Handverlesene Tropfen unter Wasser

Wer so ziemlich alles in Sachen Gastronomie schon erlebt hat, kann sich in einem Unterwasser-Restaurant aus einer inzwischen preisgekrönten Weinkarte erlesene Tropfen kredenzen lassen.

Zum zweiten Mal in Folge hat das Magazin «World of Fine Wines» dem Unterwasser-Restaurant «Sea» im Indischen Ozean drei Sterne in der Kategorie «Weltbeste Weinkarte» verliehen. Eine Expertenjury bewertete 4’000 Restaurants, von denen nur 300 die höchste Auszeichnung mit drei Sternen erhielten.

SeaUnderwaterRestaurant 501

Das spektakuläre Restaurant des Luxusresorts im Baa Atoll besticht durch ein 360-Grad-Panorama auf die bunte Unterwasser-Welt des Indischen Ozeans sowie mit einem einzigartigen Unterwasser-Weinkeller, in dem 360 Sorten aus 20 Ländern lagern. Dort kredenzt der Sommelier Nilesh Bootun Jahrgänge von 1924 bis 2014 – darunter edle Tropfen aus der alten und neuen Welt sowie aus aufstrebenden Anbaugebieten in Indien, China, Thailand oder der Türkei.

AnantaraKihavahVillas 503

Das Lokal gehört zur Anlage der Anantara Kihavah Villas auf den Malediven. Die schmucken Häuschen (Bild unten) befinden sich 45 Flugminuten vom internationalen Flughafen Malé entfernt. Die 79 Poolvillen, ein Anantara Spa über der Lagune, ein Wassersport-Zentrum sowie sechs Restaurants stehen für High-End-Gäste bereit.

OverWaterPoolVilla 504

 

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Morgan-Stanley-CEO macht Kasse mit Bankaktien
  • Trumps Kabinett der Milliardäre
  • London: Der Investmentbanker Europas
  • Der Sanierer soll ein Insider-Händler sein
  • RBS: Versagen auf der ganzen Linie
  • Streitpunkt neue Kapitalregeln
mehr

SELECTION

Selection

So «pimpen» Sie Ihr Profil

Banken suchen zunehmend in den sozialen Netzwerken nach geeigneten Mitarbeitern. Hier sind die Dos and Don'ts, die es dabei zu beachten gilt.

Selection

Selection

Diese Bank bezahlt am besten

Bei den Löhnen sticht eine Bank mit grossem Abstand hervor.

Selection