Swiss Life: Veränderungen in der Schweizer Geschäftsleitung

Bei der Swiss Life Schweiz kommt es zu Veränderungen in der Geschäftsleitung. Die Bereiche Aussendienst und Multichannel Management erhalten neue Chefs.

Bâloise: Zufrieden mit tieferem Gewinn

Die Bâloise-Versicherungsgruppe hat im ersten Halbjahr 2015 einen deutlich tieferen Gewinn als vor einem Jahr erzielt. Doch in den anderen Kennzahlen sieht die Performance über Erwarten gut aus.

Allianz Suisse: Im Auge des Sturms

Allianz Suisse machten im ersten Semester der Nationalbank-Entscheid und die zahlreichen Unwetter zu schaffen. Wo der Schweizer Allversicherer jetzt noch Chancen sieht.

Langjährige GAM-Kaderfrau soll Swiss Life Asset Managers ausbauen

Die Swiss Life will im Asset Management ihre Kundenbeziehungen zu institutionellen Anlegern vertiefen. Dafür hat das Unternehmen eine erfahrene Finanzfachfrau engagiert.

Zurich unterbreitet RSA-Aktionären ein Angebot in letzter Sekunde

Der Preis pro RSA-Aktie liegt allerdings unter den Zielvorstellungen des britischen Versicherungskonzerns RSA. Ob der Deal dennoch zustande kommt, ist nun Gegenstand weiterer Verhandlungen.

Zurich Insurance: RSA-Deal steht auf der Kippe

Der Zürcher Versicherungskonzern und die britische RSA scheinen sich nicht zu finden. Doch viel Zeit bleibt nicht mehr.

Unternehmer Carsten Maschmeyer geht auf Investorensuche

Der umtriebige Unternehmer und einstige AWD-Mitgründer Carsten Maschmeyer will einen Venture-Capital-Fonds lancieren, an dem sich institutionelle Anleger aller Art beteiligen können.

Zurich holt sich Verstärkung für RSA-Übernahme

Die Zurich Insurance hat mit Blick auf ein Übernahmeangebot an die Aktionäre des britischen Konkurrenten RSA eine weitere Investmentbank an Bord geholt.

Swiss Life profitiert vom Asset Management

Die Swiss Life hat im ersten Halbjahr 2015 ihre Einnahmequellen weiter diversifiziert. Haupttreiber der Entwicklung waren die Kommissions- und Gebührenerträge. Auch das Asset Management trug zum Erfolg bei.

Zurich-Topkader mit zusätzlichen Kompetenzen

Manche Mitarbeiter der Zurich Insurance erhalten womöglich schon bald neue Vorgesetzte. Denn der Versicherungskonzern weitet die Funktionen von vier Geschäftsleitungsmitgliedern aus. 

Zurich-CEO Martin Senn: «RSA Insurance wäre strategisch ein idealer Partner»

Die Zurich Insurance legte einen enttäuschenden Halbjahresausweis vor. CEO Martin Senn will den britischen Versicherers RSA nicht um jeden Preis übernehmen.

AXA Winterthur wappnet sich gegen Marktturbulenzen

Der Versicherungskonzern AXA Winterthur hat auf operativer Ebene ein Halbjahresergebnis auf Vorjahresniveau erzielt. Um sich gegen weitere Marktturbulenzen bestmöglich zu schützen, optimiert das Unternehmen seine Absicherungsinstrumente.

Baloise greift in Luxemburg zu

Der Schweizer Allversicherer Baloise verstärkt sich mit einer Übernahme im Grossherzogtum. Was er sich davon verspricht.

Christina Böck: «Sustainable Investing und Smart Beta: Geht das zusammen?»

Smart-Beta-Ansätze und nachhaltiges Investieren haben in den letzten Jahren starke Mittelzuflüsse erhalten. Lassen sich diese beiden Stile auch kombinieren? Ja, sagt Axa-Strategin Christina Böck.

PwC: Neuer Beratungsspezialist für Versicherer

Die Beratungsgesellschaft PwC hat einen neuen Verantwortlichen für Versicherungen. Der bisherige Mann dafür konzentriert sich mehr auf die Wirtschaftsprüfung.

Gewinnsteigerung der Swiss Re

Der Rückversicherer Swiss Re hat im ersten Halbjahr 2015 den Gewinn deutlich gesteigert. Auch der Bereich Lebenversicherungen trug zum Ergebnis bei. Die Prognosen sind positiv.

Zurich-Übernahmepläne: Goldman Sachs ist schon im Boot

Dem Schweizer Versicherer Zurich ist es offenbar sehr ernst mit einer Kaufofferte für die britische Konkurrentin RSA. Die holte nun offenbar ihrerseits mächtige Unterstützung an Bord.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Regiobanken bereiten Wall Street Nachwuchssorgen
  • Lohntransparenz bei unserer Sparkasse? Niemals
  • Das sind die neuen Uhren für Manager
  • Die Praktikanten, die ihre Bank Millionen kosteten
  • Deutsche Justiz stellt Verfahren gegen Ex-Sarasin Banker ein
  • Der Meister-Falschmünzer, der eigentlich keiner war
  • Jetzt geht es den «Flashboys» an den Kragen
  • Evrad Bordier – Karriere eines Schweizer Bankers
mehr

GOLD-CORNER

  • EU nimmt den Goldmarkt ins Visier
  • Wer ausser Marc Faber Gold gekauft hat
  • Zumindest Marc Faber kauft Gold
  • Gold: Spekulanten wetten in Scharen auf Preiszerfall
  • Ehemalige Gold-Raffinerie der CS verkauft

Beiträge lesen

JOKE(R)

Chinas Anleger beten jetzt zum grossen Börsenbullen

weiterlesen

finews.ch-TV

TV Teaser 301

finews.ch bietet im eigenen Web-TV-Kanal neben einer wöchentlichen Presseschau auch regelmässig Beiträge und Interviews mit Persönlichkeiten aus der Schweizer Finanzbranche.

