Mercer: Neuer Leiter im im Bereich Investments

Die unter anderem in der Personalvorsorge-Beratung tätige Firma Mercer hat in der Schweiz einen neuen Verantwortlichen für den Anlagebereich ernannt.

Britischer Gärtner verklagt Schweizer Milliardär Urs Schwarzenbach

Ärger für den Schweizer Milliardär und Grossgrundbesitzer Urs Schwarzenbach: Die Klage eines Gärtners hat den britischen Richter auf das Firmengeflecht des Devisenhändlers aufmerksam gemacht.

Vor 100 Jahren: Das Ende des Goldstandards

Gold liebt nichts so sehr wie Ironie. Und heute, 100 Jahre nach Beginn des Ersten Weltkrieges, besteht für London die Gefahr, endgültig seine Dominanz im Finanzbereich zu verlieren.

Ernst Fehr: «Dank der UBS-Spende spielen wir in der ersten Liga»

Dank der 100-Millionen-Spende der UBS kann es das Institut für Volkwirtschaft der Uni Zürich nun mit den besten Hochschulen aufnehmen. Die Grossbank nehme keinerlei Einfluss auf akademische Belange, sagt Institutsleiter Professor Ernst Fehr.

Ex-UBS-CEO Luqman Arnold meldet sich, wieder einmal, zurück

Der frühere UBS-Konzernchef Luqman Arnold, der 2001 nach Differenzen mit dem damaligen Präsidenten Marcel Ospel die Bank verlassen hatte, will jetzt Unternehmer beraten.

Alfredo Gysi: «Die Italiener haben den Finanzplatz angestossen»

Wie geht es mit der Tessiner BSI weiter, nachdem sie von der brasilianischen BTG-Pactual-Gruppe übernommen worden ist? Der BSI-Präsident spricht von einer Auslege-Ordnung, weiteren Einsparungen und vom Licht am Ende des Tunnels.

Erstmals sind mehr als 20 Milliarden Dollar in UBS-ETF investiert

Allein in der ersten Hälfte des Jahres 2014 flossen Nettoneugelder in Höhe von 3,35 Milliarden Dollar in Exchange Traded Funds der UBS.

Die Swiss Life verstärkt ihr Banken-Angebot in Deutschland

Der Schweizer Lebensversicherer hat von der Konkurrenz einen Spezialisten für den Produktevertrieb an Banken geholt.

Zukunftssorgen in Singapur

Noch umschwirren die Schweizer Banken den Finanzplatz Singapur wie Motten das Licht. Doch erste Alarmzeichen geben zu denken.

ETF-Privatanleger mögen Derivate weniger

Privatanleger begegnen derivatbasierten Index-ETFs immer skeptischer. Dafür haben sie gegen das Securities Lending immer weniger Einwände.

In Frankreich ist das Goldfieber ausgebrochen

Der steigende Goldpreis lässt immer mehr Profi-Goldwäscher nach dem gelben Edelmetall schürfen. Auch im westlichen Nachbarland der Schweiz kommt mehr und mehr Goldgräberstimmung auf.

Ein Finanzminister will der UBS an den Kragen

Bis Ende September soll die Grossbank an Frankreich 1,1 Milliarden Euro bezahlen. Finanzminister Michel Sapin hatte diese harte Tour bereits früher in der Schweiz angekündigt.

Europapolitik – schroffes Terrain mit Absturzgefahr

Die schweizerische Europapolitik schleppt viele ungelöste Probleme mit sich. Die Unsicherheit über das künftige Verhältnis der Schweiz zur EU belastet auch das grenzüberscheitende Bankgeschäft, wie Stefan Hoffmann von der Bankiervereinigung feststellt.

Der Mann hinter dem Leonteq-Erfolg

Er ist der Shooting-Star der Schweizer Bankenszene, obwohl er sich selber nicht mehr als Banker sieht. Das war er einst. Inzwischen ist der Leonteq-Mitgründer in der Bodenständigkeit angekommen.

