Würden Sie dafür auch 20'000 Franken bezahlen?

Kreditkarte_Sothebys2Was das ist? Eine Kreditkarte, die nicht geht. Sie ist so wertvoll wie keine andere.

Das Objekt wurde soeben vom Auktionshaus Sotheby's in New York versteigert, und so unscheinbar es ist: Ein anonymer Bieter bezahlte am Ende 23'750 Dollar dafür. Der Schätzpreis hatte bei 15'000 Dollar gelegen.

Was das Ding so wertvoll macht? Es ist die älteste Kreditkarte der Welt, entwickelt von IBM, vermutlich im Jahr 1960. Der Magnetstreifen ist auf der Rückseite buchstäblich mit Klebeband angemacht, und mit 8,5 x 5,4 Zentimetern zeigt sich hier nicht einmal das Format der Kreditkarten unserer Tage.

Angeboten wurde die Karte in der Rubrik «Financial History». Und so zeigt das solide Auktionsergebnis eben auch, dass die Geschichte der Finanzbranche ihre Anhänger hat. Und wir lernen wieder mal, dass ihre Erfindungen auch langfristig durchaus an Wert zulegen können.

Kreditkarte_Sothebys_3

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Trumps Kabinett der Milliardäre
  • London: Der Investmentbanker Europas
  • Der Sanierer soll ein Insider-Händler sein
  • Versagen auf der ganzen Linie
  • Streitpunkt neue Kapitalregeln
  • Veganer wegen Geldschein auf den Barrikaden
  • Was Banken gar nicht mögen: Weibliche Whistleblower
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Zürcher Bankenverband

News und Einschätzungen zum Zürcher Finanzplatz.

Beiträge lesen

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

SELECTION

Selection

Banken: Diese Jobs bringen richtig viel Geld

In welchen Abteilungen am meisten kassiert wird.

Selection

Selection

Das sind die teuersten Sportwagen

Ferraris, Lamborghinis oder Porsches erregen kaum mehr Aufmerksamkeit, ausser es handelt sich um ein seltenes Modell.

Selection