4 gute Gründe, weshalb die US-Aktienhausse weitergeht

Obwohl US-Aktien in den vergangenen Monaten deutliche Kursgewinne verzeichnet haben, liegen die Bewertungen nur leicht über ihrem langfristigen Durchschnitt. Viele Aktien hätten noch Potential, findet Fidelity-Fondsmanager Angel Agudo.

Von Angel Agudo, Manager des FF – America Fund bei Fidelity Worldwide Investment

Es gibt eine ganze Reihe überzeugender Argumente, weshalb die Kurse von US-Aktien auch im kommenden Jahr weiter steigen dürften. Hier ist zunächst einmal die Bewertung selbst zu nennen.

1. Faktor Bewertung

Ein historischer Vergleich der Marktbewertungen zeigt, dass das durchschnittliche Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) der US-Aktien von derzeit 19,1 nur knapp über dem langfristigen Durchschnitt von 18,4 liegt.

Da die Unternehmensgewinne auch 2015 weiter steigen dürften, beträgt das geschätzte zukünftige KGV 17,7. Ein ähnliches Bild ergibt sich beim Kurs-Buchwert-Verhältnis: Mit 2,4 liegt die Kennziffer sehr nahe, respektive sogar leicht unter dem 30-jährigen Durchschnittswert von 2,5. Von einer starken Überbewertung am amerikanischen Aktienmarkt kann daher nicht die Rede sein.

2. Positives Marktumfeld

Es wäre aber unklug, die Bewertungen der US-Aktien nur zahlenmässig ins Verhältnis zu vergangenen Perioden zu setzen. Stattdessen sollten Investoren die Umstände verstehen, welche die Kurssteigerungen der vergangenen Jahre ermöglicht haben.

Die aktuelle Nullzinspolitik in den führenden Wirtschaftsnationen der Welt und die äusserst niedrigen Anleiherenditen bilden aussergewöhnliche Rahmenbedingungen, die wie ein Motor auf die Aktienmärkte gewirkt haben und weiter wirken werden.

3. Finanzielle Stärke

Ein wichtiger Faktor neben dem aktuellen Bewertungsniveau und den marktseitigen Rahmenbedingungen ist vor allem auch die fundamentale Stärke vieler US-Firmen. Diese lässt sich unter anderem in der Kennziffer der Cash Asset Ratio ablesen.

Derzeit beträgt sie bei US-Unternehmen, exklusive der Finanzinstitute, durchschnittlich 12 Prozent und liegt damit auf einem Rekordniveau und weit über dem langfristigen Durchschnittswert von 6,7 Prozent.

4. Strukturelle Trends

Darüber hinaus sprechen verschiedene strukturelle Trends für ein ungebrochenes Potential der US-Aktien in naher Zukunft. Besonders markant ist in diesem Zusammenhang die in den vergangenen Jahren offensichtlich verbesserte Profitabilität zahlreicher US-Unternehmen.

Diese lässt sich unter anderem am Anteil der Unternehmensgewinne am Bruttoinlandprodukt ablesen, der 2013 auf das höchste je erreichte Niveau gestiegen ist. Bedingt wurde dies einerseits durch die wirtschaftliche Erholung, andererseits aber auch durch den sinkenden Anteil der Löhne und Gehälter am amerikanischen Bruttoinlandprodukt.

Selektive Titelauswahl als Schlüssel zum Erfolg

Die Bewertungen von US-Aktien sind zur Zeit nahe am langfristigen Durchschnitt. Der positive Ausblick für die Gewinnentwicklung der US-Firmen sowie für das Wirtschaftswachstum sollte den von den USA angeführten Bullenmarkt unterstützen und im Jahr 2015 dazu führen, dass neue Höchststände erreicht werden.

Aber auch in einem Bullenmarkt bleibt die selektive Titelauswahl der Schlüssel zum Erfolg. Vor allem Aktien von US-Firmen mit starken Fundamentaldaten, einer dynamischen Geschäftsentwicklung und einer vergleichsweise attraktiven Bewertung dürften 2015 weiterhin hohes Kurspotential bieten.

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Die nächste Blase platzt im Bong
  • Nackfotos für einen Kredit
  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
  • Erfindungen, die Leben retten
  • So sehen die Innovations-Labs der Banken aus
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Zürcher Bankenverband

News und Einschätzungen zum Zürcher Finanzplatz.

Beiträge lesen

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

SELECTION

Selection

Denke nach und werde reich

Haben Sie sich auch schon gefragt, welche Eigenschaft alle Millionäre teilen?

Selection

Warum ein CFA mehr bringt als ein MBA

Warum ein CFA mehr bringt als ein MBA

Ehrgeizige Banker haben die Qual der Wahl bei der Weiterbildung.

Selection