SwissBanking – unblogged

Themen und Thesen aus der Finanzbranche:
Beiträge aus dem Blog der Schweizerischen Bankiervereinigung.

Ecopop setzt ein Fanal für Isolationismus

Ecopop ist ein weiterer Schritt in Richtung Abschottung. Darunter würden nicht potentielle Zuzüger leiden, sondern wir selbst, sagt Martin Hess von der Schweizerischen Bankiervereinigung.

Bankenplatz Schweiz: Mehr Pragmatismus

Der Schweizer Finanzplatz hat gemäss einer neuen Studie gute Zukunftsaussichten. Aber nur bei verbesserten Rahmenbedingungen, wie Martin Hess von der Schweizerischen Bankiervereinigung betont.

EU-Stresstests: Grau in grau

Die EZB will die direkt beaufsichtigten Banken in der EU auf Herz und Nieren prüfen. Doch dabei stecke sie in einem Dilemma, denn die Resultate dürften weder zu schlecht noch zu gut ausfallen, sagt Martin Hess von der Bankiervereinigung.

Jeder 10. Job hängt vom Finanzsektor ab

Die neuste Studie von BAK Basel zeigt die enorme Bedeutung des Schweizer Finanzsektors. Doch bei der Frage, wie sich der Strukturwandel auswirken wird, stossen auch die Experten an ihre Grenzen, stellt Martin Hess von der Bankiervereinigung fest.

Regulierung: «Wie finden wir aus diesem Teufelskreis heraus?»

In vier bis fünf Jahren werden die USA den Banken, die Fatca umsetzen müssen, vorwerfen, dies nicht korrekt getan zu haben, und erneut horrende Bussen einkassieren, warnt Renate Schwob von der Bankiervereinigung.

Was der Schweizer Finanzsektor mit der NEAT gemeinsam hat

Die Bedeutung der Banken respektive des Finanzsektors ist äusserst hoch. Wie der Finanzsektor die NEAT finanzierte zeigt Raphael Vannoni von der Schweizerischen Bankiervereinigung auf.

Tatort: Zwei Morde und ein Whistleblower

Der jüngste «Tatort» hat Vorurteile zementiert. Dabei wäre es an der Zeit, endlich zu erkennen, dass die Schweizer Banken ihre Hausaufgaben erledigt haben, findet Alexandra Arni von der Bankiervereinigung.

Und jetzt noch die «Monster Pizza Challenge»

Was hat ein australischer Vielfress-Wettbewerb mit der schweizerischen Bankenregulierung zu tun? Bei genauer Betrachtung gar nicht so wenig, findet Markus Staub von der Bankiervereinigung.

Wenn sich Professoren von den Jusos einspannen lassen...

Soviel sei vorweggenommen: Würden die Jusos ebenso sachlich argumentieren wie die von ihr beauftragten Experten, liesse sich ein zielführender Dialog führen, sagt Martin Hess von der Bankiervereinigung.

Regulierung als Medizin für die Wirtschaft?

Lassen sich Finanzprodukte sicherer machen, indem man ein immer engeres Regulierungs-Korsett um sie herum schnürt? Die Geschichte lehrt das Gegenteil, sagt Christoph Winzeler von der Bankiervereinigung.

Europapolitik – schroffes Terrain mit Absturzgefahr

Die schweizerische Europapolitik schleppt viele ungelöste Probleme mit sich. Die Unsicherheit über das künftige Verhältnis der Schweiz zur EU belastet auch das grenzüberscheitende Bankgeschäft, wie Stefan Hoffmann von der Bankiervereinigung feststellt.

«Ein paar Atemgeräte sind empfehlenswert»

Der Verein Swiss Sustainable Finance will die Schweiz als führendes Zentrum für nachhaltige Finanzdienstleistungen positionieren. Das Ziel sei richtig, der Weg aber steinig, sagt Martin Hess von der Bankiervereinigung.

Die Geldwäscherei eignet sich als Wahlkampfthema nicht

Bei der Bekämpfung von Geldwäscherei wäre es gut, wenn die Schweiz nun ohne viel Lärm ihre Hausaufgaben auch auf politischer Ebene machen würde, findet Renate Schwob.

