Die Reichsten der Welt – täglich neu

Vergessen Sie all die «Forbes»- oder «Bilanz»-Listen: Ein neues Gadget zeigt das Geld der Reichsten in der Tagesschwankung.

Der «Bloomberg Billionaires Index» ist eine neue Aufstellung der Reichsten der Reichen, und vor allem bringt sie ein Feature mit sich, welches die herkömmliche «Forbes»-Liste beinahe redundant macht.

Denn der «Bloomberg-Reichen-Index» wird täglich angepasst. Damit können auch neue Individuen in die Liste der Top-20 aufsteigen – man kann aber auch von einem Tag auf den anderen wieder rausfallen.

11,25 Milliarden Dollar Verluste

Zudem wird das Vermögen täglich angepasst, und man kann Veränderungen zum Vortag mitverfolgen. Auch ist die Year-to-Date-Performance der einzelnen Akteure zu sehen.

So war der erste Tag, als der Index geführt wurde, ein schwarzer Tag für die Reichsten der Welt. Insgesamt verloren sie 11,25 Milliarden Dollar.

Relevant ist die Sache vielleicht nicht, unterhaltsam vielleicht schon. Wir lesen da zum Beispiel, dass Carlos Slim Helu, der Midas von Mexiko, gestern sage und schreibe 888 Millionen Dollar verloren haben soll…

Ähnlich erging es Ingvar Kamprad, dem reichsten Mann Europas (er steht auf Rang 4 des «Bloomberg»-Reichstentickers). Auch er büsste gestern 800 Millionen seines Wertes ein.

Update um 17:30

Es ist natürlich ein Konkurrenzkampf unter den Medien: Denn mit «Bloombergs» Vorstoss könnte bald Schluss sein mit einer jährlich so hohen Beachtung, welche die «Forbes-Rich-List» jeweils erhält. Und die Multimilliardäre müssen ihren Platz nun täglich verteidigen.

Berechnet wird das Vermögen der Reichen anhand der Aktienkurse, der Wirtschaftsentwicklung und «Bloomberg»-Bewertungen erichtet. Der Vermögensstand jedes Individuums wird täglich um 17:30 New Yorker Zeit anhand der täglichen Marktkurse bewertet.

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Trumps Kabinett der Milliardäre
  • London: Der Investmentbanker Europas
  • Der Sanierer soll ein Insider-Händler sein
  • Versagen auf der ganzen Linie
  • Streitpunkt neue Kapitalregeln
  • Veganer wegen Geldschein auf den Barrikaden
  • Was Banken gar nicht mögen: Weibliche Whistleblower
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Zürcher Bankenverband

News und Einschätzungen zum Zürcher Finanzplatz.

Beiträge lesen

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

SELECTION

Selection

So werden Sie ein guter Chef

Ausgezeichnete Fachkenntnisse reichen nicht. Diese sieben Punkte sind genauso wichtig.

Selection

Selection

Die USA, das neue Steuerparadies

Milliarden von Offshore-Geldern fliessen in die USA - die Vereinigten Staaten sind die neue Schweiz.

Selection