Generali setzt auf Big Data für ein neues Versicherungsmodell

Versicherungskonzerne denken schon länger darüber nach – Generali setzt es nun um: Versicherte, die gesünder leben, sollen belohnt werden. Damit rüttelt der Konzern an den Grundprinzipien des Versicherns.

Nationale Suisse stellt Führung neu auf

In der Führung der Nationale Suisse kommt es nach dem Zusammenschluss mit Helvetia zu Veränderungen. Der bisherige CEO Hans Künzle scheidet per Ende Jahr aus.

Baloise Group verspricht attraktive Ausschüttung

Die Versicherungsgruppe hat im laufenden Jahr verschiedene Verkäufe getätigt, was sich auf das Ergebnis positiv auswirkt. Auch der Geschäftsgang war in den ersten neun Monaten ansprechend.

Swiss Life: Patrick Frosts erstes Solo

Der neue Chef des grössten Schweizer Lebensversicherers liefert sein erstes Quartalsresultat ab. Wie er abgeschnitten hat.

Eine neue Stimme für die Mobiliar

Der langjährige Unternehmenssprecher Peter Marthaler geht nächstes Jahr in den Ruhestand. Auf ihn folgt eine Newsroom-Journalistin von Ringier.

AXA Winterthur im «Superblock»: Neun Arbeitsplätze für zehn Mitarbeiter

Die AXA Winterthur bezieht mit mehr als 1'000 Mitarbeitenden den «Superblock» auf dem Winterthurer Sulzerareal – neu ist das der grösste Standort des Versicherers in der Schweiz.

Swiss Re mit einem starken Quartal

Der Rückversicherer Swiss Re hat im dritten Quartal den Gewinn über eine Milliarde Dollar geschraubt und sieht sich auf Kurs. Im Bereich Leben wird die Wertberichtigung aber höher ausfallen als zuvor angekündigt.

Zurich mit verhageltem Quartal

Der Versicherer hatte im 3. Quartal zu kämpfen, und was das für die Dividende bedeutet. 

Neue Helvetia strafft ihr Filialnetz

Nach der Übernahme der Nationale legt Helvetia einige der bisherigen Schweizer Standorte zusammen. Die Berater betreuen ihre angestammte Kundschaft weiter.

Swiss Re verstärkt sich in Frankfurt

Der Schweizer Rückversicherer forciert sein deutsches Firmenkunden-Geschäft mit einer neuen Niederlassung in der Finanz-Metropole. Damit sind hohe Hoffnungen verbunden.

AXA Winterthur mit rückläufigem Geschäft

Der Versicherungskonzern hat im Lebengeschäft seine Strategie geändert, was sich nun im rückläufigen Prämienvolumen zeigt.

Finanzplatz Schweiz: Berufliche Vorsorge als Standortfaktor?

Eine wichtige Botschaft an alle Asset Manager, ihre Arbeit gut zu machen: Die berufliche Vorsorge in Schweizer Unternehmen trägt zur Attraktivität des hiesigen Wirtschaftsstandorts bei.

Das Ende der Nationale Suisse

Der am 7. Juli 2014 angekündigte Zusammenschluss der Versicherungen Helvetia und Nationale Suisse wird am heutigen Montag, 20. Oktober 2014 vollzogen.

Wechsel an der Spitze der Allianz Suisse Immobilien

Das Schweizer Immobilien-Portefeuille des Versicherers Allianz Suisse erhält einen neuen Verantwortlichen. Der bisherige Chef bleibt dem Konzern allerdings treu.

Zurich: Rosskur in Deutschland zeigt Wirkung

Vor zwei Jahren rutschte die Zurich in Deutschland in die roten Zahlen – und verordnete sich eine Rosskur, mit Wirkung.

Schweizer Twelve Capital geht nach London

Die auf Versicherungsrisiken spezialisierte Investmentgesellschaft Twelve Capital expandiert an die Themse. Der Chef geht gleich mit.

Mobiliar holt sich Top-Banker fürs Asset Management

Der Versicherer Schweizerische Mobiliar hat im Asset Management nach dem Weggang von Stefan Mächler wieder einen erfahrenen Anlagespezialisten für den Chefposten geholt.

Signal Iduna Re hat neuen Finanzchef

Der in Zug ansässige Rückversicherer hat die Nachfolge des in Pension gehenden Finanzchefs Beat Landtwig gelöst. Das Unternehmen stellt einen in der Branche gut bekannten Mann an.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Wirtschaftsguru: «Mehr Staatsschulden in Europa»
  • Wer sparen will, soll zahlen
  • Schlechte Nachrichten für CS-Renter
  • So überlistet Norwegens Staatsfonds «Flash Boys»
  • Wer spielt mit Europoly?
  • Und darum kommt die nächste Krise bestimmt
  • «Flash Boys» machen Bondhandel unsicher
  • Wie Greenwich zum Hedge-Fund-Mekka wurde
mehr

GOLD-CORNER

  • Das denkt Marc Faber über die Goldinitiative
  • Twitterstreit: Der Erfinder der schwarzen Schwäne legt sich mit der Credit Suisse an
  • Gold: Die Zwölf-Monatsprognose
  • Goldinitiative: «Eine unflexible Basis für jede Krisenpolitik in der Zukunft»
  • Die UBS im Fokus von Gold- und Devisenmanipulationen

Beiträge lesen

JOKE(R)

Sie erinnern sich an Sarbanes-Oxley?

weiterlesen

PERSONAL-KARUSSELL

Wer wechselt wohin? Wer steigt auf?

