Schweizer Immobilienfirma baut Hotel der Superlative in den USA

Die Schweizer Immobiliengesellschaft Acron finanziert ein spezielles Hotelprojekt vor den Toren Chicagos, wie Recherchen von finews.ch ergaben. Im Nullzins-Umfeld dürften solche Investments für Anleger an Attraktivität gewinnen.   

Nach der erfolgreichen Finanzierung des «Porsche-Hotels» in Atlanta nimmt die Schweizer Immobilienfirma Acron ein neues prestigeträchtiges Projekt in Angriff. Dabei handelt es sich um ein Bauvorhaben auf dem Navy Pier in Chicago, einer historischen, inzwischen urbanisierten Seebrücke im Michigansee, die heuer ihr 100-jähriges Bestehen feiert.

Navy Pier 502

Der Navy Pier vor den Toren der «Windy City» erstreckt sich über eine Grundfläche von insgesamt 34 acres (knapp 140'000 Quadratmeter) und beherbergt bereits heute zahlreiche Freizeit- und Kultur-Einrichtungen, die ausgebaut werden. Nun soll darauf noch ein luxuriöses Hotel mit 222 Zimmern und Suiten entstehen, wie André N. Lagler, Head of Sales bei Acron, gegenüber finews.ch präzisierte.

Neuer Anziehungspunkt in Chicago

Als Partner von Acron figurieren bei diesem Projekt die Hilton-Hotelgruppe mit ihrer Luxus-Marke Curio sowie die Entwicklungsgesellschaft First Hospitality, die Architekten der Firma Jackie Koo und das Bauunternehmen James McHugh Construction. Der Baubeginn ist für September dieses Jahres geplant – die Eröffnung im Herbst 2018.

Navy Pier 503

Das siebenstöckige Navy-Pier-Hotel mit breiten Glasfronten, einer Bar im Dachgeschoss und zusätzlich einer Sky-Lounge wird eine atemberaubende Sicht auf die Skyline von Chicago bieten und das Zentrum der Festival-Hall-Überbauung sein, wo eine Vielzahl von Vergnügungs- und Unterhaltungs-Lokalen in den nächsten zwei Jahren geplant sind. Damit dürfte das Navy Pier zum wichtigsten neuen Anziehungspunkt der Stadt Chicago werden, wo jährlich rund 9 Millionen Touristen Halt machen.

Navy Pier 504

Wirtschaftsmetropole und Börsenzentrum

Chicago, die drittgrösste Stadt der USA mit knapp 10 Millionen Einwohnern, ist selbstredend auch eine der führenden Wirtschaftsmetropolen Amerikas, wo die Derivate-Börsen Chicago Mercantile Exchange (CME) und Chicago Board of Trade (CBOT) ihren Sitz haben. Ausserdem sind mehr als 400 Unternehmen, darunter 31 Fortune-500-Firmen, in der Stadt domiziliert. Die Bedeutung der «Windy City» wird auch durch die beiden Gross-Flughäfen O’Hare und Midway unterstrichen, die täglich von mehr als 160 internationale Flüge verzeichnen.

Das neuste Investment von Acron knüpft an die kürzliche Finanzierung des Solis Hotels Two Porsche Drive in Atlanta an, über die finews.ch bereits berichtete. Dabei handelt es sich um einen Luxus-Komplex neben dem US-Hauptsitz des deutschen Autoherstellers Porsche, der an diesem Standort unmittelbar beim Flughafen auch eine Rennstrecke für seine Kunden anbietet.

Eigenständige Gesellschaft

Navy Pier 505

In das Navy-Pier-Projekt in Chicago investiert Acron insgesamt 40 Millionen Dollar. Qualifizierte Anleger sind mit einem Mindestbetrag von 4 Millionen Dollar mit von der Partie, wobei Acron diesen Investoren eine Internal Rate of Return (IRR) von jährlich 17 Prozent in Aussicht stellt. Acron gründet für jedes seiner Immobilien-Investment eine eigenständige Gesellschaft, deren Rechtsstruktur sich in der Regel nach der geografischen Zusammensetzung der jeweiligen Anleger richtet.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Gegen die romantische Verblödung
  • Deutsche Bank im Visier Chinas
  • Die nächste Blase platzt im Bong
  • Nacktfotos für einen Kredit
  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Zürcher Bankenverband

News und Einschätzungen zum Zürcher Finanzplatz.

Beiträge lesen

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

SELECTION

Selection

Auf diese zehn Leute sollten Sie 2016 achten

Das sind die Vertreter des Schweizer Finanzplatzes, die in diesem Jahr für Furore sorgen werden.

Selection

Selection

Die zehn besten Steuerparadiese

Wohin, wenn man keine oder kaum Steuern zahlen will?

Selection