Informationsaustausch für OECD günstiger dank Schweizer Banken

Jahrelang haben sich die Schweizer Banken gegen den AIA gewehrt. Und jetzt das: Die Schweizer Banken haben der OECD geholfen, eine günstigere IT-Lösung für diesen Datenaustausch zu finden. 

Avaloq ernennt Chefin für West- und Südeuropa

Der Bankensoftware-Dienstleister hat die Nachfolge von Mathias Schütz geregelt, der CEO des Joint-Ventures mit Raiffeisen wird.

Ehemaliger UBS- und CS-Banker geht zu Millenium Associates

Das auf Fusionen und Übernahmen spezialisierte Beratungsunternehmen unter der Ägide von Ray Soudah hat einen neuen Senior Advisor engagiert.

SNB verstärkt Zusammenarbeit mit chinesischer Zentralbank

Die Schweizerische Nationalbank hat mit der People's Bank of China ein Swap-Abkommen vereinbart und kann künftig zudem einen Teil ihrer Devisenreserven im chinesischen Obligationenmarkt anlegen.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Als verurteilter Insider-Händler kann man gute Geschäfte mache
  • Boom der Whistleblower
  • Händler an der Wall Street und ihre bizarren «Tricks»
  • Wie russische Hacker die Nasdaq kaperten
  • Was Lloyd Blankfein von Angela Merkel hält
  • Das Ende des Rosenkriegs eines Goldman-Sachs-Chefs
  • Deutsche Bank will Vermögensverwaltung forcieren
mehr

GOLD-CORNER

  • Vor 100 Jahren: Das Ende des Goldstandards
  • In Frankreich ist das Goldfieber ausgebrochen
  • Analystin: Goldpreis wird künstlich tief gehalten
  • Jim Rogers: «Noch fünf Jahre Zeit, um in Rohstoffe zu investieren»
  • Meldet sich Gold als Fluchtwährung zurück?

Beiträge lesen

JOKE(R)

Das grosse Problem mit den Witzen über Banker...

weiterlesen

WELTMEISTER DEUTSCHLAND

finews Deutschland
  • UBS macht den Weg frei in Deutschland
  • Die Swiss Life verstärkt ihr Banken-Angebot in Deutschland
  • Schweizer Privatbanken haben wenig Ahnung vom deutschen Markt
  • Schatten der DDR auf Julius Bär
  • Mainfirst-Bank hat Schweizer Grossaktionär

Beiträge lesen

PERSONAL-KARUSSELL

Wer wechselt wohin? Wer steigt auf?

Der Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Aktuell: UBS, Credit Suisse, Mirabaud, Saxo Bank, Vontobel, EFG, Zurich Insurance, Protekta, SNB, Invesco, Frankfurter Bankgesellschaft

weiterlesen

EXCHANGE TRADED FUNDS

  • Erstmals sind mehr als 20 Milliarden Dollar in UBS-ETF investiert
  • ETF-Privatanleger mögen Derivate weniger
  • Christian Gast: «Wir wollen steuereffiziente Produkte anbieten»
  • «Das verwässert die Liquidität im ETF-Geschäft»
  • Roland Fischer: «Der Konkurrenzkampf im ETF-Geschäft hat sich verschärft»

Beiträge lesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Kolumne

Bill Gross

Neue Neutralität statt neue Normalität

Der jüngste Tiefzinsrekord der EZB sollte uns keineswegs verblüffen. Denn wir müssen uns noch auf sehr lange Zeit mit Tiefstzinsen abfinden, schreibt Bill Gross. Die übermässige Verschuldung schafft klare Realitäten.

weiterlesen

FINTOOL VIDEOS

www.fintool.ch

«Financial Literacy» im Brennpunkt: Verbessern Sie Ihr Finanzwissen – online, über Kurzvideos.

zu den Videos

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

FACEBOOK

BLOG-HUB

Die neusten Ideen von Marc Faber, Jim Rogers, Paul Krugman, Nouriel Roubini, Greg Mankiw und anderen mehr.

