SVV: Das sind die neuen Vorstände

Im Vorstand des Schweizerischen Versicherungsverbands kommt es zu diversen Wechseln. Wer geht – und wer kommt.

Chefwechsel bei der Helvetia

Der Architekt der Fusion mit der Nationale Suisse und langjährige CEO Stefan Loacker tritt bei der Helvetia zurück. Auf ihn folgt beim Allversicherer der bisherige Schweiz-Chef.

Brummt die Credit Suisse bald wie ein BMW?

Die strauchelnde Grossbank Credit Suisse holt sich einen neuen Chef fürs Marketing. Der bringt einschlägige Erfahrung von ausserhalb des Banking mit.

Obwaldner Kantonalbank mit neuem Präsidenten

Im Bankrat der Obwaldner Kantonalbank kommt es zu diversen Änderungen – betroffen ist auch das Präsidium.

EY: Neuer Ansprechspartner für die Finanzbranche

Das Beratungsunternehmen stellt seine Dienste für Banken und Versicherer unter neue Führung. Gleichzeitig ernennt EY einen neuen Leiter für die digitale Transformation in der Branche.

Geberit-Präsident unter Vermögensverwaltern

Der Präsident des Verwaltungsrats des Sanitär-Konzerns Geberit übernimmt ein weiteres Präsidum – in der Finanzbranche. 

Swiss Re findet neue Aufgabe für Japan-Chef

Der Rückversicherer Swiss Re beordert seinen Japan-Chef zurück nach Zürich. Hier wartet eine neue Verantwortung auf ihn.

UBS-«Rising Star» baut ihren Machtbereich weiter aus

Der Glaube der UBS an ihre Hedgefonds ist offenbar unerschütterlich. Denn nun stärkt die Grossbank ihre firmeneigene Plattform O’Connor – und damit auch deren ambitionierte Chefin.

Setback for Lombard Odier Zurich

Lombard Odier appointed a prominent asset manager as head of sales in Zurich in March. He's left the Swiss private bank less than three months later.

Rückschlag für Lombard Odier in Zürich

Eben erst war er zu Lombard Odier gestossen, wo er die Präsenz des Asset Managements in der Deutschschweiz hätte stärken sollen. Doch daraus wird nun nichts.

PERSONALWECHSEL IN KÜRZE

UBS

Die Schweizer Grossbank hat Insidern zufolge Mariano Echeguren von Goldman Sachs für die Leitung der Bereiche Sales und Trading in Spanien und Portugal angeheuert.

SVV

Der Schweizerische Versicherungsverband (SVV) hat Ann-Karin Wicki zur Leiterin des neu geschaffenen Ressorts Kranken- und Unfallversicherung sowie Mitglied der Geschäfts-Leitung ernannt. Sie wird ihre Funktion am 1. September 2016 übernehmen. Zurzeit ist Wicki Leiterin des Bereichs Krankenversicherung des SVV.

Credit Suisse

Die Schweizer Grossbank hat Jerome Renard engagiert. Er wird in London zum ECM-Team stossen und für Frankreich und Spanien zuständig sein. Zuvor war Renard Leiter Equity Capital Markets bei Nomura.

Bank Rothschild

Die sehr erfahrenen Private Banker Hugh Billett and Ben Harrison stossen zum britischen Arm der Zürcher Bank Rothschild. Zuvor hatten sie als Co-Leiter das Familiy-Office-Angebot der Grossbank Credit Suisse in Grossbritannien angeführt.

Zurich

Dave Anderson wurde per sofort zum Leiter Credit & Political Risk ernannt. Er ist seit 14 Jahren für den Schweizer Versicherungskonzern tätig, zuletzt als Direktor Credit & Political Risk.

UBS

Die UBS engagierte Ian Hart als Co-Chairman der Investmentbank Grossbritannien. Zudem stösst Facundo Vazquez als Leiter Equity Capital Markets Solutions für Lateinamerika zur Schweizer Grossbank.


