Vontobel gewinnt Vertriebspartner in Taiwan

Die Zürcher Privatbank Vontobel vertieft ihren Fussabdruck in Asien: Künftig kann sie ihre Publikumsfonds in Taiwan vertreiben.

BSI: Der Schatten der Omertà

Das forcierte Ende der Tessiner Bank BSI taucht das Swiss Private Banking in ein denkbar schlechtes Licht. Einmal mehr scheint sich das Geschäft mit der Schweigsamkeit bitter zu rächen, findet finews.ch. Das sind die sieben wichtigsten Punkte dazu.

Worüber sich Axel Weber sorgt

UBS-Präsident Axel Weber versprüht wenig Zuversicht für seine Branche. Vor allem von zwei Fronten fürchtet er Gegenwind. Dennoch sieht er Licht am Ende des Tunnels.

Geldwäscherei: Jetzt müssen die Schweizer Banken zittern

Es ist ein beispielloser Fall auf dem Schweizer Finanzplatz: Die Finma hat die Auflösung der Tessiner Privatbank BSI wegen Geldwäscherei angeordnet. Es könnte der Anfang eines noch grösseren Bebens sein.

Valartis: Auch 2015 in den roten Zahlen

Die angeschlagene Privatbankengruppe Valartis hat im vergangenen Jahr erneut Verlust geschrieben. Die Verkäufe der beiden Tochtergesellschaften sind auf Kurs.

Libor-Skandal: Grossbanken erneut im Visier

Der Libor-Skandal um manipulierte Zinssätze ist für die Grossbanken, darunter die Credit Suisse, noch nicht vom Tisch. Es geht um Schadenersatzzahlungen in Milliardenhöhe. 

1MDB-Skandal: BSI-CEO tritt ab

Im Zuge der Ermittlungen wegen Geldwäscherei im Umfeld der Korruptionsaffäre von 1MDB tritt BSI-CEO Stefano Coduri per sofort zurück. Sein Nachfolger steht bereits fest.

Das Ende der BSI

Die Bundesanwaltschaft hat gegen die Tessiner Privatbank BSI ein Strafverfahren wegen Verdachts auf Geldwäscherei und weitere Delikte eröffnet. Doch es kommt noch schlimmer für die BSI.

Ex-Credit-Suisse-Spitzenmann wird BLKB-CEO

Er galt als «Urgestein» bei der Schweizer Grossbank Credit Suisse, umso überraschender kam seine Kündigung. Er wird nun den CEO-Posten bei der Basellandschaftlichen Kantonalbank übernehmen.

Blythe Masters: «Die Schweiz hat das Potenzial der Blockchain erkannt»

Die New Yorker Blockchain-Diva spricht mit finews.ch erstmals über den Kauf des Zürcher Startups Elevence. Dabei erklärt Blythe Masters, warum sie mit ihrer Firma Digital Asset gerade in der Schweiz fündig wurde.

Alex Crooke: Dividendenwachstum in Europa neu entfacht

Alex Crooke, Henderson Global Investors

In den vergangenen sechs Jahren hinkte das Dividendenwachstum in Europa allen anderen Teilen der Welt hinterher. Jetzt hat sich das Blatt gewendet, wie Alex Crooke von Henderson Global Investors feststellt.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Wo Angelina Jolie Wirtschaftsstudenten eine Lektion erteilt
  • Bedingungsloses Grundeinkommen: EU-Bürger sagen Ja
  • Sich blamieren und dabei Geld verdienen
  • Elektroschock bei Minussaldo
  • Der vernünftige «Zocker»
  • Lachs-Investments: Fette Renditen fischen
  • Deutsche-Bank-GV: Zorn und Verzweiflung
mehr
J.P. Morgan Emerging Markets Corner
  • Anlageuniversum in den Schwellenländern dehnt sich aus
  • Wirtschaftswachstum in China stabilisiert sich
  • Ostasien bleibt die globale Zugmaschine
  • Schwellenländer-Aktien an der Spitze
  • Thailand mit kräftigen Überschüssen
  • Steuereinnahmen: Afrika macht Fortschritte
  • Asien trägt das Wachstum der Weltwirtschaft
  • Starke Industrie in Osteuropa
  • IWF lobt Uruguay

Beiträge lesen

J.P. Morgan

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Zürcher Bankenverband

Führende Vertreter der Schweizer Finanzbranche zum Thema Regulierung.

Beiträge lesen

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

 

BLOG-HUB

Die neusten Ideen von Marc Faber, Jim Rogers, Paul Krugman, Nouriel Roubini, und anderen mehr.

