Wer Erfolg hat, wartet nicht

Was hält Sie von Ihrem Projekt ab? Sie glauben, Sie sind noch nicht so weit? Dann ist genau das der perfekte Zeitpunkt für den Start.

Richard Branson hat schon viele Jungunternehmer inspiriert. Die Schule geschmissen und dann eines der erfolgreichsten Unternehmen der Welt aufgebaut – wer kann das schon von sich behaupten? Von diesem beeindruckenden Weg, schreibt das Karriereportal «Buffer», lässt sich einiges abschauen.

Und im Grunde kann man mit einem Satz sagen, was Bransons Erfolgsgeheimnis war: Fangen Sie an, bevor Sie glauben, dass Sie so weit sind.

Zweifel daran, ob das Projekt schon reif genug ist, sollte man vergessen, wenn man plant, richtig gross zu werden. Immerhin heisst Bransons Unternehmen «Virgin» so, weil er eine Jungfrau war, was Unternehmertum angeht, als er sein Business startete. Hätte er jedes Mal bei einer Idee länger gewartet, hätte es sein können, dass jemand anderes ihm schon bald zuvor kommt.

Vom Schülermagazin zum Weltraum-Unternehmer

Doch Branson machte einfach immer weiter. Angefangen von einem Schülermagazin, in dem er Anzeigen verkaufte, vergrösserte er sein Geschäft, in dem er per Post Platten an seine Abonnenten mit versandte. Schliesslich eröffnete er seinen eigenen Plattenladen, dann hatte er Lust auf ein eigenes Studio, das er an Künstler vermietete. Dort nahm ein damals noch unbekannter Mike Oldfield seinenHit Tubular Bells auf.

Schliesslich zog Branson die Stones, die Sex Pistold und Culture Club an Bord. Immer wenn er das Gefühl hatte, es wird zu gemütlich, gründete er neue Unternehmen: Züge, Airlines, inzwischen plant der Milliardär sogar Reisen ins All.

Also: Haben Sie schon lange dieses eine Projekt, das Sie schon lange starten wollen, aber sich nicht trauten? Geben Sie sich einen Ruck. Genau das sind die perfekten Bedingungen.

 

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

DAS BESTE IM WEB

Gute Stories und Links aus aller Welt

  • Die nächste Blase platzt im Bong
  • Nackfotos für einen Kredit
  • Die Rendite ist weiblich
  • Das sind Trumps Einflüsterer
  • Diese TV-Stars verdienen am meisten
  • Erfindungen, die Leben retten
  • So sehen die Innovations-Labs der Banken aus
mehr

Follow us

Follow finews.ch on Twitter Follow finews.ch on Facebook Follow finews.ch on Google+ Follow finews.ch on LinkedIn Follow finews.ch on Xing Follow finews.ch on Youtube Follow finews.ch on Instagram Follow finews.ch

Newsletter

Newsletter-SymbolKostenlos abonnieren

Abonnieren Sie jetzt den finews.ch-Newsletter und Sie erhalten kostenlos 2x wöchentlich die wichtigsten News aus der Schweizer Finanzwelt per E-Mail.

Zürcher Bankenverband

News und Einschätzungen zum Zürcher Finanzplatz.

Beiträge lesen

Lohnvergleich

Lohnvergleich

Verdienen Sie genug? Vergleichen Sie doch mal Ihren Lohn.

zum Lohnvergleich

SELECTION

Selection

Wie sich Angstkultur ausbreitet

Mehrere Tausend Stellen im Schweizer Bankgewerbe sollen verschwinden. Besonders betroffen davon ist das mittlere Kader.

Selection

Selection

Wo Banker am meisten verdienen

Noch immer kommen die Investmentbanker beim Lohnvergleich im Banking gut weg.

Selection