Thomas Sutter: «Zugegeben, Swiss Banking wurde auch ausgenutzt»

Thomas Sutter, stellvertretender Geschäftsführer der Schweizerischen Bankiervereinigung, erklärt im zweiten Teil des Interviews, wie der Renminbi-Hub aufgegleist wurde, wohin die Reise im Swiss Banking geht, und wo er von der Politik mehr Deutlichkeit erwarten würde.

Wie Navinder Sarao den Flash Crash verursachte? Mit Maus-Clicks

Der verhaftete Navinder Sarao hat mit einem einfachen Computerprogramm Millionen verdient und 2010 den Dow Jones zum Absturz gebracht. Auf verblüffend einfache Weise, wie er hier erklärt.

Thomas Sutter: «Singapur wird auch Vergangenheitsprobleme bekunden»

Thomas Sutter, stellvertretender CEO der Schweizerischen Bankiervereinigung, über die ewige Schlechtmacherei des Schweizer Finanzplatzes, das Potenzial der Fintech-Firmen und dreiste Banker. 

«Für mehr Sinn nehmen Banker grosse Lohneinbussen in Kauf»

Klaus Tischhauser, Chef des Mikrofinanzspezialisten Responsability, sagt im Gespräch mit finews.ch, warum immer mehr gut bezahlte Banker bei ihm anklopfen und weshalb das rasante Wachstum seines Unternehmens anhält.

Larry Fink: Gold ist nur eine Jedermann-Anlage

Das werden «Goldkäfer» nicht gerne hören: Der Präsident des weltgrössten Vermögensverwalters Blackrock sieht den Glanz des Edelmetalls verblassen.

Fintech: Sieben Apps für die Zukunft

Bald wird an der Konferenz Finance 2.0 in Zürich über die Zukunft des Banking debattiert. Wie diese aussehen könnte, zeigt schon heute eine ganze Reihe innovativer Apps.

Pure Value Metrics: Ex-CS-Banker am Draht

Drei langjährige Finanzmarkt-Spezialisten, die zuletzt bei der Credit Suisse arbeiteten, haben sich selbständig gemacht. Sie stellen aktiven Investoren ihr Know-how jetzt ganz persönlich zur Verfügung.

SNB: Der Freitag wird heiss

Die Schweizerische Nationalbank lädt zur Generalversammlung ein. SNB-Präsident Thomas Jordan wird sich dort einiges anhören müssen.

Bankiervereinigung hofft auf «Google-Bank»

Internetgiganten fordern die Banken weltweit heraus. Thomas Sutter von der Bankiervereinigung sieht darin mehr Chancen als Risiken.

Swisscanto: Noch ein Chef geht

Im Zuge der Übernahme des Fondshauses durch die Zürcher Kantonalbank zeigt sich immer deutlicher: Die besten Jobs bleiben bei der Staatsbank. Nun hat noch ein Swisscanto-Manager gekündigt, wie Recherchen von finews.ch ergaben.

Zahlungsverkehr: Identifikation in Echtzeit

Die Abläufe im Zahlungsverkehr von Banken werden einfacher: Der Transaktionsdienstleister SWIFT ermöglicht den Zugriff in Echtzeit auf alle Stammdaten.

Ex-Börsenchefin nimmt Multis an die Kandare

Eine Initiative will Schweizer Firmen für Menschenrechtsverletzungen zur Rechenschaft ziehen. Unter ihren Unterstützern findet sich überraschend eine Finanzfrau, die selber Grossunternehmen leitete.

Eklat bei der Schweizer Börse

Christian Katz, der CEO der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange, verlässt überraschend das Unternehmen. Hintergrund sind offenbar Meinungsdifferenzen bezüglich der weiteren Strategie und Ausrichtung der Division.

Alfredo Gysi: «Ein Bischof für den Glauben an die Banken»

Mit der Bewältigung der Vergangenheit alleine sei es für die Schweizer Banken nicht getan, findet der BSI-Präsident. Er fordert ein radikales Umdenken – und sieht ausgerechnet in Grossbritannien Vorbilder.

Schweizer Asset Management: Top oder Flop?

Der Leiter der Asset-Management-Initiative kündigte vor rund einem Monat gegenüber finews.ch einen Strauss an Projekten an. Nun folgt mit der Lancierung der Online-Umfrage der erste Streich. 

Guide to the Markets - 2. Quartal 2015

Guide to the Markets - 1. Quartal 2015

J.P. Morgan Asset Management und finews.ch präsentieren alle drei Monate eine Anzahl an Grafiken, die wichtige Trends in der Wirtschaft und Finanzwelt illustrieren.

«Mächtige Treiber für das Geschäft der Banken»

Paras Anand verantwortet beim Fondshaus Fidelity die Investments in Europas Aktienmärkte. Er berichtet von der Torschlusspanik seiner Kunden – und warum er UBS und Credit Suisse einiges zutraut.

Sika-Streit: Haben Fondshäuser Appetit auf den Burkard-Anteil?

Eine neue Wendung im Sika-Streit: Jetzt hat der Verwaltungsrat unter der Führung von Paul Hälg der Erbenfamilie ein Übernahmeangebot unterbreitet. Das Aufsichtsgremium bekommt dafür prominente Unterstützung, wie Recherchen von finews.ch zeigen.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Alle kennen den «Grexit». Doch wer ist der «Grimbo»?
  • Brasilianische Banken zieht es in die USA
  • Warum ein Credit-Suisse-Grossaktionär auf Afrika setzt
  • Was Bankberater – immer noch – falsch machen
mehr

GOLD-CORNER

  • Larry Fink: Gold ist nur eine Jedermann-Anlage
  • Weshalb Negativzinsen den Goldpreis stützen
  • Eine Apple Watch nur für Goldfans
  • Dieser UBS-Analyst ist «bullish» auf Gold
  • Geht die Minenproduktion von Gold zu Ende?

