Madonna verhökert Traum-Villa an Wall-Street-Banker

Pop-Star Madonna hat für ihre Luxus-Villa in Kalifornien einen vermögenden Käufer gefunden: Es ist ein «Big Shot» der Wall Street. Für beide ein gutes Geschäft. 

Die US-amerikanische Sängerin Madonna hatte vor zehn Jahren einen guten Riecher: 2003 blätterte die heute 55-Jährige für ein Luxus-Anwesen im kalifornischen Beverly Hills stolze 12 Millionen Dollar hin.

Nun hat Madonnas Traum-Villa, die das «Material Girl» mit ihrem damaligen Mann Guy Ritchie kaufte, einen neuen Eigentümer gefunden. Nach Informationen der US-Promi-Website «TMZ» handelt es sich um einen «Big Shot» der Wall Street. Den bislang unbekannten Käufer ziehe es besonders wegen der Privatsphäre in diese Gegend, heisst es.

Gewinn von rund 80 Prozent

Der Immobilien-Deal ist kein schlechtes Geschäft für die «Queen of Pop». Der Verkaufspreis des ursprünglich mit 22,5 Millionen Dollar inserierten Anwesen: knapp 20 Millionen Dollar.

Doch auch der neue Besitzer dürfte sich über den Kauf freuen. Die Villa ist ausgestattet mit 15 Badezimmern, neun Schlafzimmern, Swimming-Pool, Kino, Tennisplatz und Fitnessstudio.

madonna-house

 

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Gegen die romantische Verblödung
  • Deutsche Bank im Visier Chinas
  • Die nächste Blase platzt im Bong
  • Nackfotos für einen Kredit
  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Zürcher Bankenverband

News und Einschätzungen zum Zürcher Finanzplatz.

Beiträge lesen

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

SELECTION

«Trag nie Hermes-Krawatten. Niemals.»

So umkurvt man Fettnäpfchen

Eine Tipp-Liste für Jungbanker.

Selection

Selection

So «pimpen» Sie Ihr Profil

Banken suchen zunehmend in den sozialen Netzwerken nach geeigneten Mitarbeitern. Hier sind die Dos and Don'ts, die es dabei zu beachten gilt.

Selection