US-Härtefallfonds ist ein Flop

Steckt ein Bankangestellter auf Grund der Datenlieferung an die USA in der Klemme, kann er auf einen Härtefallfonds zurückgreifen. Doch er wurde bisher kaum in Anspruch genommen.

Ex-CS-Direktor wegen Betrugs verurteilt

Ein ehemaliger Direktor der Credit Suisse und Drahtzieher in der BVK-Affäre ist wegen Betrugs zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Drei weitere CS-Banker kamen fast alle straffrei davon.

Thurgauer KB-Chef Hinder ging nicht im Frieden

Der abrupte Abgang des erfolgreichen Chef der Thurgauer Kantonalbank, Peter Hinder, kam in der Branche als Überraschung. Die Bank übte sich in einem neutralen Ton. Doch wie sich nun zeigt, herrschte im Hause wohl dicke Luft.

Für HSBC kommt es noch dicker

Das Private Banking der britisch-chinesischen Grossbank steht arg unter Beschuss. Jetzt beschuldigt auch noch Argentinien die Bank der Beihilfe zur Steuerhinterziehung. Betroffen sind auch Schweizer Konten.

Credit Suisse hat das Grieder-Haus verkauft

Und das Tafelsilber wird zu Geld gemacht: Jetzt hat die Credit Suisse auch eines der Wahrzeichen der Bahnhofstrasse verkauft – immerhin bleibt es in Schweizer Besitz.

Royal Bank of Canada: Schweizer Privatbank steht zum Verkauf

Mit der Royal Bank of Canada will ein weiteres Auslandsinstitut seine Schweizer Privatbank abstossen. Die Verkaufsauktion läuft bereits. Die RBC hatte vergangene Woche angekündigt, ihr internationales Wealth Management zu schrumpfen.

Barclays: Gekommen, um zu bleiben

Auslandsbanken suchen reihenweise den Exit aus dem Schweizer Private Banking. Nicht so die britische Barclays: Sie hat mit ihrer hiesigen Tochter einiges vor.

Eine Privatbank nur für Entrepreneurs

Geht es um Entrepreneurship, wird heute geforscht, ausgebildet und diskutiert, was das Zeug hält. Jetzt hat erneut eine Bank dieses Segment für sich entdeckt und gründet eine Institution, exklusiv nur für Unternehmer.

Banken: Vergesst Social Media!

Führende Schweizer Banken trimmen ihre Mitarbeiter auf den Einsatz von Social Media. Damit tun sie jedoch völlig das Falsche: Zu diesem Schluss kommt ausgerechnet eine Umfrage aus den Technologie-affinen USA.

US-Programm: Waren die Schweizer Banken zu wenig cool?

Die Schweizer Privatbank der britischen Barclays schliesst sich dem US-Programm zur Beilegung des Steuerstreits nicht an. Offenbar beweisen die Briten bessere Nerven als ihre Schweizer Kollegen.

Bank Leumi: Vor Ablasszahlung an die USA?

Die Schweizer Privatbankentochter Leumi steht im Steuerstreit mit den USA offenbar kurz vor einer Einigung. Dafür hatte sie zuvor ihre Rückstellungen massiv erhöht. 

State Street: Eine IT-Firma mit Bankanschluss und umgekehrt

Die tiefgreifenden Veränderungen auf dem Schweizer Finanzplatz stellen für manche Unternehmen auch enorme Chancen dar. Etwa für das US-Institut State Street, wie dessen Länderchef Markus Steiner im Gespräch mit finews.ch betont.

Credit Suisse: Blindflug im Handel mit Festverzinslichen?

Für den Handel mit Festverzinslichen hatte die Credit Suisse mit einem Hochfrequenz-Händler eine Tochtergesellschaft gegründet. Nun ist der Chef bereits weg – bei der Konkurrenz. Das wirft neue Fragen bezüglich der CS-Strategie auf.

Bye Bye Wally

Im Wettlauf um die digitale Brieftasche haben die Banken einen branchenfremden Konkurrenten weniger: Bahnbetreiberin SBB beerdigt ihr Projekt «Wally». Doch damit ist das Rennen noch nicht gewonnen.

Knall bei Saxo Bank

Bei der Saxo Bank Schweiz ist es zu einem Eklat gekommen: Das gesamte Managementteam wird ausgewechselt. CEO Søren Mose hat die Bank bereits verlassen.

Stille Tage bei der Credit Suisse

Es ist derzeit sehr ruhig um die Credit Suisse. Das lässt darauf schliessen, dass einiges in Veränderung ist. Aber nicht so, wie man denkt, heisst es aus der Branche.

Raiffeisen schnappt sich Vontobel-Mann

Die beiden Banken liegen im Streit. Nun greift sich Raiffeisen noch den Revisions-Chef der Bank Vontobel.