Beiträge lesen

JOKE(R)

Vorsicht Satire! EU rät Flüchtlingen, Bank zu gründen

weiterlesen

PERSONAL-KARUSSELL

Wer wechselt wohin? Wer steigt auf?

Der Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Aktuell: UBS, Credit Suisse, UBP, Aviva Investors, Mirabaud, Lombard Odier

weiterlesen

FINTECH NEWS

  • Thomas Sutter: «Zugegeben, Swiss Banking wurde auch ausgenutzt»
  • Fintech: Wann werden die Banken selber zu Disruptoren?
  • Darum werden Kantonalbanken den Privatbanken gefährlich
  • So kann das Investmentbanking auch in der Schweiz überleben
  • Open Innovation: Bloss Fehlanzeige bei Schweizer Banken

Beiträge lesen

finews.ch-TV

finews-TV

finews.ch bietet im eigenen Web-TV-Kanal neben einer wöchentlichen Presseschau auch regelmässig Beiträge und Interviews mit Persönlichkeiten aus der Banken- und Vermögensverwalterszene.

Videos zeigen

EXCHANGE TRADED FUNDS

  • ETF: WisdomTree forciert den Vertrieb
  • Larry Fink: Gold ist nur eine Jedermann-Anlage
  • Negativzinsen beflügeln alternativen Anlagen
  • BX Swiss forciert ETF-Geschäft
  • Lombard Odier Investment Managers geht Kooperation im ETF-Bereich ein

Beiträge lesen

MARKTANALYSEN

  • Fusionen und Übernahmen: Wird 2015 zum neuen Rekordjahr?
  • Steigt der Aktienkurs von Prada bald wieder?
  • Der Franken bald in alten Gefilden?
  • Credit Suisse: Der Wandel beginnt erst noch
  • Apple und Samsung: Der Kampf der Titanen

Beiträge lesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Regulierung

Zürcher Bankenverband

Führende Vertreter der Schweizer Finanzbranche zum Thema Regulierung.

Beiträge lesen

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

Facebook

Google+

 

BLOG-HUB

Die neusten Ideen von Marc Faber, Jim Rogers, Paul Krugman, Nouriel Roubini, und anderen mehr.

Beiträge lesen

SELECTION

Wie Sie eine Kündigung richtig verarbeiten

Wie Sie eine Kündigung richtig verarbeiten

So reagiert man perfekt, wenn man plötzlich den blauen Brief kriegt.

Selection

Die faszinierendsten Bankfilialen der Welt

Die faszinierendsten Bankfilialen der Welt

Ideen aus fünf Kontinenten für die Bank der Zukunft.

Selection

NEWS GANZ KURZ

IG Bank

Die Online-Trading-Bank lancierte eine Trading-App für die Apple Watch. Damit können Trader Entwicklungen an den Finanzmärkten verfolgen und direkt Börsenorder auslösen - auch via Spracherkennung.

Compagnie Financière Tradition

Die Westschweizer Broker-Gruppe Compagnie Financière Tradition hat im ersten Quartal 2015 einen Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorquartal vom 2,5 Prozent auf rund 227 Millionen Franken erzielt.

Unicredit

Italiens grösste Bank, Unicredit, bildet zusammen mit dem spanischen Rivalen Santander eine milliardenschwere Allianz in der Vermögensverwaltung. Die beiden Banken fusionieren ihre Fondstöchter Pioneer und Santander Asset Management. Die neue Gesellschaft verwaltet ein Vermögen von rund 400 Milliarden Euro.

Gottex

Der Hedgefonds-Anbieter hat im ersten Quartal seine Kundenvermögen um 3 Prozent auf 8,46 Milliarden Dollar gesteigert. Insbesondere die Asien-Fonds hätten eine gute Performance gezeigt. Gottex hat zudem zwei neue Mandate dazugewonnen.

Swiss Re

Der Rückversicherer Swiss Re und der IT-Riese IBM spannen bei der Bekämpfung von Cyberkriminalität zusammen. Sie wollen weltweit Produkte vertreiben, mit denen sich Unternehmen unter anderem gegen Hackerattacken schützen können.

Swiss Life

Die Digitalisierung hält auch bei Swiss Life Einzug. Der Lebensversicherer entwickelte zusammen mit Kunden ein Online-Portal, das mittels Simulationsrechnungen die Planung der eigenen finanziellen Zukunft ermöglicht.

Twint

Die Postfinance-App für bargeldloses Zahlen ist nun erstmals im Einsatz: Getestet wird sie zunächst im Personalrestaurant der Post an ihrem Hauptsitz in Bern. Das Restaurant wird von der SV Group geführt, welche Twint in ihre TCPOS-Kassenlösung integriert hat. Nach einem erfolgreichen Pilot will die SV Group Twint in weiteren Kantinen anbieten.

Temenos

Der Bankensoftwarehersteller hat im ersten Quartal einen Umsatzrückgang von 5 Prozent auf 104,3 Millionen Franken erlitten. Der Betriebsgewinn sank um 17 Prozent 16,4 Millionen Franken und der Gewinn pro Aktie um 11 Prozent auf 18 Cent. Temenos macht Wechselkurseinwirkungen geltend und hält an der Prognose für das laufende Jahr fest.

Generali Schweiz

Die Generali Gruppe Schweiz blickt laut eigenen Angaben auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 zurück. Die Bruttoprämien und das Gesamtergebnis konnten trotz Spannungen auf dem Finanzmarkt sowie im politischen Umfeld gesteigert werden.

weitere News