So können Superreiche glamourös abtauchen

Dieses private Schiff kann mehr als nur in der Sonne herumkreuzen. Denn es ist gleichzeitig ein U-Boot. Und hat noch einiges mehr zu bieten.

114 Meter ist die «Migaloo» lang. Die Superyacht hat ihren Namen von einem gleichnamigen Wal. Denn das Boot, das das österreichische Design-Studio «Motion Code: Blue» entwickelte, kann nicht nur schwimmen. Es ist gleichzeitig auch ein U-Boot.

So kann der Besitzer mit den Meerestieren auf Tuchfühlung gehen, oder einfach mal richtig die Privatsphäre geniessen, die man durch die neue Technik hat. Ein Fitness-Studio, ein Kino, ein Swimmingpool und Konferenzräume sind auf dem Hybrid-Schiff ausserdem angesiedelt.

Noch nicht realisiert

Noch ist das Projekt nicht realisiert, doch Zielkunden sieht man laut «Motion Code: Blue» in Superreichen, die mehr wollen, als sich nur gelangweilt auf dem Sonnendeck zu räkeln.

Unterwasser-Lichter und Spezialglas sollen das Erlebnis nach Abtauchen perfekt machen. Über die Kosten ist noch nicht viel bekannt. Aber so einige Millionen Dollar müsste der Möchtegern-Kaptain Nemo wohl mindestens hinblättern.

migaloo2migaloo-5migaloo-4migaloo-1

 

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Gegen die romantische Verblödung
  • Deutsche Bank im Visier Chinas
  • Die nächste Blase platzt im Bong
  • Nackfotos für einen Kredit
  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Zürcher Bankenverband

News und Einschätzungen zum Zürcher Finanzplatz.

Beiträge lesen

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

SELECTION

Selection

Denke nach und werde reich

Haben Sie sich auch schon gefragt, welche Eigenschaft alle Millionäre teilen?

Selection

Selection

So werden Sie ein guter Chef

Ausgezeichnete Fachkenntnisse reichen nicht. Diese sieben Punkte sind genauso wichtig.

Selection