Schenken ist nicht gleich Schenken

Weihnachten gilt als Zeit der Freude und der Besinnung. Für viele ist sie allerdings auch eine Zeit des Stresses und der Überforderung. Was soll ich schenken? Wem sollte ich alles etwas schenken?

Caran d’Ache 858

Kugelschreiber mit ganz besonderer Sorgfalt gefertigt.

Die Kaffeemaschine

Die exklusive Handhebel-Espressomaschine für den perfekten Espresso oder Cappuccino.

Champagner: Drei Rebsorten werden verwendet

Damit der Ruf des Champagners keine Kratzer erhält, haben sich die Winzer aus der Champagne für den markenrechtlichen Schutz ihres Produktes eingesetzt. Nur Weine aus der Champagne dürfen für die Herstellung verwendet werden.

Die Finanzwelt im Griff mit F57 ALAN

FREITAG präsentiert die momentan wohl sauberste Schweizer Anlagestrategie aus gebrauchten LKW-Planen.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Wal-Mart mutiert zur Bank
  • Was die Gold-Initiative für Anleger bedeutet
  • Schweizer Retailbanken zögern bei Tech-Innovationen
  • Mit Daten zahlen statt mit Geld
  • «Wir werden den Dreckskerl vermissen»
  • Der Mann, der Luxemburg zum Steuerparadies machte
  • Wut und Angst bei den Bankern
mehr

JOKE(R)

Haben Banker zu wenig zu tun?

weiterlesen

PERSONAL-KARUSSELL

Wer wechselt wohin? Wer steigt auf?

Der Überblick über die Personalbewegungen in der Schweizer Finanzbranche.

Aktuell: UBS, Credit Suisse, Brandywine, Zurich, F&C Investments, Carmignac Gestion, Artico Partners, IG Bank, Mazars, Investec, Pictet

weiterlesen

JobDirectory.ch

Aktuelle Jobangebote von Arbeitgebern der Finanzbranche.

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

Guide to the Markets: Ihr Navigator durch die Finanzmärkte

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Twitter

Follow us on Twitter:

finews tweets finews.ch tweets

FACEBOOK

SELECTION

Die starke Ausstrahlung von Clariden Leu

Das Clariden-Leu-Netzwerk

Hier überall sitzen Ehemalige in Top-Positionen.

Selection

250'000 Franken für einen Analysten

250'000 Franken für einen Analysten

Wo steigen die Saläre? Wo sinken sie? Wer kann 2014 in der Schweizer Finanzbranche welches Gehalt erwarten?

Selection