Personal-Karussell Juli 2015

Aktuell: UBS, Zurich Insurance, Credit Suisse, Clientis Zürcher Regionalbank, Carmignac, Walser Privatbank

UBS

Scott Couzner, Leiter des M&A-Teams für Südostasien bei der UBS, geht zur HSBC. Dort wird er Chef M&A für Australien.

UBS

Michael Husung amtet seit Anfang Juli als Leiter Business Development für das deutsche Immobilienanlagegeschäft der Grossbank. In dieser Funktion verantwortet er den Ausbau des Geschäfts mit institutionellen Investoren. Husung stösst vom Asset Manager AXA Investment Managers zur UBS.

Zurich

Der grösste Schweizer Versicherer berief Kevin Leong zum Leiter für den Vertrieb und das Marketing der Division Global Corporate in der Region Asien-Pazifik (GCiAP) in Singapur. Leong wechselte von der deutschen Konkurrentin Allianz zu Zurich.

UBS

Die UBS hat Jason Hutchings eingestellt. Er soll als Leiter Fusionen und Übernahmen (M&A) für die Bereiche Rohstoffe, Energie, Versorger und Infrastruktur in Europa, Nahost und Afrika fungieren. Hutchings war zuletzt für das Investmentbanken-Geschäft von Citigroup im Bereich Metalle und Bergbau in der Region EMEA verantwortlich. Er wird im Oktober bei der UBS anheuern.

Credit Suisse

Selina Sia wird Research-Chefin für die Region China im Wealth Management der Credit Suisse.

UBS

Die UBS machte laut einer internen Mitteilung Brad Miller zum globalen Leiter Equity Captial Markets Syndicate. Er wird in New York stationiert sein. Miller kommt von der Deutschen Bank, wo er in derselben Funktion als Co-Leiter tätig war.

Zurich Insurance

Christoph Ebert wird zum Jahreswechsel General Counsel der Zurich Gruppe Deutschland. Er tritt damit die Nachfolge von Helmut Hoffmans an.

Clientis Zürcher Regionalbank

Michelle Stark ist am Hauptsitz der Clientis Zürcher Regionalbank in Wetzikon ZH als Marketing Manager ins Kader befördert worden.

UBS

Der Leiter M&A für Deutschland und Österreich, Alexander Gehrt, hat die Schweizer Grossbank verlassen. Sein Abgang stehe im Zusammenhang mit der Fokussierung der UBS auf das Private Banking.

Carmignac

Der französische Asset Manager mit Präsenz in der Schweiz hat David Older als Fondsmanager verpflichtet. Older wird zusammen mit Edouard Carmignac die Sektoren Medien, Internet, Kommunikation und IT betreuen.

Credit Suisse

Wayne Kent wird Vize-Chairman der Investmentbank der Credit Suisse in Australien. Kent war bis 2011 bei Macquarie Chef für Global Equity Capital Markets gewesen.

Walser Privatbank

Florian Widmer, seit Juli 2008 Vorstand Private Banking der Walser Privatbank, wird ab 1. Juli den Vorstandsvorsitz von Günther Dapunt übernehmen, der wie geplant nach gut zwanzig Jahren Vorstandstätigkeit aus dem Unternehmen ausscheidet. Neu in den Vorstand berufen wurde Regina Reitter, die bisher als Bereichsleiterin Produktmanagement bei der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien tätig war.

CBRE

Das im Immobiliengeschäft tätige Unternehmen CBRE hat Florian Kuprecht per 1. Juli 2015 zum Geschäftsführer von CBRE Schweiz ernannt. Hierzulande ist CBRE in Genf und Zürich vertreten und beschäftigt derzeit 65 Mitarbeiter. Jean Golinelli, bisheriger Geschäftsführer und Gründer von CBRE-PI Performance in der Schweiz, wird als Verwaltungsratspräsident in der Gruppe weiterhin eine strategische Rolle einnehmen. Zudem wird Renaud Vincendon Geschäftsführer von CBRE in Genf. Philipp Strebel bleibt Geschäftsführer von PSM Center Management.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Morgan-Stanley-CEO macht Kasse mit Bankaktien
  • Trumps Kabinett der Milliardäre
  • London: Der Investmentbanker Europas
  • Der Sanierer soll ein Insider-Händler sein
  • RBS: Versagen auf der ganzen Linie
  • Streitpunkt neue Kapitalregeln
mehr

SELECTION

Selection

Wie sich Angstkultur ausbreitet

Mehrere Tausend Stellen im Schweizer Bankgewerbe sollen verschwinden. Besonders betroffen davon ist das mittlere Kader.

Selection

Selection

Grauenvolle Arbeitstage eines Investmentbankers

Die erschreckende Chronik eines 24-Stunden-Tages.

Selection