Beiträge lesen

finews.ch-TV

finews.ch TV 302

finews.ch bietet im eigenen Web-TV-Kanal regelmässig Beiträge und Interviews mit Persönlichkeiten aus der Schweizer Finanzbranche.

Videos zeigen

SELECTION

«Vier Fünftel der Arbeitsstellen werden unter der Hand vergeben»

«Vier Fünftel der Arbeitsstellen werden unter der Hand vergeben»

Ratschläge eines Karriere-Coaching-Spezialisten.

Selection

Was die Banker hören, wenn sie gefeuert werden

So wird man in den Banken entlassen

Was die Banker hören, wenn sie gefeuert werden.

Selection

NEWS GANZ KURZ

Pensionskassen

Gemäss der Pensionskassen-Studie der ZKB-Tochter Swisscanto haben die Schweizer Vorsorge-Werke im Jahr 2015 trotz höherem Risiko weniger verdient. Demnach erzielten die Pensionskassen eine Performance von durchschnittlich 1,13 Prozent (Vorjahr: 7,31 Prozent). Somit verfehlten sie nicht nur die durchschnittlich angestrebte Zielrendite von 3,9 Prozent, sondern auch die Mindestzins-Vorgabe von 1,75 Prozent deutlich. Dies trotz einer Zunahme der risikobehafteten Anlagen.

Glarner Kantonalbank

Die Glarner Kantonalbank lanciert das Login per Fingerabdruck in die GLKB Mobile Banking App. Die Sicherheit mit dem neuen Login-Verfahren bleibt laut Mitteilung unverändert hoch.

Postfinance

Die Postbank beteiligt sich mit 9 Prozent am Aktienkapital der Swiss Bankers Prepaid Services (SBPS). Postfinance arbeitet bereits seit Jahren mit der Dienstleisterin im Bereich Reisezahlungsmittel zusammen. Im Zuge des Engagements wurde Nicole Walker, Leiterin Produktmanagement Zahlungslösungen bei der Post-Tochter, in den Verwaltungsrat der SBPS gewählt.

Swiss Life

Der Schweizer Lebensversicherer weist im BVG-Geschäft eine Auschüttungs-Quote von 92,9 Prozent aus. Die Prämien in der Kollektivversicherung stiegen 2015 im Vergleich zum Vorjahr 6 Prozent auf 8,69 Milliarden Franken. Um die Leistungsversprechen langfristig zu sichern, wurden zusätzliche technische Rückstellungen von 939 Millionen Franken gebildet.

Helvetia

Die Helvetia ist in der Schweiz in der beruflichen Vorsorge 2015 mit den periodischen Prämien gewachsen, hat aber bei den Einmaleinlagen zurückhaltend neues Geschäft gezeichnet. Total ging das Prämienvolumen um 4,1 Prozent auf 2,55 Milliarden Franken zurück.

Axa Winterthur

Die Axa Winterthur hat 2015 in der Beruflichen Vorsorge (BVG) den Gewinn leicht gesteigert. Das Betriebsergebnis aus dem der Mindestquote unterstellten Geschäft nahm um 10 Millionen Franken auf 221 Millionen Franken zu. Dagegen gingen die gesamten Prämieneinnahmen aufgrund weniger Neuabschlüsse in der Vollversicherung zurück.

Luzerner KB

An der Generalversammlung der Luzerner Kantonalbank haben die Aktionäre der beantragten Ausschüttung von 11 Franken via Nennwertrückzahlung zugestimmt. Sie wählten Andreas Emmenegger neu in den Verwaltungsrat. Aufgrund der Amtszeitbeschränkung von 15 Jahren wurde Christoph Lengwiler aus dem Gremium verabschiedet.

Valiant

Die Aktionäre der Valiant Bank haben der Erhöhung der Dividende auf 3,60 Franken zugestimmt und den Zuger Othmar Stöckli in den Verwaltungsrat gewählt. Er ersetzt Franz Zeder, der nach 14 Jahren aus dem Gremium ausgeschieden ist.

Postfinance

Die Post-Tochter hat ihr Online-Trading-Angebot überarbeitet. Via die neue Benutzeroberfläche können Kunden in Echtzeit an den wichtigsten Börsenplätzen der Schweiz, Europas und Nordamerikas selbstständig Aktien, Obligationen, Fonds, ETFs und Derivate handeln, wie es hiess. Entwickelt wurde die neue Plattform von der Postfinance-Partnerin Swissquote.

Zurich

Der Versicherer Zurich Insurance hat eine nachrangige Anleihe in Höhe von 750 Millionen Euro platziert. Die Anleihe hat eine Laufzeit bis Oktober 2046 und ist erstmals im Oktober 2026 kündbar. Die Transaktion richtet sich gemäss der Mitteilung an Investoren in Europa.

weitere News