Kampfzone Dubai

Der Wechsel eines bekannten Nahost-Profis von Juilius Bär zur Liechtensteiner LGT zeigt: Im Gerangel und Wachstum schenken sich die Privatbanken nichts.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Aufstieg und Fall des «Kreml-Bankers»
  • Früher Banker – jetzt schneidern sie Anzüge
  • Citigroup: Goldinitiative ist Quatsch
  • Bob Diamond ist zurück
  • Zocken im Hobbykeller
  • Darum ist die SNB eine Macho-Hochburg
  • Die UBS erhält Geld zurück – von Ex-Mitarbeiter
  • Warren Buffett vergleicht die Konkurrenz mit Sex-Shop-Besitzern
mehr

GOLD-CORNER

  • Deutsche Bank: Good Bye Gold und Silber
  • Die vier Fronten bei der Goldinitiative
  • Wegen Gold-Initiative: Run auf Edelmetall-ETF
  • Beginnt nun bald der Run der Zentralbanken aufs Gold?
  • «Gold ist Geld – alles andere ist Kredit»

Beiträge lesen

JOKE(R)

Deo-Bonbon soll für guten Körpergeruch sorgen

weiterlesen

PERSONAL-KARUSSELL

Wer wechselt wohin? Wer steigt auf?

Der Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Aktuell: Sarasin, Henderson, UBS, Piguet Galland, Julius Bär, Credit Suisse, Syz, Pictet, Kames Capital, State Street

weiterlesen

finews.ch-TV

finews-TV

finews.ch bietet im eigenen Web-TV-Kanal neben einer wöchentlichen Presseschau auch regelmässig Beiträge und Interviews mit Persönlichkeiten aus der Banken- und Vermögensverwalterszene.

Videos zeigen

EXCHANGE TRADED FUNDS

  • Lyxor formuliert ehrgeizige Ziele bis Ende 2018
  • Wegen Gold-Initiative: Run auf Edelmetall-ETF
  • Source: Erster ETF im Biotech-Sektor
  • Die Schweiz ist noch lange kein ETF-Land
  • Neue Analyse-Plattform für ETF

Beiträge lesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

FACEBOOK

 

FINTOOL VIDEOS

Sehen Sie hier die aktuellen Videos von Fintool.

BLOG-HUB

Die neusten Ideen von Marc Faber, Jim Rogers, Paul Krugman, Nouriel Roubini, Greg Mankiw und anderen mehr.

Beiträge lesen

SELECTION

Kickbacks und andere Revolutionen

Kickbacks und andere Revolutionen

Sieben Trends, auf die sich die ganze Vermögensverwaltungs-Branche in den nächsten Monaten einstellen muss.

Selection

«Wer verkaufen kann, ist gefragt»

«Wer verkaufen kann, ist gefragt»

Ein Headhunter über die beruflichen Aussichten in der Branche und über die Qualifikationen, die gefragt sein werden.

Selection

NEWS GANZ KURZ

Banking Award Liechtenstein

Der Liechtensteinische Bankenverband und die Universität Liechtenstein haben Radovn Studnik und Michael Weiser aus Wien für ihre Thesis-Projekte mit dem Banking Award Liechtenstein ausgezeichnet. Die beiden Absolventen des Bachelor- und Masterstudiums erhielten für die Auszeichnung je 2500 Franken.

Credit Suisse

Die Schweizer Grossbank legt einen weiteren Rechtsstreit aus der Zeit der Finanzkrise bei. Die Credit Suisse (CS) einigte sich einem Bericht der Agentur «Bloomberg» zufolge mit dem US-Anleihenversicherer Assured Guaranty über toxisch gewordene Subprime-Papiere. Assured Guaranty hatte die CS 2011 verklagt, falsche Angaben zur Qualität von Papieren im Wert von damals 1,8 Milliarden Dollar geamcht zu haben. Der Inhalt der Übereinkunft bleibt geheim.

Feri Awards 2015

Bei der diesjährigen Verleihung der Feri EuroRating Awards hat Swiss & Global Asset Management die Auszeichnung für den besten Asset Manager in der Kategorie Renten Emerging Markets erhalten. Vontobel Asset Management erhielt den Award für die Kategorie Rohstoffe.

HSBC Private Bank

Die Schweizer Tochter der britischen Grossbank HSBC muss insgesamt 12,5 Millionen Dollar an die US-Börsenaufsicht zahlen, weil sie ihren amerikanischen Kunden Beihilfe zur Steuerhinterziehung geleistet hatte. Die eigentliche Busse beläuft sich auf 2,6 Millionen Dollar. Dazu kommen 5,7 Millionen Dollar an Rückerstattungen sowie 4,2 Millionen Dollar an Zinsen.