Der Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Aktuell: UBS, Credit Suisse, Syz, Pictet, Kames Capital, State Street

weiterlesen

finews.ch-TV

finews-TV

finews.ch bietet im eigenen Web-TV-Kanal neben einer wöchentlichen Presseschau auch regelmässig Beiträge und Interviews mit Persönlichkeiten aus der Banken- und Vermögensverwalterszene.

Videos zeigen

EXCHANGE TRADED FUNDS

  • Source: Erster ETF im Biotech-Sektor
  • Die Schweiz ist noch lange kein ETF-Land
  • Neue Analyse-Plattform für ETF
  • iShares verstärkt das Vertriebsteam
  • Berner Börse BX rennt mit Partner gegen SIX an

Beiträge lesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

FACEBOOK

 

FINTOOL VIDEOS

Sehen Sie hier die aktuellen Videos von Fintool.

BLOG-HUB

Die neusten Ideen von Marc Faber, Jim Rogers, Paul Krugman, Nouriel Roubini, Greg Mankiw und anderen mehr.

Beiträge lesen

SELECTION

So wählt man die richtige Privatbank

So wählt man die richtige Privatbank

Eine 10-Punkte-Checkliste, von der Kunden und Banker etwas lernen können.

Selection

Bankenjobs: Deutliche Abkühlung

Bankenjobs: Deutliche Abkühlung

Der Personalbedarf in der Schweizer Finanzbranche hat seinen Zenit erreicht.

Selection

NEWS GANZ KURZ

Axa Winterthur

Die AXA Winterthur widmet die Jubiläumsausgabe ihres KMU-Kundenmagazins «Meine Firma» ausschliesslich den Kunden. In 75 Firmenporträts berichten Patrons über ihre Ambitionen und Wünsche. Ein aussergewöhnliches Kaleidoskop der Schweizer Wirtschaft.

UBS

Die Grossbank hat für ihr mobiles Kartenterminal SumUp den Master of Swiss Apps Award sowie Gold in der Kategorie «Business». Zudem wurde die UBS Event App in der Kategorie «Enterprise» mit Gold ausgezeichnet. Best of Swiss Apps ist eine Initiative der Best of Swiss Web GmbH, der Simsa (Swiss Internet Industry Association), dem Schweizer Branchenverband der digitalen Wirtschaft und der Netzmedien AG, dem Fachmedien-Verlag für ICT und Business.

Fondsmarkt

Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar erfassten Anlagefonds hat im Oktover 2014 rund 841 Milliarden Franken erreicht. Dies entspricht im Vergleich zum Vormonat einer Zunahme von fast 7 Milliarden Franken oder 0,8 Prozent.

Alternative Bank Schweiz

Die Alternative Bank Schweiz unterstützt bis im Herbst 2015 jeden Monat ein Projekt auf der Crowdfunding Plattform 100-days.net. Sie will damit besonders sozialen und ökologischen Ideen zum Erfolg verhelfen.

Helvetia

Im Nachgang zur Übernahme der Nationale Suisse hat die Helvetia ihren Anteil an der Nationale Suisse auf mehr als 98 Prozent erhöht und wird nun das Verfahren zur Kraftloserklärung der verbliebenen Aktien von Nationale Suisse einleiten.

Firmenraider steigt bei BB Biotech ein

Der berühmt-berüchtigte US-Grossinvestor Paul E. Singer hat sich am Biotech-Unternehmen BB Biotech beteiligt, wie aus einer Pflichtmeldung der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange ersichtlich wurde. Der Amerikaner hatte bereits 2011 versucht, bei der Basler Firma Actelion Einfluss zu nehmen, war dann aber gescheitert. BB Biotech wollte dazu keine Stellung nehmen.

Swiss Life

Der Lebenversicherer ist seinen grössten Aktionär los: Talanx die über eine Tochter in Luxemburg gehaltene Beteiligung von zuletzt 5,03 Prozent an der Swiss Life im Wege einer Block-Transaktion zu einem Preis von 217 Franken je Aktie verkauft. Dabei hat der deutsche Versicherer einen Ertrag von 214 Millionen Euro erzielt. Talanx war seit 2009 Aktionär von Swiss Life.

Vaudoise Versicherungen

Die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein hat die im Mai angekündigte Veräusserung der Tochtergesellschaft Valorlife der Vaudoise Versicherungen an die Wealth-Assurance Beteiligungs-AG genehmigt. Der Verkauf wird in den nächsten Tagen abgeschlossen.

Bank of Singapore

Bahren Shaari übernimmt Medienberichten zufolge ab Anfang nächsten Jahres den Chefposten bei der Bank of Singapore, eines der gewichtigsten Finanzinstitute im asiatischen Stadtstaat. Shaari ist dabei der Schweiz ganz nah: Bei UBS Wealth Management leitete er einst das Marketing für Südostasien und Australien.

weitere News