Der erste DWS-Fonds, der den Namen des prominenten Fondsmanagers trägt, hat die Schwelle von 500 Millionen Euro beim verwalteten Vermögen überschritten. Und: Seit seiner Auflegung im Mai 2011 hat dieser Fonds gut 18 Prozent zugelegt.

Der DWS Concept Kaldemorgen verfolgt einen Total Return-Ansatz, der hauptsächlich mit Aktien umgesetzt wird. An steigenden Kursen sollen Anleger zu zwei Dritteln teilhaben, an fallenden lediglich zu einem Drittel. Stabile Basis im Fonds sind neben Dividendentiteln auch Unternehmens- und Wandelanleihen sowie zur Risikosteuerung auch Derivate.

Für zusätzliche Performance

klaus kaldemorgen 1Währungen sowie Gold werden gezielt für zusätzliche Performance eingesetzt. Klaus Kaldemorgen (Bild) sagt: «Es freut mich, dass so viele Anleger meinem Team und mir vertrauen. Ein Fondsvermögen von mehr als 500 Millionen Euro ist ein klares Zeichen dafür, dass wir mit unserem Fonds den Nerv der Anleger getroffen haben.»

Der 60-jährige Kaldemorgen ist einer der profiliertesten deutschen Fondsmanager, er managte unter anderem zwei der Traditionsfonds der DWS, den DWS Vermögensbildungsfonds I und den DWS Akkumula.

Langjährige Tätigkeit

Im Jahr 1982 kam stiess er zur DWS; nach langjähriger Tätigkeit als Aktienfondsmanager sowie Mitglied und Sprecher der Geschäftsführung der DWS widmet er sich seit 2011 ganz dem Management vermögensverwaltender Fonds.

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Morgan-Stanley-CEO macht Kasse mit Bankaktien
  • Trumps Kabinett der Milliardäre
  • London: Der Investmentbanker Europas
  • Der Sanierer soll ein Insider-Händler sein
  • RBS: Versagen auf der ganzen Linie
  • Streitpunkt neue Kapitalregeln
mehr

GETWITTER

SELECTION

Die faszinierendsten Bankfilialen der Welt

Die faszinierendsten Bankfilialen der Welt

Ideen aus fünf Kontinenten für die Bank der Zukunft.

Selection

Selection

Die USA, das neue Steuerparadies

Milliarden von Offshore-Geldern fliessen in die USA - die Vereinigten Staaten sind die neue Schweiz.

Selection