PwC: Neuer Beratungsspezialist für Versicherer

Die Beratungsgesellschaft PwC hat einen neuen Verantwortlichen für Versicherungsgesellschaften. Der bisherige Mann dafür konzentriert sich mehr auf die Wirtschaftsprüfung.

Gewinnsteigerung der Swiss Re

Der Rückversicherer Swiss Re hat im ersten Halbjahr 2015 den Gewinn deutlich gesteigert. Auch der Bereich Lebenversicherungen trug zum Ergebnis bei. Die Prognosen sind positiv.

Zurich-Übernahmepläne: Goldman Sachs ist schon im Boot

Dem Schweizer Versicherer Zurich ist es offenbar sehr ernst mit einer Kaufofferte für die britische Konkurrentin RSA. Die holte nun offenbar ihrerseits mächtige Unterstützung an Bord.

Zurich prüft Zukauf in Grossbritannien

Der grösste Schweizer Versicherer Zurich reagiert auf Marktgerüchte: Er gibt zu, sich eine britische Konkurrentin ganz genau anzuschauen.

Ex-McKinsey-Berater leitet neuen Entwicklungs-Bereich der Sanitas

Der Krankenversicherer Sanitas hatte im vergangenen April den Geschäftsbereich Business Development geschaffen. Nun übernimmt ein früherer Unternehmens-Berater die Leitung dieser Abteilung. 

Wo die Lebensversicherung am günstigsten ist

Welche Lebensversicherung seinen Bedürfnissen am besten gerecht wird, ist eine zeitaufwändige und komplexe Angelegenheit. Der Vergleichsdienst moneyland.ch schafft nun Abhilfe.

Ivo Furrer: «Wenn ich mit einem Swiss-Life-Avatar sprechen könnte...»

Die Versicherer haben in Sachen Digitalisierung bislang keine grossen Stricke zerrissen. Doch dies soll sich nun ändern. Das zumindest behauptet der Swiss-Life-Chef Ivo Furrer und denkt über einen Avatar-Versicherungsberater nach.

Christina Böck: «Die griechische Krise bietet wunderbare Einstiegsmöglichkeiten»

Die Konsequenzen der anhaltenden Krise in Griechenland würden von vielen Analysten schlicht überschätzt, findet die Axa-Strategin Christina Böck.  

Der «Fahrlehrer» fürs Handgelenk

Heute Freitag ist die smarte Uhr von Apple auch offiziell in der Schweiz erhältlich. Und die Axa Winterthur hat zum Verkaufsstart hin eine ganz besondere App entwickelt. 

Wegen Nationalbank: Schweizer Versicherer erwägen den Exit

Die Negativzinspolitik setzt den Versicherern noch stärker zu als den Banken. Einer neuen Umfrage zufolge drohen gerade bei den Lebensversicherern bald drastische Schritte.

Naturgefahren: Was, wenn der Paradeplatz überschwemmt wird?

Wie gross ist eigentlich das Risiko einer Flutkatastrophe im Herzstück des Zürcher Bankenplatzes? Ein neues Online-Tool des grössten Schweizer Versicherers Zurich weiss darauf nun eine Antwort. Und noch einiges mehr.

Abgang und Rochade in der Zurich-Chefetage

Beim Versicherungskonzern Zurich tritt der Chief Risk Officer ab. Er wird intern ersetzt. Damit wird auch der Posten des Anlagechefs neu bestellt.

Deutsche Bank Schweiz verliert Kommunikationschefin

Nach Jahren bei Behörden und Banken wechselt die erfahrene Medienfrau in ein ganz neues Fach.

Christina Böck: «Bitte wieder mehr Leidensdruck»

Auf Grund des zyklischen Aufschwungs in Europa bestehe nicht mehr genügend Leidensdruck, um die noch nötigen Reformen zu realisieren. Das sei sehr gefährlich, sagt Axa-Strategin Christina Böck.  

Baloise-Chef Martin Strobel hat genug

Bei der Baloise-Versicherung kommt es zu einem Abgang an der Konzernspitze. Der CEO Martin Strobel tritt aus «persönlichen Gründen» zurück.

Zurich verordnet sich ein weiteres Sparprogramm

Der Versicherungskonzern drückt weiter auf die Ausgabenbremse – er muss dafür in diesem Jahr aber erhebliche Restrukturierungskosten tragen. Trotzdem sieht sich Zurich Insurance mit seinen strategischen Zielen auf Kurs.