Vollgeldinitiative: Baustelle mit Unfallgefahr

Mit der Vollgeldinitiative würden die Initianten eine Baustelle eröffnen – ohne Not und ungesichert. Martin Hess von der Schweizerischen Bankiervereinigung sieht akute Unfallgefahr.

Finanzmarktgesetz: Die Freude am Bestrafen

Die Freude am Bestrafen sei in der Schweizer Politik nicht nur eine alte Tradition, sondern habe geradezu Hochkonjunktur, findet Christoph Winzeler von der Schweizerischen Bankiervereinigung.

Doch, das ist wirklich wahr!

Das internationale Interesse an der OECD-Erklärung über den AIA hat überrascht. Kommunikation darf sich nicht bloss an innenpolitischen Gesichtspunkten ausrichten, meint Sindy Schmiegel von der Bankiervereinigung.

«Es lohnt sich, für den Marktzutritt zu kämpfen»

Die Banken in der Schweiz genügen sich nicht selbst. Sie benötigen ein Tor zur weiten Welt. Dieses offen zu halten, werde immer schwieriger, sagt Stefan Hoffmann von der Schweizerischen Bankiervereinigung.

Neue Probleme durch den Mindestlohn

Wieso ein flächendeckender Mindestlohn jenseits von Gut und Böse ist, erklärt Raphael Vannoni von der Schweizerischen Bankiervereinigung.

Nur eitel Sonnenschein bei der Altersvorsorge?

Unsere Altersvorsorge steht nicht in jeder Hinsicht gut da. Entsprechend sind Reformen notwendig, wie Raphael Vannoni von der Schweizerischen Bankiervereinigung erklärt.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Wirtschaftsguru: «Mehr Staatsschulden in Europa»
  • Wer sparen will, soll zahlen
  • Schlechte Nachrichten für CS-Renter
  • So überlistet Norwegens Staatsfonds «Flash Boys»
  • Wer spielt mit Europoly?
  • Und darum kommt die nächste Krise bestimmt
  • «Flash Boys» machen Bondhandel unsicher
  • Wie Greenwich zum Hedge-Fund-Mekka wurde
mehr

GOLD-CORNER

  • «Gold ist Geld – alles andere ist Kredit»
  • Das denkt Marc Faber über die Goldinitiative
  • Twitterstreit: Der Erfinder der schwarzen Schwäne legt sich mit der Credit Suisse an
  • Gold: Die Zwölf-Monatsprognose
  • Goldinitiative: «Eine unflexible Basis für jede Krisenpolitik in der Zukunft»

Beiträge lesen

JOKE(R)

Sie erinnern sich an Sarbanes-Oxley?

weiterlesen

PERSONAL-KARUSSELL

Wer wechselt wohin? Wer steigt auf?

Der Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Aktuell: UBS, Credit Suisse, Syz, Pictet, Kames Capital, State Street

weiterlesen

EXCHANGE TRADED FUNDS

  • Source: Erster ETF im Biotech-Sektor
  • Die Schweiz ist noch lange kein ETF-Land
  • Neue Analyse-Plattform für ETF
  • iShares verstärkt das Vertriebsteam
  • Berner Börse BX rennt mit Partner gegen SIX an

Beiträge lesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

FACEBOOK

BLOG-HUB

Die neusten Ideen von Marc Faber, Jim Rogers, Paul Krugman, Nouriel Roubini, Greg Mankiw und anderen mehr.

Beiträge lesen

SELECTION

Die Grossen liess man laufen

Ein Fernsehfilm untersucht, wieso die US-Justiz nach der Finanzkrise von 2008 keinem einzigen Finanz-CEO den Prozess machte. Hier können Sie ihn sich ansehen.

Selection

10 Signale für den Totalumbau

Jetzt ist der Umbruch in vollem Gang. Es gibt bereits zahlreiche Indizien dafür, dass der Wandel in der Schweizer Finanzbranche unwiderruflich ist.

Selection