Wenn Sie der Branche einen Wechsel oder eine Neuanstellung kommunizieren möchten, teilen Sie uns dies doch bitte per Mail mit: info@finews.ch

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • John Cryan und das Systemrisiko
  • Deutsche Bank: Nichts gelernt
  • Jetzt müssen Banker zu Gamern werden
  • Wall Street's unaufhaltbare Macht
  • So will François Holland Paris zum neuen EU-Finanzzentrum machen
  • Lässt Norwegens Staatsfonds Schweizer Banken fallen?
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Zürcher Bankenverband

Führende Vertreter der Schweizer Finanzbranche zum Thema Regulierung.

Beiträge lesen

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

SELECTION

Selection

So «pimpen» Sie Ihr Profil

Banken suchen zunehmend in den sozialen Netzwerken nach geeigneten Mitarbeitern. Hier sind die Dos and Don'ts, die es dabei zu beachten gilt.

Selection

Die faszinierendsten Bankfilialen der Welt

Die faszinierendsten Bankfilialen der Welt

Ideen aus fünf Kontinenten für die Bank der Zukunft.

Selection

NEWS GANZ KURZ

Valartis

Die Valartis Bank erwartet den Vollzug ihres Verkaufs der Liechtensteiner Tochterbank an die Hongkonger Citychamp Watch & Jewellery Group im Verlaufe des kommenden dritten Quartals. Der Genehmigungsprozess in Hongkong dauere länger als üblich.

Postfinance

Mit dem Fintech-Jointventure Finform wollen die Postbank und das ETH-Spinoff Axon Ivy die Industrialisierung von Bankenprozessen neu gestalten. Insbesondere soll Banken geholfen werden, die stetig wachsende Formularflut zu bewältigen.

Credit Suisse

Laut Medienberichten will die Schweizer Grossbank ihren Anteil an einem chinesischen Brokerage-Gemeinschaftsunternehmen ausweiten. Demnach würde die Credit Suisse ihre Beteiligung an der lokalen Firma Credit Suisse Founder Securities von 33 auf 49 Prozent steigern; weder das Institut noch die chinesische Partnerin Founder Securities bestätigten die Spekulationen.

Investis

Die Westschweizer Immobiliengruppe Investis hat für den Börsengang am Donnerstag an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange den Angebotspreis bei 53 Franken pro Aktie festgelegt. Die Gruppe erwartet somit ein Erlös von 148 Millionen Franken.

Saxo Bank

Antonio Ferrante, der Chef der Saxo Bank Schweiz, ist zurückgetreten. Interimistisch übernimmt Patrick Hunger seinen Posten. Ferrante war nur wenig länger als zwei Jahre Chef des Online-Trading-Hauses. Er kam Anfang 2014 von der Credit Suisse für Søren Mose, der Saxo zusammen mit COO Ian Keates und Finanzchef Martin Beinhoff abrupt verlassen hatte.

Aargauische Kantonalbank

Das Staatsinstitut muss dem Kanton Aargau aus dem Rekordgewinn von 2015 mehr Geld abliefern. In die Staatskasse fliessen gemäss Beschluss des Eigners 91 Millionen Franken. Das sind 16 Millionen Franken mehr, als die Bank vorgeschlagen hat.

Fonds-Daten

Nach zweijähriger Zusammenarbeit haben sich zwei Dutzend Finanzinstitute angeführt von UBS, Credit Suisse und Julius Bär in Kooperation mit der Firma Fundinfo auf die Veröffentlichung des «openfunds-Standards». Die Initiative definiert häufig verwendete Fonds-Datenfelder. Jedes der 200 einzelnen Felder wird für die Datenübertragung spezifiziert und mit einem Identifier versehen.

SIX

Die Netzwerkprobleme der SIX sind nun vollständig behoben. Die Ursachen seien identifiziert. Die Systeme würden seit Mittwoch wieder stabil und ohne weitere Unterbrüche laufen. Die SIX hatte während über zwei Tagen mit grossen Netzwerkstörungen gekämpft, insbesondere der Zahlungsverkehr war betroffen gewesen.

weitere News