Sanitas befördert Zürcher Ständerat

Der Krankenversicherer Sanitas hat seine Unternehmensgremien mit neuen Personen bestückt. Zudem hat er Massnahmen zur Stärkung der Corporate Governance getroffen.

Axa: Auch Versicherer können Fintech

Jetzt forciert auch die Axa-Winterthur-Versicherung Fintech-Innovationen. Dabei geht sie sehr weit. Sie plant neue Abteilungen, will Start-ups unterstützen und die Konzern-Hierarchie verflachen.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Verschiedene Welten: Schweizer- und US-Banken
  • Derivate: Deutsche Bank sieht Potenzial für die Blockchain
  • Darum braucht China einen Mario Draghi
  • Diese zehn Power-Paare müssen sich Private Banker merken
  • Der Block, mit dem die Chain begann
  • Wie Richard Branson seine erste Million machte
mehr

GOLD-CORNER

  • Ehemalige Gold-Raffinerie der CS verkauft
  • Was Schokolade mit dem Goldpreis zu tun hat
  • Gold: Folgt nun das letzte Aufbäumen vor dem bitteren Ende?
  • Dem «unterbewerteten» Gold droht eine «jahrelange Baisse»
  • Gold-Skandal kommt ins Kino

Beiträge lesen

JOKE(R)

Vergesst «Angry Birds»!

weiterlesen

PERSONAL-KARUSSELL

Wer wechselt wohin? Wer steigt auf?

Der Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Aktuell: UBS, Zurich Insurance, Credit Suisse, Clientis Zürcher Regionalbank, Carmignac, Walser Privatbank

weiterlesen

finews.ch-TV

TV Teaser 301

finews.ch bietet im eigenen Web-TV-Kanal neben einer wöchentlichen Presseschau auch regelmässig Beiträge und Interviews mit Persönlichkeiten aus der Schweizer Finanzbranche.

Videos zeigen

FINTECH NEWS

  • Operation Fintech: Was Singapur tut und der Schweiz (nicht) fehlt
  • Wie die Citibank den Fintech-Wettbewerb anheizen will
  • Nasdaq: Die erste grosse Börse setzt auf Blockchain
  • Valiant Bank auf Aufholjagd
  • Bankriese setzt auf die Gralshüter des digitalen Kundengeschäfts

Beiträge lesen

EXCHANGE TRADED FUNDS

  • ETF stechen Hedgefonds aus
  • ETF-Schwergewicht kommt in die Schweiz
  • Schaufeln Hedgefonds mit Indexfonds ihr eigenes Grab?
  • Die Bullen sind wieder im Goldmarkt – auch ein prominenter Schweizer
  • iShares: Bei den unabhängigen Vermögensverwaltern eingeklinkt

Beiträge lesen

MARKTANALYSEN

  • Logitech: Ein Neubeginn in Raten
  • Ist Ihr Portfolio bereit für die Ferien?
  • SFR und Bouygues: Zum Scheitern verurteilt
  • UBS: Besteht noch Wachstumspotenzial?
  • Flughafen Zürich im Auge behalten

Beiträge lesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Zürcher Bankenverband

Führende Vertreter der Schweizer Finanzbranche zum Thema Regulierung.

Beiträge lesen

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram

 

BLOG-HUB

Die neusten Ideen von Marc Faber, Jim Rogers, Paul Krugman, Nouriel Roubini, und anderen mehr.

Beiträge lesen

SELECTION

Diese 22 Banker sollten Sie kennen

Diese 22 Banker sollten Sie kennen

Es gibt nicht nur Ermotti, Dougan & Co. Wer die Zukunft viel eher prägen wird.

Selection

Crowd-Prognosen

Crowd-Prognosen

Was die Finanzbranche erwartet.

Selection

NEWS GANZ KURZ

VP Bank

Die VP Bank hat ihr Fonds-Know-how gebündelt: Das aus Liechtenstein und Luxemburg betriebene Fondsgeschäft firmiert nun unter dem Namen VP Fund Solutions. In der neuen Tochtergesellschaft arbeiten 55 Angestellte.

ETF

An der Wall Street wurden in den letzten zwölf Monaten rund 18'000 Milliarden Dollar an ETF-Anteilen gehandelt. Damit überflügeln die beliebten Indexfonds nicht nur den Wert des Vorjahres um einen Fünftel. Die in ETF investierten Summen übersteigen inzwischen auch das BIP der USA.

