Crash-Prophet Max Otte: «Ich würde meinen Kindern jetzt Gold schenken»

Würden Sie Ihrem Patenkind jetzt Gold(-aktien) zum Geburtstag schenken? Der deutsche Börsenguru Max Otte würde das nun auf jeden Fall tun. Aber warum?

«Nicht nur meinem Patenkind, sondern auch meinen Kindern», wie er in einem Interview mit dem deutschen Anlegerportal «Das Investment» sagt.

Einen naheliegenden Grund liefert Deutschlands Anlage-Experte gleich nach: «Goldaktien sind auf dem niedrigsten Niveau seit mehr als 20 Jahren. Die Welt ist voller Krisen, und der Goldpreis ist niedrig – das passt nicht zusammen.»

Veritabler Krieg in Europa

Als Beispiel für eine solche Krise nennt der Crash-Prophet eine beiläufige Meldung der ukrainischen Regierung im Januar. Dort stand, dass 60 bis 70 Prozent des ukrainischen Kriegsmaterials zerstört seien.

Für Otte ist deshalb klar, dass in der Ukraine ein veritabler Krieg geführt wird. «Die Diskussion um mögliche US-Waffenlieferungen lassen mich Schlimmes für Europa befürchten», so der Fondsmanager weiter. Und das alles habe eben auch Einfluss aufs Investieren. 

Billig und völlig in Ordnung

Wenn solche Konflikte nicht «hochkochen», dann könne 2015 ein gutes Aktienjahr werden, sagt Otte. Denn eine echte Aktienblase sieht der Vermögensverwalter derzeit nicht. «Auch 12'000 Punkte sind beim Dax locker drin», sagte der Börsenexperte wiederum dem deutschen Aktienportal «Der Aktionär». Dann wäre der Dax laut Otte zwar leicht überbewertet. «Aber immer noch besser als Cash, Anleihen oder Immobilien in München.»

Aktien seien absolut nicht zu teuer, fand Otte in einem Interview mit dem deutschen Fernsehsender «N24». «Es gibt viele Sachen, die extrem billig sind. Viele europäische Blue Chips notieren zu nachhaltigen Kurs-Gewinn-Verhältnissen von 7». Das sei billig und völlig in Ordnung, so Otte.

 

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
  • Erfindungen, die Leben retten
  • So sehen die Innovations-Labs der Banken aus
  • Die geschrumpften Banken auf einen Klick
mehr

GETWITTER

SELECTION

Selection

Das sind die grössten Family Offices

Ein Ranking zeigt, wem superreiche Familien ihr Geld anvertrauen.

Selection

Selection

Wo Banker am meisten verdienen

Noch immer kommen die Investmentbanker beim Lohnvergleich im Banking gut weg.

Selection