Beiträge lesen

Anregungen

Telefonnummer der Redaktion:

+41 44 211 37 37

Schreiben Sie uns Ihre Ideen, verraten Sie Gerüchte oder sagen Sie uns einfach, über welches Thema Sie gerne etwas lesen würden.

Mitteilung schreiben

SELECTION

«Und was machen Sie am Wochenende?»

«Was ergibt 11 durch 9?»

Fragen, die bei grossen Banken und Versicherungen im Bewerbungsgespräch gestellt wurden.

Selection

Auf diese Finanz-Firmen müssen Sie achten

Die 50 Revolutionäre

Das sind die 50 innovativsten Finanzdienstleister Europas.

Selection

NEWS GANZ KURZ

Credit Suisse

Die jüngste Studie «The Success of Small Countries» des Credit Suisse Research Institute beleuchtet den Aufstieg kleiner Länder. Der Report untersucht anhand verschiedener Faktoren den Erfolg dieser Staaten. Die Studie steht ab sofort kostenlos zur Verfügung unter diesem Link.

Bank Coop

Der Halbjahresbericht 2014 der Bank Coop ist nun auf deren Homepage aufgeschaltet.

Untersuchung wegen Dark Pools

Die UBS und die Deutsche Bank sind im Visier der US-Aufsichtsbehörden. Es geht um ihre Rolle im Hochfrequenzhandel respektive in den so genannten «Dark Pools». Im schlimmsten Fall könnte es zu einer Sammelklage kommen.

Bradley Birkenfeld

Ein US-Richter hat den früheren UBS-Mitarbeiter und Whistleblower Bradley Birkenfeld für schuldig befunden, in angetrunkenem Zustand Auto gefahren zu haben. Die Strafe wird Mitte August bekanntgegeben. Dem Mann droht Gefängnis, da er zum Zeitpunkt der Kontrolle unter Bewährung stand.

Immobilienmarkt

In der Nordwestschweiz ist im ersten Halbjahr 2014 Wohneigentum begehrt und der Immobilienmarkt stabil geblieben. Der Eigenheim-Index der Basler Kantonalbank ist entsprechend moderat um 1,9 Prozent gestiegen.

Walliser KB

Die Kantonalbank hat im ersten Halbjahr ihren Gewinn um 3,9 Prozent auf 30,4 Millionen Franken erhöht. Ihr Bruttogewinn lag aber mit 69,7 Millionen Franken 1,3 unter dem Ergebnis des Vorjahressemesters. Die Bank führt diesen Rückgang auf das Niedrigzinsumfeld zurück.

Konjunktur

Drei von vier Finanzchefs sind gemäss einer Umfrage von Deloitte für die Schweizer Konjunktur in den nächsten zwölf Monaten optimistisch. 81 Prozent erwarten einen höheren Umsatz, 41 Prozent steigende Margen. Damit haben sich die Einschätzungen im Vergleich zum letzten Quartal leicht verbessert.

Royal Bank of Scotland

Die vom britischen Staat zu mehr als 80 Prozent kontrollierte Royal Bank of Scotland hat im ersten Halbjahr 2014 den höchsten Gewinn seit ihrer Rettung mit Steuergeldern im Jahr 2008 erzielt. Die RBS-Aktien machten einen Freudensprung.

Martin Currie

Der US-Finanzkonzern Legg Mason hat die britische Investmentfirma Martin Currie übernommen. Dabei handelt es sich um einen Asset Manager für internationale Aktien mit verwalteten Vermögen von knapp 10 Milliarden Dollar.

Compagnie Financière Tradition

Der Broker-Servicedienstleister hat im ersten Halbjahr 2014 einen deutlichen Umsatzrückgang von 10,6 Prozent auf 425,4 Millionen Franken erlitten. Grund seien die geringe Volatilität an den Märkten gewesen sowie regulatorische Unsicherheiten über die Zukunft im OTC-Derivate-Handel.

weitere News