Jeder fünfte Kandidat lügt in seinem Bewerbungsschreiben

Darum ist die Suche nach Talenten im Banking so schwierig. Das jedenfalls ergab eine neue Studie.

Das beliebteste Land unter Expats

Der britische Finanzkonzern HSBC hat knapp 9'300 Manager, die im Ausland arbeiten, gefragt, wo die höchste Lebensqualität besteht. Mit dem Resultat sollte der Schweizer Finanzplatz gleich etwas Standort-Marketing betreiben.

Guide to the Markets - 4. Quartal 2014

J.P. Morgan Asset Management und finews.ch präsentieren alle drei Monate eine Anzahl an Grafiken, die wichtige Trends in der Wirtschaft und Finanzwelt illustrieren.

«Das schwindende Vertrauen in die USA ruft nach Schweizer Lösungen»

Die Firma SecureSafe bietet digitale Schliessfächer an. Banken und Versicherungen machen einen wachsenden Teil der Klientel aus. Sind sie selber etwa nicht mehr sicher? Antworten von SecureSafe-CEO Tobias Christen.  

Hongkong bangt um seinen guten Ruf

Die anhaltenden Proteste in Hongkong bereiten der dortigen Finanzbranche Sorgen. Der Bankenverband fordert nun einen sofortigen Stopp der Demonstrationen. Das gute Image des Finanzplatzes sei in Gefahr.

Schweizer Unterstützung für grossen deutschen Asset Manager

Das Schweizer Beratungsunternehmen Johann & Graemiger Partners unterstützt ab sofort einen grossen deutschen Asset Manager bei der Betreuung institutioneller Investoren.

GAM: Neugeldzuflüsse trotz schwierigen Marktbedingungen

Der Asset Manager GAM hat per Ende September 2014 seine Kundenvermögen steigern können. Er spürte aber die sinkenden Edelmetallpreise und die schwierige Situation an den Anleihenmärkten.

Neue Analyse-Plattform für ETF

Die Investment-Beratungsgesellschaft Koris International hat eine Analyse-Plattform für die Nachbildung europäischer Index-Fonds gestartet – gedacht für institutionelle Anleger.

Wie sicher ist eigentlich das in der Schweiz gelagerte Gold?

Mit der «Goldinitiative», die Ende November 2014 zur Abstimmung kommt, fragt man sich im Ausland, wie sicher das von Anlegern hierzulande gelagerte Edelmetall ist.

Reicht es als Banker, «nur seinen Job zu machen»?

Die Valiant Bank bemüht sich mittels einer Werbekampagne, ihren Imageschaden zu korrigieren. Ihre Botschaft: Wir machen einfach unsere Arbeit. Ob das die richtige Botschaft ist, darf man anzweifeln.

Swisscanto engagiert neuen Vertriebschef für institutionelle Kunden

Die Fondsgesellschaft der Schweizer Kantonalbanken baut ihren Vertrieb in Deutschland weiter aus.

Wird Swisscanto verkauft?

Bei der Generalversammlung der Kantonalbanken-Tochter Swisscanto geht es hoch zu und her. Offenbar steht der Verkauf des Fondshauses an die Zürcher Kantonalbank zur Debatte, wie Recherchen von finews.ch ergaben.

Privatbankier verteidigt Pauschalbesteuerung

Nicolas Pictet, Privatbankier und Präsident der Stiftung Genfer Finanzplatz, warnt davor, die Pauschalbesteuerung in weiteren Teilen der Schweiz abzuschaffen. Und er beklagt die wachsende Rechtsunsicherheit hierzulande.

Bellevue Asset Management erstmals in Asien

Die Investmentgesellschaft Bellevue Asset Management trägt ihr Anlage-Know-how im Gesundheitssektor erstmals nach Asien.

Die mächtigste Frau der Finanzwelt

Im Gegensatz zu anderen weiblichen Chefs leitet sie nicht nur ein gigantisches Finanzinstitut. Sie besitzt es auch – zumindest einen sehr grossen Teil davon.

So gross ist der Schweizer Geldadel

Schweizerinnen und Schweizer verfügen über das höchste Durchschnittsvermögen auf der Welt. Und es gibt jede Menge Superreiche. Daran wird sich auch nicht so schnell etwas ändern – fantastische Perspektiven also für hiesige Kundenberater.

Die Liebe Not der Fondsmanager mit Big Data

Alle Welt redet über Big Data. Doch den Vermögensverwaltern bereitet diese Materie vor allem einmal Kopfzerbrechen – und auch einige Angst.

Finanzplatz: Zwischen Häme und Hochform

Was soll die künftig ausbleibenden Erträge aus dem Private Banking kompensieren. Eine Idee wäre das Asset Management – doch viel realistischer wäre etwas ganz anderes.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • So residieren die Herrscher des Euro
  • US-Steuerstreit: Schweizer Banken müssen nochmals über die Bücher
  • Elternhaus von George Harrison wird versteigert
  • Goldman Sachs will Index-Anbieter kaufen
  • Der Ton der Migros Bank befremdet Kunden
  • Miese Stimmung beim Startup Kreditech
  • Eine Lektion in Wirtschaft – von einem Praktiker
  • «Schweizer Bank» ist eben doch eine gute Marke
mehr

JOKE(R)

Aufruf zum Kannibalismus: «Butter zum Braten von Schweizern»

weiterlesen

PERSONAL-KARUSSELL

Wer wechselt wohin? Wer steigt auf?

