Diese Blogs finden Sie hier

Banking und Finance
Fachthemen von Akad und der Kalaidos Fachhochschule Schweiz. www.bankingundfinance.ch

SwissBanking – unblogged
Ob Steuerstreit, Bankgeheimnis oder Social Media, verschiedene Vertreter der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg) kommentieren die heissen Themen auf dem Schweizer Finanzplatz. www.swissbanking.org/home/blog.htm

Bond Vigilantes
Fixed-Income-Experten von M&G Investments nehmen aktuell (und oft sehr originell) Stellung. Nicht nur zu den Obligationenmärkten, sondern überhaupt zu brennenden makroökonomischen Fragen. www.bondvigilantes.com

Hankes Börsen-Bibliothek
Der Blog von Ulrich Hanke thematisiert aktuelle Anlagefragen und neue Finanzbücher.
hankes-boersen-bibliothek.de

Marc Faber News
Der Schweizer Marc Faber, wohnhaft in Thailand, wurde bekannt als warnender «Dr. Doom». Er ist insbesondere auch ein Kenner der Rohstoffbranche und der Märkte in Asien. Dieser Blog verfolgt seine Äusserungen. www.marcfabernews.com

Greg Mankiw's Blog
Harvard-Professor Gregory Mankiw, einst Leiter des Council of Economic Advisors unter Präsident Bush, zählt zu den einflussreichsten Makroökonomen der Welt.
gregmankiw.blogspot.com

Jim Rogers On The Markets
Die offizielle Site des amerikanischen Investors und Mitgründers des Quantum Fund – ein Mann, der vielen als Guru gilt.
jimrogersonthemarkets.blogspot.ch

Nouriel Roubinis «Economonitor»
Der New Yorker Ökonom Nouriel Roubini geniesst spätestens seit seiner präzisen Warnung vor der Subprime-Krise grosse Anerkennung. www.roubini.com/roubini-monitor

Paul Krugmans «Economics and Politics»
Der Nobelpreisträger kommentiert täglich (oder fast täglich) in der «New York Times» wirtschaftspolitische Streitthemen. krugman.blogs.nytimes.com

MoneyBeat
Ein Blog unter dem Dach des «Wall Street Journal». Wird vor allem von WSJ-Autoren bestückt, im Zentrum stehen die neusten Marktentwicklungen.
WSJ MoneyBeat

Zugerberg Blog
Kommentare zur Finanz- und Finanzplatz-Entwicklung von Rechtsanwälten, Vermögensverwaltern und Wissenschaftlern: Dominic Görg, Maurice Pedergnana, Roger Rissi, Timo Dainese. www.zugerberg-finanz.ch/blog

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Elternhaus von George Harrison wird versteigert
  • Goldman Sachs will Index-Anbieter kaufen
  • Der Ton der Migros Bank befremdet Kunden
  • Miese Stimmung beim Startup Kreditech
  • Eine Lektion in Wirtschaft – von einem Praktiker
  • «Schweizer Bank» ist eben doch eine gute Marke
  • Banktech: Die wichtigsten Programmiersprachen
mehr

JOKE(R)

Aufruf zum Kannibalismus: «Butter zum Braten von Schweizern»

weiterlesen

PERSONAL-KARUSSELL

Wer wechselt wohin? Wer steigt auf?

Der Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Aktuell: Brandywine, UBS, Zurich, F&C Investments, Carmignac Gestion, Artico Partners, IG Bank, Mazars, Investec, Pictet

weiterlesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

FACEBOOK

GETWITTER

  • anusarataan RT @sermsin_s: คนร่ำรวย 32 ล้านคนหรือ 1% ของประชากรโลก มีทรัพย์สินรวม 3,200 ล้านล้านบาทหรือเกือบครึ่งหนึ่งของทั้งโลก (credit suisse) http:/…
    1mreplyretweetfavorite
  • pppaamm_ RT @sermsin_s: คนร่ำรวย 32 ล้านคนหรือ 1% ของประชากรโลก มีทรัพย์สินรวม 3,200 ล้านล้านบาทหรือเกือบครึ่งหนึ่งของทั้งโลก (credit suisse) http:/…
    1mreplyretweetfavorite
  • AKTF5M RT @sermsin_s: คนร่ำรวย 32 ล้านคนหรือ 1% ของประชากรโลก มีทรัพย์สินรวม 3,200 ล้านล้านบาทหรือเกือบครึ่งหนึ่งของทั้งโลก (credit suisse) http:/…
    1mreplyretweetfavorite
  • ELFinDisneyLand RT @sermsin_s: คนร่ำรวย 32 ล้านคนหรือ 1% ของประชากรโลก มีทรัพย์สินรวม 3,200 ล้านล้านบาทหรือเกือบครึ่งหนึ่งของทั้งโลก (credit suisse) http:/…
    2mreplyretweetfavorite
  • TickTik RT @sermsin_s: คนร่ำรวย 32 ล้านคนหรือ 1% ของประชากรโลก มีทรัพย์สินรวม 3,200 ล้านล้านบาทหรือเกือบครึ่งหนึ่งของทั้งโลก (credit suisse) http:/…
    2mreplyretweetfavorite
  • yelhipz RT @sermsin_s: คนร่ำรวย 32 ล้านคนหรือ 1% ของประชากรโลก มีทรัพย์สินรวม 3,200 ล้านล้านบาทหรือเกือบครึ่งหนึ่งของทั้งโลก (credit suisse) http:/…
    3mreplyretweetfavorite
  • icenamkangsai RT @sermsin_s: คนร่ำรวย 32 ล้านคนหรือ 1% ของประชากรโลก มีทรัพย์สินรวม 3,200 ล้านล้านบาทหรือเกือบครึ่งหนึ่งของทั้งโลก (credit suisse) http:/…
    3mreplyretweetfavorite
  • Pccnp RT @sermsin_s: คนร่ำรวย 32 ล้านคนหรือ 1% ของประชากรโลก มีทรัพย์สินรวม 3,200 ล้านล้านบาทหรือเกือบครึ่งหนึ่งของทั้งโลก (credit suisse) http:/…
    4mreplyretweetfavorite
  • pupunpunch RT @sermsin_s: คนร่ำรวย 32 ล้านคนหรือ 1% ของประชากรโลก มีทรัพย์สินรวม 3,200 ล้านล้านบาทหรือเกือบครึ่งหนึ่งของทั้งโลก (credit suisse) http:/…
    4mreplyretweetfavorite
  • Zhtrae_Earthz RT @sermsin_s: คนร่ำรวย 32 ล้านคนหรือ 1% ของประชากรโลก มีทรัพย์สินรวม 3,200 ล้านล้านบาทหรือเกือบครึ่งหนึ่งของทั้งโลก (credit suisse) http:/…
    4mreplyretweetfavorite

SELECTION

«Wer verkaufen kann, ist gefragt»

«Wer verkaufen kann, ist gefragt»

Ein Headhunter über die beruflichen Aussichten in der Branche und über die Qualifikationen, die gefragt sein werden.

Selection

Das müssen Investmentbanker bieten

«Cultural Fit»

Vergessen Sie Performance, Zeugnisse, Kundenbeziehungen. Eine Studie zeigt, worauf Banken beim Job-Interview wirklich Wert legen.

Selection

NEWS GANZ KURZ

UBS

Die grösste Schweizer Bank hat in den USA eine Klage gegen Kroatien eingereicht. Damit fordert die UBS die Rückzahlung von Schulden in der Höhe von 45 Millionen Dollar. Die Schulden stammen offenbar aus dem Jahr 1988. Die anderen Nachfolgestaaten Jugoslawiens seien ihren Verpflichtungen nachgekommen – nur Kroatien nicht.

Swiss Re

Swiss Re Corporate Solutions bietet in Grossbritannien, Irland und Italien künftig Versicherungsschutz gegen verunreinigte oder fehlerhafte Produkte (Kontaminationen) in der Getränke- und Lebensmittelindustrie.

Datenschutz

Bei 55 Prozent der in Europa durchgeführten M&A-Transaktionen werden die Datenschutz-Bestimmungen nur bedingt, bei weiteren fünf Prozent gar nicht eingehalten. Dies geht aus einer Umfrage hervor, die der Secure-Cloud-Anbieter Drooms in Europa durchgeführt hat.

Pensionskassen

Die Bilanzen der Pensionskassen haben sich im dritten Quartal 2014 leicht verschlechtert. Ende des letzten Quartals waren die Rechnungszinsen so niedrig wie seit geraumer Zeit nicht mehr. Dies zog höhere Verpflichtungen nach sich, wie aus der neusten Erhebung der Beratungsfirma Towers Watson hervorgeht.

UBS gegen Skimming

Die Grossbank UBS lanciert mit V Pay eine neue Debit-Karte. Diese soll besonderen Schutz gegen das «Skimming» von Kreditkarten-Informationen bieten. Dies, weil die Kartendaten nicht mehr auf dem Magnetstreifen, sondern auf einem Chip gespeichert werden.

BNY Mellon

Newton, eine Investmentboutique von BNY Mellon, hat mit der Cambridge University eine fünfjährige Kooperation abgeschlossen. Ziel dabei ist, das Forschungsprogramm des Centre for Endowment Asset Management im Bereich langfristig orientierter Anlagen weiter auszubauen.

Deutsche Bank

Die Schweizer Tochter von Deutschlands grösstem Geldhaus hat sich im US-Steuerstreit selbst angezeigt. Können die amerikanischen Justizbehörden nachweisen, dass das Institut US-Kunden bei der Steuerhinterziehung geholfen hat, droht ihr eine Millionenstrafe. Dem Vernehmen nach soll die Deutsche Bank (Schweiz) nur einen verschwindend kleinen Teil an amerikanischen Kunden haben.

weitere News