Videos zeigen

FINTECH NEWS

  • Ist Fintech eben doch nur ein Hype?
  • John Hucker: «Die Banken dürfen nicht dominieren»
  • Fintech: Warum die UBS plötzlich um ihre Zukunft fürchtet
  • Erste Schweizer Konferenz zu Kryptowährungen und Blockchain
  • So holen wir Fintech in die Schweiz

Beiträge lesen

EXCHANGE TRADED FUNDS

  • Wie ein Hacker einem ETF-Anbieter zum Durchbruch verhalf
  • Sophie Kindelbacher: «Im Detail kann ich das nicht verraten»
  • ETF stechen Hedgefonds aus
  • ETF-Schwergewicht kommt in die Schweiz
  • Schaufeln Hedgefonds mit Indexfonds ihr eigenes Grab?

Beiträge lesen

MARKTANALYSEN

  • Die Schweizerische Nationalbank hat dieses Jahr schon 50 Milliarden Franken verloren
  • Logitech: Ein Neubeginn in Raten
  • Ist Ihr Portfolio bereit für die Ferien?
  • SFR und Bouygues: Zum Scheitern verurteilt
  • UBS: Besteht noch Wachstumspotenzial?

Beiträge lesen

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Zürcher Bankenverband

Führende Vertreter der Schweizer Finanzbranche zum Thema Regulierung.

Beiträge lesen

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

 

BLOG-HUB

Die neusten Ideen von Marc Faber, Jim Rogers, Paul Krugman, Nouriel Roubini, und anderen mehr.

Beiträge lesen

SELECTION

Die faszinierendsten Bankfilialen der Welt

Die faszinierendsten Bankfilialen der Welt

Ideen aus fünf Kontinenten für die Bank der Zukunft.

Selection

Die 10 Hot Spots

Noch nie war der Schweizer Finanzplatz so in Bedrängnis wie jetzt. Eine Rückkehr zum Courant normal ist undenkbar. Das sind die 10 Hot Spots 2013.

Selection

NEWS GANZ KURZ

Cembra

Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat das langfristige Gegenparteienrating der Cembra Money Bank mit «A–» und «Ausblick negativ» bestätigt. Das kurzfristige Rating bleibt ebenfalls unverändert mit «A-2». Die Ratingagentur konstatierte Fortschritte bei Cembra bei der Abkoppelung vom früheren Besitzer General Electric. Doch blieben Restrisiken.

Acrevis

Die Ostschweizer Regionalbank Acrevis hat im ersten Halbjahr 2015 einen Gewinn von 9,8 Millionen Franken erzielt, leicht höher als in der Vorjahresvergleichsperiode. Dies gelang vor allem durch ein straffes Kostenmanagement. Die Bank hatte Mehrausgaben für die Lancierung ihres neuen Private-Banking-Angebotes «Spektrum».

TawiPay

Das Westschweizer Geldtransfer-Vergleichsportal gewinnt den ersten Swiss Fintech Pitch und damit 10'000 Franken Preisgeld. Zweitplatziertes Fintech-Startup ist Crowdhouse. Das Unternehmen investiert nach Crowdfunding-Prinzipien in Schweizer Rendite-Liegenschaften.

Neue Helvetische Bank

Die Zürcher Unternehmerbank arbeitet mit dem Frankfurter Fintech-Unternehmen United Signals zusammen. Die NHB vertreibt in der Schweiz ein Finanzprodukt, das die verschiedenen Anlage-Strategien des deutschen Anbieters in einem Index abbildet.

Compagnie Financière Tradition

Der Lausanner Finanzdienstleister hat im ersten Halbjahr 2015 den Reingewinn zu konstanten Wechselkursen um 37 Prozent auf knapp 22 Millionen Franken gesteigert. Das erste Semester sei von einem variationsreichen Marktumfeld geprägt gewesen mit vergleichsweise stabilen Aktivitäten.

Deloitte Schweiz

Der Bruttoumsatz des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen stieg im Geschäftsjahr 2015 (endet am 31. Mai 2015) um 15 Prozent auf 532 Millionen Franken. In allen vier Geschäftsbereichen des Unternehmens – Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Financial Advisory – konnte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden.

Bank SoBa

Die Schweizer Retailbank der Baloise-Gruppe war im letzten Semester solide unterwegs. Der Gewinn stieg leicht auf 13 Millionen Franken. Laut der Bank haben der SNB-Zinsentscheid von Januar sowie die Negativzinsen das Geschäft kaum belastet. Das Kreditvolumenwachstum wuchs leicht um 1 Prozent auf 6,4 Milliarden Frabken. Die Kundenguthaben stiegen um gut 2 Prozent.

weitere News