Insel zu verkaufen

Vergessen Sie die Karibik! Ihre Trauminsel wartet direkt um die Ecke – und ist schon für einen Schnäppchenpreis zu ergattern.

«Bei Inseln sollte man jetzt zuschlagen, es werden keine neuen mehr produziert», scherzt John Bound vom Broker CKD Galbraith. Und die sind auch gar nicht zwingend unerschwinglich. Wer zum Beispiel nicht unbedingt in der Karibik, sondern in Schottland auch zufrieden ist, der muss nur rund 2,5 Millionen Pfund hinblättern.

So viel kostet laut der Immobilienseite «Primelocation» die Insel Tanera Mor. Sie ist die grösste des schottischen Summer Isles Archipels. Tiefblaues Wasser, sattes Gras, sogar kleine Seen gibt es auf der Insel. Das einzige Problem: Man ist nicht unbedingt allein.

Neun Häuser befinden sich auf Tanera Mor, sechs davon sind Ferienhäuser – «um einen florierenden Tourismus zu betreiben», preist der Broker die Insel an. Ein altes Schulhaus, eine Post und eine Fischfarm gehören auch dazu.

Interesse? Sehen Sie sich die Insel selbst einmal an:

summer-siles-1

summer-isles-2

summer-isles-3

 

 

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Gegen die romantische Verblödung
  • Deutsche Bank im Visier Chinas
  • Die nächste Blase platzt im Bong
  • Nacktfotos für einen Kredit
  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Zürcher Bankenverband

News und Einschätzungen zum Zürcher Finanzplatz.

Beiträge lesen

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

SELECTION

Selection

So empfängt die UBS künftig ihre besten Kunden

Die grösste Schweizer Bank gestaltet weltweit ihre Empfangsbereiche und Sitzungszimmer für die reiche Klientel neu.

Selection

Selection

So ruinieren Sie Ihre Karriere

Schon ein zu fester Händedruck könnte Ihrer Karriere abträglich sein.

Selection