Emerging-Markets-Corner

News am Puls der Schwellenländer

Schanghai 500

China tritt Entwicklungszentrum der OECD bei

2. September 2015

China (Bild: Schanghai) ist dem Entwicklungszentrum des Industrieländer-Clubs OECD beigetreten. OECD-Generalsekretär Angel Gurria bezeichnete dies als «historischen Schritt». Die Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) dient als Denkfabrik und Ort des politischen Dialogs.

Ihr Entwicklungszentrum ist eine Plattform, die Länder unterschiedlichen Entwicklungsgrades zusammenbringt, um über die Stärkung des Wachstums und die Verbesserung der Lebensbedingungen zu beraten. Der Beitritt Chinas sei ein Zeichen für das grössere internationale Engagement des Landes, erklärte Gurria.


Latvia 500

Stärkeres Wachstum in Osteuropa

1. September 2015

Im zweiten Quartal des laufenden Jahres gehörten die ost- und mitteleuropäischen Staaten abermals zu den stärksten Wachstumsregionen der EU. Während die EU und der Euro-Raum ihr Bruttoinlandprodukt um 0,4 und 0,3 Prozent gegenüber Vorquartal steigern konnten, lag Lettland (Bild: Tänzerinnen in Riga) mit einem Plus von 1,2 Prozent deutlich darüber und damit an der Spitze der EU-Staaten.

Ebenfalls deutlich überdurchschnittlich fiel das Wachstum in Polen und in Tschechien aus, die beide zwischen April und Juni ihre Wirtschaftsleistung um 0,9 Prozent erhöhen konnten. Die Slowakei und Estland kamen auf einen Wert von 0,8 Prozent, Ungarn erzielte 0,5 Prozent.


Bilder: Shutterstock

J.P. Morgan Asset Management

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Wie sicher ist das Zahlen per Fingerabdruck?
  • In dieses Schwellenland flüchten Investoren
  • Das gibt's auch: OECD rügt Steuerfahnder
  • China-Crash: Jagd auf Panikmacher
  • Märchenhochzeit in der Londoner Finanzbranche
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Zürcher Bankenverband

Führende Vertreter der Schweizer Finanzbranche zum Thema Regulierung.

Beiträge lesen

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

SELECTION

Die Bereinigung im Wealth Management erreicht eine neue Stufe

Die Bereinigung im Wealth Management erreicht eine neue Stufe

Jetzt wissen wir, was 1 Milliarde an Kundengeldern auf dem internationalen Markt heute wert sind: erschreckend wenig.

Selection

Finanzjobs: JobDirectory-Index

Banken: Personalbedarf massiv gestiegen

Vor allem bei den Banken hat sich die Zahl der offenen Stellen markant um 20 Prozent erhöht.

Selection