Carna Grischa

Das wegen falsch deklariertem Fleisch in die Schlagzeilen geratene Bündner Unternehmen Carna Grischa entschuldigt sich öffentlich für die «Unregelmässigkeit» und hat gemäss eigenen Angaben Massnahmen zur Qualitätssicherung getroffen. Unter anderem war auch die UBS-Kantine in Zürich-Opfikon mit entsprechenden Fleischprodukten beliefert worden.

Best Practice in Finance

Die erste Ausgabe des eMagazins «Best Practice in Finance». Themenschwerpunkt ist die Finanzmarktregulierung. Herausgeber der neuen Publikation ist der Konferenzveranstalter Academy for Best Execution.

UBS und Credit Suisse

Trotz Milliardenbussen und schwierigem Umfeld: Die Rating-Agentur Fitch bestätigt für beide Schweizer Grossbanken die Bonitätsnote A mit stabilem Ausblick. Fitch bescheinigt auch dem gesamten Bankensektor ein solides Geschäft.

UBS

Der Aktienumtausch ist für die Grossbank erfolgreich verlaufen; 90,4 Prozent der «alten» Aktien wurden angedient, wie die Bank mitteilt. Genug, damit die UBS die restlichen Prozente im so genannten Squeeze Out hinausdrängen kann. Eine Nachfrist für das Umtauschangebot läuft noch bis zum 10. Dezember.

Credit Suisse

Der Oakmark Fund, ein von Harris Associates in Chicago geführter Value Fund, hat seinen Anteil an der Schweizer Grossbank von 5,17 Prozent auf neu 4,21 Prozent gesenkt.

Axa Winterthur

Die AXA Winterthur widmet die Jubiläumsausgabe ihres KMU-Kundenmagazins «Meine Firma» ausschliesslich den Kunden. In 75 Firmenporträts berichten Patrons über ihre Ambitionen und Wünsche. Ein aussergewöhnliches Kaleidoskop der Schweizer Wirtschaft.

UBS

Die Grossbank hat für ihr mobiles Kartenterminal SumUp den Master of Swiss Apps Award sowie Gold in der Kategorie «Business». Zudem wurde die UBS Event App in der Kategorie «Enterprise» mit Gold ausgezeichnet. Best of Swiss Apps ist eine Initiative der Best of Swiss Web GmbH, der Simsa (Swiss Internet Industry Association), dem Schweizer Branchenverband der digitalen Wirtschaft und der Netzmedien AG, dem Fachmedien-Verlag für ICT und Business.

Fondsmarkt

Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar erfassten Anlagefonds hat im Oktover 2014 rund 841 Milliarden Franken erreicht. Dies entspricht im Vergleich zum Vormonat einer Zunahme von fast 7 Milliarden Franken oder 0,8 Prozent.

Alternative Bank Schweiz

Die Alternative Bank Schweiz unterstützt bis im Herbst 2015 jeden Monat ein Projekt auf der Crowdfunding Plattform 100-days.net. Sie will damit besonders sozialen und ökologischen Ideen zum Erfolg verhelfen.

Helvetia

Im Nachgang zur Übernahme der Nationale Suisse hat die Helvetia ihren Anteil an der Nationale Suisse auf mehr als 98 Prozent erhöht und wird nun das Verfahren zur Kraftloserklärung der verbliebenen Aktien von Nationale Suisse einleiten.

Firmenraider steigt bei BB Biotech ein

Der berühmt-berüchtigte US-Grossinvestor Paul E. Singer hat sich am Biotech-Unternehmen BB Biotech beteiligt, wie aus einer Pflichtmeldung der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange ersichtlich wurde. Der Amerikaner hatte bereits 2011 versucht, bei der Basler Firma Actelion Einfluss zu nehmen, war dann aber gescheitert. BB Biotech wollte dazu keine Stellung nehmen.

Swiss Life

Der Lebenversicherer ist seinen grössten Aktionär los: Talanx die über eine Tochter in Luxemburg gehaltene Beteiligung von zuletzt 5,03 Prozent an der Swiss Life im Wege einer Block-Transaktion zu einem Preis von 217 Franken je Aktie verkauft. Dabei hat der deutsche Versicherer einen Ertrag von 214 Millionen Euro erzielt. Talanx war seit 2009 Aktionär von Swiss Life.

Vaudoise Versicherungen

Die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein hat die im Mai angekündigte Veräusserung der Tochtergesellschaft Valorlife der Vaudoise Versicherungen an die Wealth-Assurance Beteiligungs-AG genehmigt. Der Verkauf wird in den nächsten Tagen abgeschlossen.

Bank of Singapore

Bahren Shaari übernimmt Medienberichten zufolge ab Anfang nächsten Jahres den Chefposten bei der Bank of Singapore, eines der gewichtigsten Finanzinstitute im asiatischen Stadtstaat. Shaari ist dabei der Schweiz ganz nah: Bei UBS Wealth Management leitete er einst das Marketing für Südostasien und Australien.

weitere News