Wer wechselt wohin?

Der grosse Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Wenn Sie der Branche einen Wechsel oder eine Neuanstellung kommunizieren möchten, teilen Sie uns dies doch bitte per Mail mit: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Personal-Karussell Juli 2015

Clientis Zürcher Regionalbank

Michelle Stark ist am Hauptsitz der Clientis Zürcher Regionalbank in Wetzikon ZH als Marketing Manager ins Kader befördert worden.

UBS

Der Leiter M&A für Deutschland und Österreich, Alexander Gehrt, hat die Schweizer Grossbank verlassen. Sein Abgang stehe im Zusammenhang mit der Fokussierung der UBS auf das Private Banking.

Carmignac

Der französische Asset Manager mit Präsenz in der Schweiz hat David Older als Fondsmanager verpflichtet. Older wird zusammen mit Edouard Carmignac die Sektoren Medien, Internet, Kommunikation und IT betreuen.

Credit Suisse

Wayne Kent wird Vize-Chairman der Investmentbank der Credit Suisse in Australien. Kent war bis 2011 bei Macquarie Chef für Global Equity Capital Markets gewesen.

Walser Privatbank

Florian Widmer, seit Juli 2008 Vorstand Private Banking der Walser Privatbank, wird ab 1. Juli den Vorstandsvorsitz von Günther Dapunt übernehmen, der wie geplant nach gut zwanzig Jahren Vorstandstätigkeit aus dem Unternehmen ausscheidet. Neu in den Vorstand berufen wurde Regina Reitter, die bisher als Bereichsleiterin Produktmanagement bei der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien tätig war.

CBRE

Das im Immobiliengeschäft tätige Unternehmen CBRE hat Florian Kuprecht per 1. Juli 2015 zum Geschäftsführer von CBRE Schweiz ernannt. Hierzulande ist CBRE in Genf und Zürich vertreten und beschäftigt derzeit 65 Mitarbeiter. Jean Golinelli, bisheriger Geschäftsführer und Gründer von CBRE-PI Performance in der Schweiz, wird als Verwaltungsratspräsident in der Gruppe weiterhin eine strategische Rolle einnehmen. Zudem wird Renaud Vincendon Geschäftsführer von CBRE in Genf. Philipp Strebel bleibt Geschäftsführer von PSM Center Management.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Drei Gurus palavern über die Börse
  • Troika – Methoden wie ein Trickbetrüger
  • Arbeiten, bis der Arzt kommt
  • Hormone im Bullenmarkt
  • Das Ende des Parketthandels
  • Griechenland: Gelegenheit macht Diebe
mehr

GOLD-CORNER

  • Gold-Skandal kommt ins Kino
  • Marc Faber: «Griechenland? Gold!»
  • Gold schon bald über 2'300 Dollar?
  • Degussa Goldhandel eröffnet zweite Schweizer Niederlassung
  • Gold: «Die komplette Kapitulation»

Beiträge lesen

JOKE(R)

Eine ganze Generation, ein ganzes Lebensgefühl in einem Wort. Danke, Finnland.

weiterlesen

EXCHANGE TRADED FUNDS

  • ETF-Schwergewicht kommt in die Schweiz
  • Schaufeln Hedgefonds mit Indexfonds ihr eigenes Grab?
  • Die Bullen sind wieder im Goldmarkt – auch ein prominenter Schweizer
  • iShares: Bei den unabhängigen Vermögensverwaltern eingeklinkt
  • ETF: WisdomTree forciert den Vertrieb

Beiträge lesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Regulierung

Zürcher Bankenverband

Führende Vertreter der Schweizer Finanzbranche zum Thema Regulierung.

Beiträge lesen

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

Facebook

Google+

SELECTION

Die 10 Hot Spots

Noch nie war der Schweizer Finanzplatz so in Bedrängnis wie jetzt. Eine Rückkehr zum Courant normal ist undenkbar. Das sind die 10 Hot Spots 2013.

Selection

Die Grossen liess man laufen

Ein Fernsehfilm untersucht, wieso die US-Justiz nach der Finanzkrise von 2008 keinem einzigen Finanz-CEO den Prozess machte. Hier können Sie ihn sich ansehen.

Selection

NEWS GANZ KURZ

Zurich Insurance

Die Zurich-Tochter Zurich Deutscher Herold hat 2014 dank einer Verdoppelung des Einmalbeitrags-Geschäfts deutlich mehr Neugeschäft geschrieben. Für 2015 wird ein ähnliches Niveau erwartet.

Allianz Immobilien

Die Immobiliengesellschaft des Versicherers Allianz Suisse hat in Winterthur von Implenia das Wohnbauprojekt «sue&til» übernommen. Mit einem Investitionsvolumen von 135 Millionen Franken ist es das bislang grösste Projekt von Allianz Immobilien. Bis 2018 sollen auf einer Fläche von 17'800 Quadratmeter 307 Wohnungen entstehen.

Temenos

Der Genfer Bankensoftware-Spezialist hat Nippon Wealth als Kunden gewonnen. Die japanische Bank werde das System für ihre Wealth-Management-Einheit einsetzen.

Zürcher Kantonalbank

Der neue Bankrat der Zürcher Kantonalbank hat an seiner heutigen Sitzung Jörg Müller-Ganz als Präsidenten und János Blum als seinen Stellvertreter wieder gewählt.

Groupe Mutuel

Der Krankenversicherer darf auf Geheiss der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (Finma) bis Ende 2016 keine neuen Kundenportfeuilles übernehmen. Zudem müssen die im Krankenzusatz-Versicherungsgeschäft tätigen Gesellschaften der Gruppe der Finma bis im Februar 2016 sämtliche Tarife zur Prüfung vorlegen. Weiter verlangt die Aufsichtsbehörde von der Groupe Mutuel, unangemessene Abgangsentschädigungen an ehemalige Gewährsträger zu verhindern.

Thurgauer KB

Die zweite Tranche an Partizipationsscheinen der Thurgauer Kantonalbank liess sich vollumfänglich absetzen. Ausgehend vom Platzierungspreis von 74 Franken beläuft sich der Bruttoerlös der Sekundärplatzierung auf 110 Millionen Franken.

weitere News