Ein neuer Lamborghini – zum Geburtstag

Sammler aufgepasst: Die Edelschmiede Zagato hat einen neuen Lamborghini kreiert.

Die legendäre italienische Sportwagenmarke Lamborghini ist 50 Jahre alt. Und hat sich dafür etwas Spezielles ausgedacht. Die Mailänder Designer von Zagato sollten einen einmaligen Lamborghini bauen, wie die Website «Luxuo» berichtet.

Sie taten es mit dem 5-95 Zagato. Das Chassis stammt vom Gallardo, der offiziell seit 2013 nicht mehr produziert wird. Alles darüber ist von Zagato. Das Design der Karosserie soll wohl eine Reminiszenz an frühere Zagatos sein. Die beiden Beulen auf dem Dach und die Rundum-Verglasung sprechen dafür wie auch die verlängerte Schnauze des Autos.

Leistungen eines Supercars

Zagato hat schon manchem Sportwagen einen neuen Look verpasst: Maseratis, Aston Martins, Alfa Romeos und auch schon anderen Lamborghinis.

Dieser hier ist war kein «neuer» Supercar, aber die Leistungen entsprechen dem des «alten» Supercars Gallardo. In 3,5 Sekunden ist er auf 100 km/h und wem das nicht genügt: Das Spitzentempo liegt jenseits der 300 km/h.

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Morgan-Stanley-CEO macht Kasse mit Bankaktien
  • Trumps Kabinett der Milliardäre
  • London: Der Investmentbanker Europas
  • Der Sanierer soll ein Insider-Händler sein
  • RBS: Versagen auf der ganzen Linie
  • Streitpunkt neue Kapitalregeln
mehr

SELECTION

Selection

Denke nach und werde reich

Haben Sie sich auch schon gefragt, welche Eigenschaft alle Millionäre teilen?

Selection

Selection

Warum Warren Buffett Gold hasst

Der Ausnahme-Investor liest den Goldanlegern die Leviten.

Selection