Deutsche Bank

Das Investmentbanking hat der Deutschen Bank zu einem deutlichen Gewinnsprung verholfen. Das Vorsteuerergebnis kletterte um gut ein Drittel auf 1,2 Milliarden Euro. Der seit Anfang Juli als CEO amtierende John Cryan sieht aber viele Baustellen im Konzern.

Euler Hermes

Der auch in der Schweiz tätige französische Spezialist für Firmenkreditversicherungen konnte seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2015 auf 1,3 Milliarden Euro steigern. Das sind 5,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Dass Nettoergebnis stagnierte bei gut 172 Millionen Euro.

BCGE

Die Genfer Kantonalbank (BCGE) hat erstmals in ihrer Geschichte mehr als 13'000 Aktionäre. Die Marke wurde im Laufe des ersten Halbjahres 2015 überschritten. Der grösste Teil der Aktionäre sind Private. 654 BCGE-Mitarbeiter, das sind annähernd 90 Prozent des Personalbestandes, halten rund 2,2 Prozent der Aktien.

UBS

Die Affäre um in der Karibik-Insel Puerto Rico vertriebenen Anleihen-Investments weitet sich aus. Das gab die Schweizer Grossbank im Zuge ihres Halbjahres-Berichts bekannt. Demnach befassen sich sowohl die amerikanische Finanzaufsichts-Behörde Finra wie das gefürchtete US-Justizdepartement mit dem Fall, wie es weiter hiess.

Credit Suisse

Der Grossbank droht neues Ungemach in den USA: Laut Medienberichten bereitet die New Yorker Staatsanwaltschaft eine Klage gegen die Bank in Zusammenhang mit ihrer Dark-Pool-Plattform Crossfinder vor. Schon im Sommer 2014 hatte die Behörde eine ähnlich Klage gegen die britische Bank Barclays lanciert.

SIX

Die Schweizer Börsenbetreiberin SIX veräussert per 31. Juli ihre Anteile an den Gemeinschaftsunternehmen Stoxx und Indexium an die Deutsche Börse. Die Rechte an allen Schweizer Indizes sind von dem Verkauf nicht betroffen, hiess es weiter. Der Verkaufserlös beträgt 650 Millionen Franken.

Banque Syz

Moody's hat das Rating der Banque Syz auf «under Review» genommen. Auslöser ist die Mitte Juli bekanntgegebene Kauf der Royal Bank of Canada (Suisse). Das Langfrist-Rating von Syz war erst im Mai um zwei Stufen auf «A2» angehoben worden.

CFT

Der Westschweizer Broker Compagnie Financière Tradition hat im ersten Halbjahr den Umsatz nur minim auf 426,6 Millionen Franken gesteigert. Ein etwas schlechteres zweites Quartal machte die Fortschritte aus dem ersten zunichte.

Avaloq

Die Schweizer Avaloq-Gruppe hat die Software ‹Avaloq Banking Suite› bei der in Frankreich tätigen Swiss Life Banque Privée erfolgreich eingeführt. Mittlerweile arbeiten 80 Anwender damit. Die Swiss Life Banque Privée ist eine gemeinsame Tochtergesellschaft der Swiss Life und VIEL & Cie. Für 5'000 Kunden verwaltet sie über 4,4 Milliarden Euro an Vermögen.

Fondsvermögen

Das Vermögen im Schweizer Fondsmarkt betrug per Mitte 2015 insgesamt 874 Milliarden Franken. Das entspricht einem Plus von 1,2 Prozent gegenüber Anfang 2015. Damals beliefen sich die Vermögen auf 864 Milliarden Franken. Noch im Mai 2015 hatte das Volumen 895 Milliarden Franken betragen. Durch die Kursverluste an den Börsen nahm das Vermögen im Schweizer Fondsmarkt in den vergangenen Wochen jedoch markant ab, wie den neusten Sfama-Zahlen zu entnehmen ist.

Urner Kantonalbank

Die Urner Kantonalbank erzielte unter anderem wegen eines Beteiligungsverkaufs einen um einen Drittel höheren Halbjahresgewinn von 9,2 Millionen Franken. Der Erfolg aus dem Zinsgeschäft verbesserte sich innert Jahresfrist um 2,2 Prozent auf gut 16 Millionen Franken.

Deutschland

Die Schweiz und Deutschland haben die letzten Klärungen zur grenzüberschreitenden Erbringung von Finanzdienstleistungen getroffen. Jetzt können Schweizer Banken, die in Deutschland Finanzdienstleistungen anbieten wollen, um eine vereinfachte Freistellung bei der deutschen Finanzmarktaufsicht BaFin ersuchen.

weitere News