Der FUNDPLAT Experten-Lunch am 14. Mai 2014 in Frankfurt

Die periodischen FUNDPLAT Experten-Lunches sind der Treffpunkt für die Entscheidungsträger in der Branche: Vermögensverwalter, Private Banker, Asset Manager und Service-Provider.

Branchentalk «Regionalbanken» 2014

Mehr als 70 Teilnehmer besuchten den Branchentalk Regionalbanken am 22. Mai in Zürich.

FUNDPLAT Experten-Lunch am 13. Mai 2014

Die periodischen FUNDPLAT Experten-Lunches sind der Treffpunkt für die Entscheidungsträger in der Branche: Vermögensverwalter, Private Banker, Asset Manager und Service-Provider.

Office Opening von USG Professionals in Zürich

Gedrängte Atmosphäre, fröhliche Stimmung, stilvolle Räume. Die grosse Opening Party der neuen Büroräumlichkeiten von USG Professionals an der Gartenstrasse 11 in Zürich war vergangene Woche ein Stelldichein der hiesigen Finanzbranche.

Geneva Forex Event

Seit vier Jahren organisiert die im Online-Devisen- und Edelmetall-Handel tätige Dukascopy Bank jeden Monat den «Geneva Forex Event». Bei dem exklusiven Anlass treffen sich Finanzleute und Investoren zum Networking.

FSB-Kundenanlass 2014 im Zunfthaus zur Meisen

Der diesjährige Kundenanlass der Fachschule für Bankwirtschaft stand ganz im Zeichen des Themas Risiko.

FUNDPLAT Experten-Lunch am 12. März 2014 in Frankfurt

Die periodischen FUNDPLAT Experten-Lunches sind der Treffpunkt für die Entscheidungsträger in der Branche: Vermögensverwalter, Private Banker, Asset Manager und Service-Provider.

FUNDPLAT Experten-Lunch am 11. März 2014

Die periodischen FUNDPLAT Experten-Lunches sind der Treffpunkt für die Entscheidungsträger in der Branche: Vermögensverwalter, Private Banker, Asset Manager und Service-Provider.

6. FUNDPLAT-Lunch mit Finanzexperten

Die periodischen FUNDPLAT-Experten-Lunches sind der Treffpunkt für die Entscheidungsträger in der Branche: Vermögensverwalter, Private Banker, Asset Manager und Service-Provider.

5. FUNDPLAT-Lunch mit Finanzexperten

Die periodischen FUNDPLAT-Experten-Lunches sind der Treffpunkt für die Entscheidungsträger in der Branche: Vermögensverwalter, Private Banker, Asset Manager und Service-Provider.

4. Investment Forum bank zweiplus

Das Spannungsfeld zwischen Finanzmarkt und Politik stand im Zentrum des 4. Investment Forums der bank zweiplus vom Mittwoch, 23. Oktober 2013, im Sonnenberg Convention Center in Zürich.

Private Banking Summit 2013

Umbruch in der Private-Banking-Branche: Darüber diskutierten Branchenvertreter am diesjährigen Private Banking Summit in Rüschlikon.

Afterwork-Event von E-Merging

E-Merging, die Online-Plattform für unabhängige Vermögensverwalter von Lombard Odier, lud am 10. September 2013 ins trendige Stadtviertel Zürich-West zu einem anregenden Gedankenaustausch ein.

Bankiertag 2013

Rund 350 Gäste aus der Welt der Banken, Wirtschaft, Politik und Diplomatie versammelten sich am Bankiertag 2013 im Kursaal Bern.

Investment Forum bank zweiplus 2012

Über 120 Schweizer und Deutsche Finanzdienstleister folgten der Einladung der bank zweiplus zum 3. Investment Forum unter dem Titel «Finanzplatz Schweiz - neue Rahmenbedingungen, neue Geschäftsmodelle, neuer Erfolg».

Kapitalmarkt-Forum in Zürich

Montag, 3. September: Der erste Tag des «NZZ Capital Market Forum» stand im Zeichen des Schweizer Finanzplatzes und der Entwicklung in der Euro-Zone.

Erarta Galleries: Alexandr Kosenkov

Bilder der Vernissage der Einzelausstellung «Alexandr Kosenkov – Abschied von der alten Welt?» der Erarta Galleries am 7. Juni 2012 in Zürich.

Eröffnung Erarta Galleries

Bilder der Eröffnung der Zürcher Repräsentanz der Erarta Galleries am 2. Februar 2012.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Wie russische Hacker die Nasdaq kaperten
  • Was Lloyd Blankfein von Angela Merkel hält
  • Das Ende des Rosenkriegs eines Goldman-Sachs-Chefs
  • Deutsche Bank will Vermögensverwaltung forcieren
  • Russland-Aktien haben jetzt einen Pfui-Faktor
  • Die Bank, die wirklich wie ein Sparschwein funktioniert
mehr

GOLD-CORNER

  • Vor 100 Jahren: Das Ende des Goldstandards
  • In Frankreich ist das Goldfieber ausgebrochen
  • Analystin: Goldpreis wird künstlich tief gehalten
  • Jim Rogers: «Noch fünf Jahre Zeit, um in Rohstoffe zu investieren»
  • Meldet sich Gold als Fluchtwährung zurück?

Beiträge lesen

JOKE(R)

Das grosse Problem mit den Witzen über Banker...

weiterlesen

PERSONAL-KARUSSELL

Wer wechselt wohin? Wer steigt auf?

Der Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Aktuell: Credit Suisse, UBS, Mirabaud, Saxo Bank, Vontobel, EFG, Zurich Insurance, Protekta, SNB, Invesco, Frankfurter Bankgesellschaft

weiterlesen

EXCHANGE TRADED FUNDS

  • Erstmals sind mehr als 20 Milliarden Dollar in UBS-ETF investiert
  • ETF-Privatanleger mögen Derivate weniger
  • Christian Gast: «Wir wollen steuereffiziente Produkte anbieten»
  • «Das verwässert die Liquidität im ETF-Geschäft»
  • Roland Fischer: «Der Konkurrenzkampf im ETF-Geschäft hat sich verschärft»

Beiträge lesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Kolumne

Bill Gross

Neue Neutralität statt neue Normalität

Der jüngste Tiefzinsrekord der EZB sollte uns keineswegs verblüffen. Denn wir müssen uns noch auf sehr lange Zeit mit Tiefstzinsen abfinden, schreibt Bill Gross. Die übermässige Verschuldung schafft klare Realitäten.

weiterlesen

FINTOOL VIDEOS

www.fintool.ch

«Financial Literacy» im Brennpunkt: Verbessern Sie Ihr Finanzwissen – online, über Kurzvideos.

zu den Videos

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

FACEBOOK

Anregungen

Telefonnummer der Redaktion:

+41 44 211 37 37

Schreiben Sie uns Ihre Ideen, verraten Sie Gerüchte oder sagen Sie uns einfach, über welches Thema Sie gerne etwas lesen würden.

Mitteilung schreiben

SELECTION

So wird man ein Top-Analyst

So wird man ein Top-Analyst

14 Eigenschaften, die entscheidend sind für den Erfolg in der Finanzbranche.

Selection

«Vier Fünftel der Arbeitsstellen werden unter der Hand vergeben»

«Vier Fünftel der Arbeitsstellen werden unter der Hand vergeben»

Ratschläge eines Karriere-Coaching-Spezialisten.

Selection