Der Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Aktuell: UBS, Credit Suisse, Brandywine, Zurich, F&C Investments, Carmignac Gestion, Artico Partners, IG Bank, Mazars, Investec, Pictet

weiterlesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

FACEBOOK

 

FINTOOL VIDEOS

Sehen Sie hier die aktuellen Videos von Fintool.

BLOG-HUB

Die neusten Ideen von Marc Faber, Jim Rogers, Paul Krugman, Nouriel Roubini, Greg Mankiw und anderen mehr.

Beiträge lesen

SELECTION

«Trag nie Hermes-Krawatten. Niemals.»

So umkurvt man Fettnäpfchen

Eine Tipp-Liste für Jungbanker.

Selection

Die Macht der Sesselkleber

Die Macht der Sesselkleber

Weshalb die Revolution nach der Krise ausblieb.

Selection

NEWS GANZ KURZ

Einschreibebrief online

Das Start-Up-Unternehmen «pingen.com» hat den Online-Einschreibebrief lanciert. Der Weg zur Post und lange Wartezeiten am Postschalter fallen damit weg.

Banque Profil de Gestion

Die Genfer Banque Profil de Gestion hat in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres einen Verlust von 240'000 Franken erlitten. Damit wurde der Fehlbetrag aus dem vergangenen Jahr nur um 20'000 Franken abgebaut.

Intesa Bank

TeamViewer, ein Anbieter von Software für die Fernwartung und Online-Meetings, stellt ab sofort den Fernzugriff für die Call-Center-Mitarbeiter und Online-Banking-Kunden der Intesa Bank in Russland bereit. Mit der Software können die Supportmitarbeiter der Bank ihre Produktivität offenbar nachhaltig erhöhen und die Anzahl der Einsätze beim Kunden spürbar reduzieren.

Unigestion

Der Genfer Asset Manager Unigestion hat nach einer öffentlichen Ausschreibung den Zuschlag für die Verwaltung eines Mandats des Merseyside Pension Fund für europäische Aktien erhalten. Der Merseyside Pension Fund verwaltet den Vorsorgeplan Local Government Pension Scheme, der die betriebliche Altersvorsorge für Angestellte der lokalen Körperschaften im Merseyside-Gebiet wahrnimmt und mehr als 127'000 Mitglieder zählt.

UBS

Die grösste Schweizer Bank hat in den USA eine Klage gegen Kroatien eingereicht. Damit fordert die UBS die Rückzahlung von Schulden in der Höhe von 45 Millionen Dollar. Die Schulden stammen offenbar aus dem Jahr 1988. Die anderen Nachfolgestaaten Jugoslawiens seien ihren Verpflichtungen nachgekommen – nur Kroatien nicht.

Swiss Re

Swiss Re Corporate Solutions bietet in Grossbritannien, Irland und Italien künftig Versicherungsschutz gegen verunreinigte oder fehlerhafte Produkte (Kontaminationen) in der Getränke- und Lebensmittelindustrie.

Datenschutz

Bei 55 Prozent der in Europa durchgeführten M&A-Transaktionen werden die Datenschutz-Bestimmungen nur bedingt, bei weiteren fünf Prozent gar nicht eingehalten. Dies geht aus einer Umfrage hervor, die der Secure-Cloud-Anbieter Drooms in Europa durchgeführt hat.

Pensionskassen

Die Bilanzen der Pensionskassen haben sich im dritten Quartal 2014 leicht verschlechtert. Ende des letzten Quartals waren die Rechnungszinsen so niedrig wie seit geraumer Zeit nicht mehr. Dies zog höhere Verpflichtungen nach sich, wie aus der neusten Erhebung der Beratungsfirma Towers Watson hervorgeht.

UBS gegen Skimming

Die Grossbank UBS lanciert mit V Pay eine neue Debit-Karte. Diese soll besonderen Schutz gegen das «Skimming» von Kreditkarten-Informationen bieten. Dies, weil die Kartendaten nicht mehr auf dem Magnetstreifen, sondern auf einem Chip gespeichert werden.

BNY Mellon

Newton, eine Investmentboutique von BNY Mellon, hat mit der Cambridge University eine fünfjährige Kooperation abgeschlossen. Ziel dabei ist, das Forschungsprogramm des Centre for Endowment Asset Management im Bereich langfristig orientierter Anlagen weiter auszubauen.

Deutsche Bank

Die Schweizer Tochter von Deutschlands grösstem Geldhaus hat sich im US-Steuerstreit selbst angezeigt. Können die amerikanischen Justizbehörden nachweisen, dass das Institut US-Kunden bei der Steuerhinterziehung geholfen hat, droht ihr eine Millionenstrafe. Dem Vernehmen nach soll die Deutsche Bank (Schweiz) nur einen verschwindend kleinen Teil an amerikanischen Kunden haben.

weitere News